- Anzeige -

Bridge Mode - FritzBox 6360

Alles über DOCSIS 3.0

Re: Bridge Mode - FritzBox 6360

Beitragvon sebr » 30.11.2014, 03:01

Da ich es noch nicht ausprobiert habe: funktioniert der Bridgemodus auch unter FritzOS 6.04 (IPv4) zuverlässig? Hier gabs ja schon länger kein aktuelles Feedback mehr.
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6360 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.04
Ubiquiti UAP-LR
Fritz!Fon MT-F FW: 01.03.34
SNOM 320
sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 611
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: Bridge Mode - FritzBox 6360

Beitragvon hajodele » 30.11.2014, 10:20

sebr hat geschrieben:Da ich es noch nicht ausprobiert habe: funktioniert der Bridgemodus auch unter FritzOS 6.04 (IPv4) zuverlässig? Hier gabs ja schon länger kein aktuelles Feedback mehr.

Es hat sich auch nichts getan: Der Bridgemode wird von UMKBW absichtlich nicht unterstützt.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3966
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Bridge Mode - FritzBox 6360

Beitragvon cobra82 » 30.11.2014, 10:58

ich habe zurzeit eine TC7200 wo kein bridge modus funktioniert, wenn ich nun den comfort tarif wähle, und ich eine fritzbox 6360 bekomme, kann ich dort den Bridge modus aktivieren, um dann meine fritzbox als router nutzen, um zB vpn zu nutzen?, ich habe zurzeit TC7200 dran angeschlossen eine fritzbox 7490, wenn ich unter wieistmeineip geh mit der fritxbox zeigt der mit ipv4 an, geh mit dem TC7200 ins internt wird mir ipv6 gezeigt, was heisst das nun?

wenn ich mit der fritzbox bridge modus nutzen kann, würde ich bzw bin ich bereit mehr 5 euro im monat zu zahlen, wenn diese möglich wäre.
cobra82
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 29.11.2014, 19:04

Re: Bridge Mode - FritzBox 6360

Beitragvon hajodele » 30.11.2014, 12:03

cobra82 hat geschrieben:ich habe zurzeit eine TC7200 wo kein bridge modus funktioniert, wenn ich nun den comfort tarif wähle, und ich eine fritzbox 6360 bekomme, kann ich dort den Bridge modus aktivieren

Was ist an den paar Zeilen Text nur auf dieser Seite so schwer zu verstehen?

cobra82 hat geschrieben:ich habe zurzeit TC7200 dran angeschlossen eine fritzbox 7490, wenn ich unter wieistmeineip geh mit der fritxbox zeigt der mit ipv4 an, geh mit dem TC7200 ins internt wird mir ipv6 gezeigt, was heisst das nun?

Du hast IPv6/DS-Lite mit einer TC7200, die keine "ipv6 prefix delegation" beherrscht.
Zusätzlich hast du die Fritzbox als Router angeschlossen, was man genau deshalb vermeiden sollte.
In deiner aktuellen Konfiguration werden auch eigentlcih IPv6-fähige Webseiten unnötig via IPv4 im IPv6-Tunnel angesprochen.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3966
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Bridge Mode - FritzBox 6360

Beitragvon cobra82 » 30.11.2014, 14:55

Warum sollte man eine Fritzbox vermeiden wenn ich online ins Netz gehe? Internet wird schneller aufgerufen Seiten Schneller aufgebaut.

Geh ich mit dem tc7200 erreiche ich nie über WLAN die 100 000.

Ich versteh kaum noch was...
cobra82
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 29.11.2014, 19:04

Re: Bridge Mode - FritzBox 6360

Beitragvon hajodele » 30.11.2014, 16:00

Du sollst nicht die Fritzbox meiden, sondern nur die Logik ändern.
Anstatt Routerbetrieb, was du zur Zeit hast, sollst du sie als Client einrichten ( http://avm.de/nc/service/fritzbox/fritz ... ox-nutzen/ Punkt 2)
Dadurch nutzt du z.B. das deutlich bessere WLAN der 7490, ohne dass du IPv6 verlierst.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3966
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Bridge Mode - FritzBox 6360

Beitragvon cobra82 » 30.11.2014, 16:39

So habe ich es doch gemacht ich greift auf mein Fritzbox mit der ip ,192.168.0.2 und tc7200 greife ich mit 192.168.0.1 oder habe ich was falsch gemacht.
cobra82
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 29.11.2014, 19:04

Re: Bridge Mode - FritzBox 6360

Beitragvon SpaceRat » 30.11.2014, 19:02

cobra82 hat geschrieben:So habe ich es doch gemacht ich greift auf mein Fritzbox mit der ip ,192.168.0.2 und tc7200 greife ich mit 192.168.0.1 oder habe ich was falsch gemacht.

Ne, so ist's richtig.
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2619
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

Re: Bridge Mode - FritzBox 6360

Beitragvon cobra82 » 30.11.2014, 20:03

Ja aber warum bricht seit dem meine Verbindung ab? Tc7200 Router leuchtet alles Internet geht sporadisch weg und kommt irgendwie wieder?
cobra82
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 29.11.2014, 19:04

Re: Bridge Mode - FritzBox 6360

Beitragvon sebr » 30.11.2014, 20:52

@hajodele: Du meinstest vermutlich er soll quasi 2 Router hintereinander, also 2x NAT und die damit vebundenen Probleme, vermeiden.
@cobra82: Hier in dem Thread geht es um die FB6360, da werden wohl nicht so viele Leute reinschauen die ein TC7200 haben. Erstelle doch mal einen eigenen Thread für dein Problem; dient nebenbei auch der Übersichtlichkeit.
@SpaceRat: Hast du deine 6360 auch im Bridge Mode laufen?

Ich werde es jetzt auch mal testen, habe nämlich seit kurzem nen schönen Ubiquiti EdgeRouter übrig der sich gut an der 6360 machen würde ;)
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6360 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.04
Ubiquiti UAP-LR
Fritz!Fon MT-F FW: 01.03.34
SNOM 320
sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 611
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

VorherigeNächste

Zurück zu DOCSIS 3.0 - bis zu 400 Mbit/s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste