- Anzeige -

von 100mbit auf 150mbit upgraden - wechsel ich dann auf ipv6

Alles über DOCSIS 3.0

Re: von 100mbit auf 150mbit upgraden - wechsel ich dann auf

Beitragvon Edding » 28.03.2013, 17:19

Fleischer hat geschrieben:Zwischenstand:
Per Mail habe ich die Auskunft erhalten, daß ich bei einem Wechsel von 32000 auf 50000 IP4 behalten würde.
Daraufhin habe ich sofort gewechselt, was auch innerhalb von 10 Min. geschehen war.
Allerdings, was soll ich sagen, mit DS-Lite.....

Also wieder ein Anruf bei der Hotline.
Die Dame dort konnte "keinen Fehler finden",
also weiterverbunden zur Technik.

Der Herr an der Technik hat dann 2 Mal Rücksprache gehalten, worauf er mir dann erklärte das die schriftliche Aussage falsch sei.
Er bot mir einen Businesstarif an oder eine Rückabwicklung.
Ich habe mich für die Rückabwicklung entschieden, auf die ich aber noch warte....

dumm gelaufen :-(


Welches Modem ist den in verwendung ? fritze ?
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Edding
Übergabepunkt
 
Beiträge: 436
Registriert: 14.12.2009, 00:22

Re: von 100mbit auf 150mbit upgraden - wechsel ich dann auf

Beitragvon Fleischer » 28.03.2013, 17:30

jo 6360
Fleischer
Kabelexperte
 
Beiträge: 241
Registriert: 02.08.2012, 17:51

Re: von 100mbit auf 150mbit upgraden - wechsel ich dann auf

Beitragvon HariBo » 28.03.2013, 18:00

Die Aussage von Uschi ist 100% korrekt und steht nachlesbar für Mitarbeiter im Infoporta.l
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: von 100mbit auf 150mbit upgraden - wechsel ich dann auf

Beitragvon Edding » 28.03.2013, 20:03

scheitn nur für leute zu gelten, mit Cisco modem
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Edding
Übergabepunkt
 
Beiträge: 436
Registriert: 14.12.2009, 00:22

Re: von 100mbit auf 150mbit upgraden - wechsel ich dann auf

Beitragvon RaZerBenQ » 28.03.2013, 20:17

Lass Dir nichts erzählen, UM versucht jeden Privatkunden auf IPv6 zu schalten. In zwei Jahren sind auch wir Businesskunden fällig.
RaZerBenQ
Kabelexperte
 
Beiträge: 147
Registriert: 12.11.2010, 23:08

Re: von 100mbit auf 150mbit upgraden - wechsel ich dann auf

Beitragvon HariBo » 28.03.2013, 20:32

Edding hat geschrieben:scheitn nur für leute zu gelten, mit Cisco modem


nein, für alle Bestandskunden.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: von 100mbit auf 150mbit upgraden - wechsel ich dann auf

Beitragvon Fleischer » 29.03.2013, 10:00

Tja,
alles schon seltsam....
Nachdem gestern nachmittag immer noch nichts zurück abgewickelt war habe ich dann noch 2 Mal mit der Hotline telefoniert.
Die letzte Dame sagte dann zu mir:
"Ja, die Rückabwicklung sehe ich eingetragen, aber gemacht hat noch niemand was!
Ich erledige das nun sofort, in einer Std. ist alles erledigt."
Es hat ca. 10 Min. gedauert, seit dem hab ich 2Play50 mit IPv4 :-D

Verstehen muss man das nicht, aber ich bin nu zufrieden!
Fleischer
Kabelexperte
 
Beiträge: 241
Registriert: 02.08.2012, 17:51

Re: von 100mbit auf 150mbit upgraden - wechsel ich dann auf

Beitragvon RaZerBenQ » 29.03.2013, 10:24

Super, herzlichen Glückwunsch.
RaZerBenQ
Kabelexperte
 
Beiträge: 147
Registriert: 12.11.2010, 23:08

Re: von 100mbit auf 150mbit upgraden - wechsel ich dann auf

Beitragvon Creep89 » 29.03.2013, 11:39

Kommt glaube ich auch echt auf die Supporter an. Bei meinem Anruf hat sich die Bearbeiterin extra nochmal mit der Technik in Verbindung gesetzt, ob das wirklich möglich ist, auf IPv4 zu bleiben. So wurde das dann auch gemacht bei mir ;)
3Play 100MBit - Cisco 3208 - pfSense Router: Intel Atom C2558 Quadcore @ 2,4Ghz + 4GB RAM - Supermicro 19" 1U Chassis :kiss:
Creep89
Kabelexperte
 
Beiträge: 225
Registriert: 18.05.2009, 11:23

Re: von 100mbit auf 150mbit upgraden - wechsel ich dann auf

Beitragvon KabelKundeX » 30.03.2013, 13:45

Ich habe gelesen das bei 150mbit keine 8mbit upload mehr gewährt werden? Ist das Richtig?
KabelKundeX
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 72
Registriert: 13.05.2012, 12:01

VorherigeNächste

Zurück zu DOCSIS 3.0 - bis zu 400 Mbit/s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 13 Gäste