- Anzeige -

100Mbit/s zu große Schwankungen!!

Alles über DOCSIS 3.0

Re: 100Mbit/s zu große Schwankungen!!

Beitragvon Michel1986 » 26.10.2013, 23:15

Hey

Man darf sich nicht auf den Speedtest immer verlassen was ich immer mache und wo ich dann auch genau weiß ob ich meine 100 Mbit/s habe ist
ich gehe auf Chip.de und lade mir z.B. als test eine 3 GB Iso datei runter von Windows 7 dann kannst du genau sehen mit wieviel du downloadest hast du über 10 MB die sekunde und der Speddtest zeigt z.B. 50 Mbit/s an weist du das der Speddtest nicht richtig ist....... Egal was für eine Zeit Chip.de bringt eigentlich immer volle Geschwindigkeit was die Leitung her gibt.
Bild
Michel1986
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 26.03.2008, 14:21

Re: 100Mbit/s zu große Schwankungen!!

Beitragvon EVA-01 » 27.10.2013, 01:43

stevenwort hat geschrieben:Liegt Erfahrungsgemäß auch sehr sehr oft an den Speedtest Server, egal ob von UM oder anderen.


Unqualifizierte Zwischenbemerkung: Also hier kann ich das nicht bestätigen. Ich mach des öfteren mal Speedtests weil ich in der Hinsicht paranoid bin. Unitymedia und speedtest.net.

Und EGAL WANN ich das mache - sofern meine Leitung auf meiner Seite frei ist, hab ich bisher jedes Mal, JEDES EINZIGE MAL, die vollen 100 Mbit/s gekriegt. Vollkommen unabhängig von der Zeit. Abends um 21 Uhr oder nachts um 3.
EVA-01
Kabelexperte
 
Beiträge: 126
Registriert: 11.03.2009, 16:00

Re: 100Mbit/s zu große Schwankungen!!

Beitragvon stevenwort » 27.10.2013, 02:44

EVA-01 hat geschrieben:
stevenwort hat geschrieben:Liegt Erfahrungsgemäß auch sehr sehr oft an den Speedtest Server, egal ob von UM oder anderen.


Unqualifizierte Zwischenbemerkung: Also hier kann ich das nicht bestätigen. Ich mach des öfteren mal Speedtests weil ich in der Hinsicht paranoid bin. Unitymedia und speedtest.net.

Und EGAL WANN ich das mache - sofern meine Leitung auf meiner Seite frei ist, hab ich bisher jedes Mal, JEDES EINZIGE MAL, die vollen 100 Mbit/s gekriegt. Vollkommen unabhängig von der Zeit. Abends um 21 Uhr oder nachts um 3.

Es gibt aber auch Server die ich schon hatte, die mir nicht die Geschwindigkeit liefern obwohl sie von Chip ankam.
Ist alles ein wenig vielfältiger bei den Backbones, und Schnittstellen auf andere Server.

Man sollte sich eben nicht blind auf Speedtests verlassen.
Bild
stevenwort
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 58
Registriert: 18.03.2009, 03:09

Re: 100Mbit/s zu große Schwankungen!!

Beitragvon NoGi » 27.10.2013, 12:38

EVA-01 hat geschrieben:Und EGAL WANN ich das mache - sofern meine Leitung auf meiner Seite frei ist, hab ich bisher jedes Mal, JEDES EINZIGE MAL, die vollen 100 Mbit/s gekriegt. Vollkommen unabhängig von der Zeit. Abends um 21 Uhr oder nachts um 3.


Wenn die Auslastung deines Segments so aussieht wie bei mir:

Bild

ist das ja auch kein Problem.
Aber noch ein paar PowerSauger mit 100/150 Mbit/s mehr und das ganze sieht schon völlig anders aus.
Deshalb bitte nicht immer von sich auf andere schließen.

-NoGi
NoGi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 572
Registriert: 08.11.2012, 11:59
Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar

Vorherige

Zurück zu DOCSIS 3.0 - bis zu 400 Mbit/s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste