- Anzeige -

50Mbit/s - Plötzlich stabil und volle Bandbreite

Alles über DOCSIS 3.0

50Mbit/s - Plötzlich stabil und volle Bandbreite

Beitragvon AMG38 » 12.05.2013, 22:57

Hallo, nach etwa mehr als 5 Monaten ist nun etwas überraschendes, dafür positives vorgefallen.

Modem: Cisco EPC3208G
Router: TP-Link WDR3600
Tarif: 3Play 50Mbit

Von Heute auf Morgen hat sich meine 50Mbit/s Leitung stabilisiert. Es war weder ein Techniker vor Ort, noch habe ich auf irgendeine Weise was verstellt. Die Firmware des Modems ist immernoch die selbe, das Einzige was mir auffällt ist, dass es nur noch einen Upstreamchannel gibt.

Ich hatte mich eigentlich nach einem Technikerbesuch vor 3 Monaten und einigen Telefongesprächen damit abgefunden, dass meine Bandbreite max. bis 32Mbit ging und das Modem spätestens alle 3-4 Tage resettet werden musste. Irgendwann versucht man halt damit zu leben.

Plötzlich hab ich volle Bandbreite und es macht sich im Download natürlich bemerkbar. Sowohl auf SpeedNet als auch im UnitySpeedtest erreiche ich volle 50Mbit. Ich wüsste zu gern wie dieser positive Effekt nun entstanden ist. Jemand ne Idee ?

Hier mal die Werte
Bild
AMG38
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 21.12.2012, 18:04

Re: 50Mbit/s - Plötzlich stabil und volle Bandbreite

Beitragvon tonino85 » 12.05.2013, 23:05

Wahrscheinlich wurde ausgebaut.
Bild
tonino85
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 22.12.2007, 19:57

Re: 50Mbit/s - Plötzlich stabil und volle Bandbreite

Beitragvon AMG38 » 18.05.2013, 05:05

Nachtrag: Mittlerweile ist es wieder wie früher und aus den 50Mbit sind wieder mal nur max 32Mbit möglich. Der Upload mit ~2,3Mbit ist nach wie vor ok.

Das Problem habe ich nun nach etwa 5 Monaten herausgefunden. Wer von den Leuten mit Cisco EPC3208G + 50Mbit Tarif es schafft, nur einen Upstream Kanal am Modem aktiv zu lassen, der wird seine volle Bandbreite geniessen.

Es liegt definitiv daran. In der ganzen Zeit, wo ich nun endlich meine 50Mbits hatte, war der einzige Unterschied zum vorherigen Zustand der als einzig aktive Upstream Kanal. Ich habe jeden Tag einen SpeedTest durchgeführt und jeden Tag auf die Modemwerte geachtet. Zwischendurch musste ich das Modem dennoch resetten, da die sog. "Freezes" immernoch ca. alle 2 Tage kamen (Wenn vollbelastet). Nach den Resets waren die Werte immernoch OK, immernoch nur "1" US Kanal und immernoch volle 50Mbit.

Dann, als die magische ultrageile Drosselung auf 32Mbit wieder auftauchte, war plötzlich der zweite Upstream Channel wieder da. Restlichen Werte sind immernoch gleich. Sei es die FW oder die config-file.

Also Leute, wenn es am Modem liegt, dann nur weil 2 Upstream Kanäle genutzt werden. Verschiebt man das Problem auf die Firmware, dann nur weil die Firmware 2 Upstream Kanäle aktiviert.

Diese Beobachtung kann einfach kein Zufall sein.
AMG38
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 21.12.2012, 18:04

Re: 50Mbit/s - Plötzlich stabil und volle Bandbreite

Beitragvon Knifte » 18.05.2013, 07:34

AMG38 hat geschrieben:Wer von den Leuten mit Cisco EPC3208G + 50Mbit Tarif es schafft, nur einen Upstream Kanal am Modem aktiv zu lassen, der wird seine volle Bandbreite geniessen


Ich glaube kaum, dass darauf jemand wirklich Einfluss hat.

Ich habe das mit der Anzahl der Up- und Downloadchannels bisher immer so verstanden, dass du umso mehr hast, je stärker den Netzsegment ausgelastet ist, damit sich die Last auf mehrere Down- bzw. Uploadchannels verteilen kann. Die Experten können mich gern korrigieren, falls ich hier flasch liege.

Vielleicht hat das Cisco 3208G durch seine Firmware genau mit dieser Lastverteilung ja ein Problem und kriegt das nicht ordentlich geregelt.

Evtl. liegt deine Beobachtung aber auch nur daran, dass im Hintergrund das Netz durch UM weiter ausgebaut wird und sich dadurch diese Veränderungen ergeben und es sich dabei lediglich um einen Zufall handelt.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: 50Mbit/s - Plötzlich stabil und volle Bandbreite

Beitragvon George Baker » 30.05.2013, 15:22

Hallo AMG38,

auch ich hatte bei der Umstellung von 32 Mbit/s auf 50 Mbit/s mit dem Cisco EPC 3208G Modem meine geregelten Probleme - erhielt nur unter 30 Mbit/s - bis im Januar 2013 plötzlich aus heiterem Himmel der Download auf über 50 Mbit/s stieg. Der Upload wie festgenagelt auf 2,43 Mbit/s! :lovingeyes:
Natürlich war ich überglücklich - sollten die Techniker von Unitymedia wirklich das Problem mit dem Cisco Modem ECP 3208G gelöst haben? Immer wieder überprüfte ich den Speedtest - auch über den Speedtest der Bundesnetzagentur; ja die 50 Mbit/s Leitung war Realität.
Leider hat sich das Blatt aber wieder gewendet: Jetzt im Mai 2013 messe ich nur noch unter 30 Mbit/s. Wer steht denn jetzt auf der Leitung? :wein:
Ich gehe übers LAN-Kabel direkt ins Modem. Habe an meinem ACER Notebook Aspire V3 - 771G nichts geändert. Auch an der Kabelanlage wurde in der letzten Zeit nicht gearbeitet. Hat es vielleicht wieder ein neues Firmware Update für das Modem Cisco EPC 3208G gegeben, das für die Probleme verantwortlich ist?
Woran könnte es liegen, dass ein funktionierendes System von heute auf morgen plötzlich so einbricht? Bei einer Mehrbelastung würde ich glauben, dass man statt 52 Mbit/s nur noch 47 Mbit/s im Download hat, aber doch nicht 27 Mbit/s!
Deine "...nur einen Upstream Kanal am Modem aktiv zu lassen ..." Theorie kann ich nicht nachvollziehen; vielleicht fehlt mir aber nur das nötige Wissen dazu! :smile:
George Baker
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 04.01.2013, 14:02

Re: 50Mbit/s - Plötzlich stabil und volle Bandbreite

Beitragvon manhet » 02.08.2013, 22:47

Hallo,
warum bestellst Du keine FritzBox bei UM?
Mfg
m.
Provider: Unitymedia Hessen
Modem: CISCO EPC3212
Router: Netgear N900
Bild
*** Seit 05.04.2013 UM Internet 50***
manhet
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 25.05.2008, 17:21


Zurück zu DOCSIS 3.0 - bis zu 400 Mbit/s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste