- Anzeige -

FTP Zugriff über Fritzbox

Alles über DOCSIS 3.0

FTP Zugriff über Fritzbox

Beitragvon NeckCheck » 21.02.2014, 00:33

Hallo zusammen,

ich habe da ein kleines Problem. Habe eine NAS mit einem FTP Server. Dieser ist auf Port 21 eingestellt.

Jedoch komme ich nicht auf den Server von extern dran. Ich habe Kabel BW mit der Fritzbox 6340. Anscheinend habe ich IPV6 mit so einem Tunnel. Im Router steht was von DS Lite.

Wenn ich auf wieistmeineip gehe, wird eine IPV4 und oben rechts eine IPV6 Adresse angezeigt.

Nur wie komme ich jetzt auf mein FTP Server von außen? Ich habe mich bei myfritz angemeldet, aber damit kann ich nur via https auf mein Router zugreifen.

Weiß jemand was ich da machen kann?
NeckCheck
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.02.2014, 00:29

Re: FTP Zugriff über Fritzbox

Beitragvon SpaceRat » 21.02.2014, 09:06

NeckCheck hat geschrieben:Jedoch komme ich nicht auf den Server von extern dran. Ich habe Kabel BW mit der Fritzbox 6340. Anscheinend habe ich IPV6 mit so einem Tunnel. Im Router steht was von DS Lite.
Ich habe mich bei myfritz angemeldet, aber damit kann ich nur via https auf mein Router zugreifen.


  1. Du willst keinen FTP-Server nach außen öffnen.
  2. Du willst keinen FTP-Server nach außen öffnen.
  3. Du willst keinen FTP-Server nach außen öffnen.
  4. Schon gar nicht auf Standard-Port
  5. Du willst ssh/sftp/ftpes oder https freigeben.
  6. So geht es.
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2614
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

Re: FTP Zugriff über Fritzbox

Beitragvon reset » 21.02.2014, 09:24

Punkte 1 - 5 sollte man sich am besten per Mantra verinnerlichen. :D

Gruß reset
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: FTP Zugriff über Fritzbox

Beitragvon NeckCheck » 21.02.2014, 11:18

Wie es aussieht ist es wohl besser wenn man einen sogenanntem Dual Stack Anschluss bekommt oder?
NeckCheck
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.02.2014, 00:29

Re: FTP Zugriff über Fritzbox

Beitragvon Avatar » 21.02.2014, 20:35

NeckCheck hat geschrieben:Wie es aussieht ist es wohl besser wenn man einen sogenanntem Dual Stack Anschluss bekommt oder?


Jawohl, sonst geht es nur per IPv6.
Avatar
Kabelneuling
 
Beiträge: 38
Registriert: 30.04.2012, 11:21


Zurück zu DOCSIS 3.0 - bis zu 400 Mbit/s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste