- Anzeige -

Umstieg auf einen Business-Tarif

Alles über DOCSIS 3.0

Re: Umstieg auf einen Business-Tarif

Beitragvon Ne0phyte » 01.05.2014, 22:41

8 Stunden während der Service Zeit....d.h. Sonn und Feiertag ist da nichts...das ist schon logisch. Wäre bei keinem anderen ISP anders.
Nur wenn er morgen früh um 8 Uhr direkt ein Ticket auf macht, dann läuft das auch morgen spätestens um 16 Uhr wieder. Wenn nicht, gibts die Kohle für den Monat zurück.
Ne0phyte
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 31.08.2011, 12:22

Re: Umstieg auf einen Business-Tarif

Beitragvon tq1199 » 01.05.2014, 22:52

Ne0phyte hat geschrieben:Nur wenn er morgen früh um 8 Uhr direkt ein Ticket auf macht, ...

Warum morgen früh um 8 Uhr? Es geht um die Servicegarantie von KabelBW für Business-Kunden. Dort heißt es:
24/7 technischer Service
Wir garantieren Ihnen einen rund um die Uhr
technischen Service über unsere Service Hotline – und das kostenlos.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1265
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: Umstieg auf einen Business-Tarif

Beitragvon Ne0phyte » 01.05.2014, 23:10

Achso, kabelbw... das habe ich überlesen.
Die stellen bestimmt auch auf die UM Hotline Zeiten um und haben nur ihre HP noch nicht aktualisiert :brüll:
Ne0phyte
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 31.08.2011, 12:22

Re: Umstieg auf einen Business-Tarif

Beitragvon tim305 » 02.05.2014, 10:25

da ich nicht einen eigenen Thread zu dem gleichen Thema aufmachen wollte, hänge ich hier mal meine Frage an:

Kann ich von dem Privatkundentarif "2Play PREMIUM 150" ohne weitere Kosten in den Geschäftstarif "Office Internet & Phone 50" wechseln? Ist dies unabhängig von der restlichen Vertragslaufzeit möglich?
tim305
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 03.02.2014, 14:20

Re: Umstieg auf einen Business-Tarif

Beitragvon Mike0185 » 02.05.2014, 10:32

Ja das sollte gehen. Ruf doch einfach die Businesshotline an ;).
Die Vertragslaufzeit beginnt halt von neuem, ggf. erhälst du neue Hardware.
Zuletzt geändert von Mike0185 am 02.05.2014, 10:33, insgesamt 1-mal geändert.
b2b-staticip1_150000_10000_ipv4_sip_wifi-on.bin
Mike0185
Kabelexperte
 
Beiträge: 209
Registriert: 05.11.2013, 18:46

Re: Umstieg auf einen Business-Tarif

Beitragvon Knifte » 02.05.2014, 10:33

Da werden bestimmt ab Umstellungsgebühren o.ä. berechnen.

Und es kann sein, dass UM das als Downgrad ansieht, wegen vorher 150 und nachher 50. Dann geht das erst nach Ablauf der MVLZ.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Umstieg auf einen Business-Tarif

Beitragvon tim305 » 02.05.2014, 10:49

Ich habe eben bei der Business-Hotline angerufen.

1) Es fallen keine einmaligen Kosten bei der Umstellung an.
2) Man kann von jedem 2play Tarif (Smart, 100, 150) in jeden beliebigen Business-Tarif wechseln.
3) Umstellung von 3play auf Business-Tarif nicht möglich.
tim305
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 03.02.2014, 14:20

Re: Umstieg auf einen Business-Tarif

Beitragvon satmark » 03.05.2014, 19:00

Stimmt nicht, habe ich gemacht. Der TV- Teil bleibt kostenneutral im Privatkundenbereich. Somit hast Du dann 2 Kundennummern und 2 Rechnungen.

Die Konstellation hat den Vorteil, dass ich jederzeit auf Sat umstellen kann, da ich für TV keine MVLZ mehr habe.

Umstellungsgebühren sind ebenfalls nicht angefallen.
Bild
Das angezeigte Ergebnis wurde im WLAN der Fritz!Box 6360 mit einem uralten Notebook ohne Windows gemessen...
satmark
Kabelexperte
 
Beiträge: 152
Registriert: 17.02.2012, 08:49
Wohnort: In den Taunusbergen, mit vielen Zwergen

Re: Umstieg auf einen Business-Tarif

Beitragvon tim305 » 04.05.2014, 16:08

Muss ich für die Versandkosten aufkommen, wenn ich den TC7200 zurücksende und die FB6360 erhalte?
tim305
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 03.02.2014, 14:20

Re: Umstieg auf einen Business-Tarif

Beitragvon satmark » 05.05.2014, 09:50

Das Ding gibst Du einfach dem Techniker mit und lässt Dir den Empfang quittieren...
Bild
Das angezeigte Ergebnis wurde im WLAN der Fritz!Box 6360 mit einem uralten Notebook ohne Windows gemessen...
satmark
Kabelexperte
 
Beiträge: 152
Registriert: 17.02.2012, 08:49
Wohnort: In den Taunusbergen, mit vielen Zwergen

VorherigeNächste

Zurück zu DOCSIS 3.0 - bis zu 400 Mbit/s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste