- Anzeige -

Würde gerne auf 100Mbit/s wechseln

Alles über DOCSIS 3.0

Würde gerne auf 100Mbit/s wechseln

Beitragvon myfanwys » 05.03.2013, 11:40

Ich würde gerne in den nächsten Tagen den Sprung auf die 100Mbit/s in Erwägung ziehen. Jetzt wollte ich nur wissen ob das an unserem Anschluss überhaupt möglich ist. Die Tests von der UM Seite sagen ja, aber man sagt ja immer die Tests seien nicht so genau. Jetzt habe ich mal meine Werte aus dem Modem ausgelesen und Frage nun euch. Sind diese Werte ausreichen oder ist das egal was die Werte einem sagen.


Bild


Bild


Was sagt ihr dazu?
myfanwys
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 04.03.2013, 18:20

Re: Würde gerne auf 100Mbit/s wechseln

Beitragvon Moses » 05.03.2013, 16:49

Die Antwort ist ganz einfach: Hast du jetzt schon Kabelinternet und, wie es aussieht, sogar schon was im DOCSIS 3.0 Bereich (50Mbit?), dann geht 100Mbit vom Kabel her immer. Fertig. :)

Die Frage ist dann eher, wie sehr das Segment schon ausgelastet ist usw., ob du wirklich die 100Mbit/s bekommen kannst, oder nicht. Technisch ändert sich am Anschluss recht wenig. Dein Modem bekommt halt die Erlaubnis bis zu 100Mbit/s zu verbrauchen, was faktisch heißt, dass der Empfangszeitslot etwas länger wird... Empfangen tut dein Modem eh schon auf 8 Kanälen mit jeweils 50Mbit/s (wegen QAM256), also 400Mbit/s. Nur sind halt davon nur X Mbit/s für dich gedacht und dein Modem kann nur die entschlüsseln. :)

Das ist halt kein DSL... die Leitung wird nicht "fragiler", wenn du mehr Bandbreite nutzt. Wenn es jetzt schon geht, geht auch noch mehr Power. ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Würde gerne auf 100Mbit/s wechseln

Beitragvon myfanwys » 05.03.2013, 17:28

Die oben gezeigten Bilder stammen von meiner 50Mbit/s Leitung. Dann werde ich glaube ich gleich dort Anrufen und den Wechsel veranlassen, bräuchte dann nur noch einen gescheiten Wlan Router. Der die 100Mbit/s auch locker verkraften kann.
myfanwys
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 04.03.2013, 18:20

Re: Würde gerne auf 100Mbit/s wechseln

Beitragvon Knifte » 05.03.2013, 18:18

Bzgl. des Routers gibt es in dem Unterforum Internet ja zig Threads mit immer den gleichen Empfehlungen.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Würde gerne auf 100Mbit/s wechseln

Beitragvon myfanwys » 05.03.2013, 18:35

Knifte hat geschrieben:Bzgl. des Routers gibt es in dem Unterforum Internet ja zig Threads mit immer den gleichen Empfehlungen.



Dann nehme ich einfach den aus deiner Sig =) wenn das okay ist. :P
myfanwys
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 04.03.2013, 18:20

Re: Würde gerne auf 100Mbit/s wechseln

Beitragvon Knifte » 05.03.2013, 18:48

Der geht auch ;-)

Aber nicht die Fritz Box.

Und wenn du besonderen Wert auf gute WLAN-Leistung legst, solltest du ggf. eher auf einen Asus RT N66U oder einen anderen guten aus dem Chip-Test, der im anderen Unterforum genannt wird kaufen.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Würde gerne auf 100Mbit/s wechseln

Beitragvon myfanwys » 05.03.2013, 18:56

Knifte hat geschrieben:Der geht auch ;-)

Aber nicht die Fritz Box.

Und wenn du besonderen Wert auf gute WLAN-Leistung legst, solltest du ggf. eher auf einen Asus RT N66U oder einen anderen guten aus dem Chip-Test, der im anderen Unterforum genannt wird kaufen.


Wlan Leistung brauche ich nicht so, ist nur eine Squeezebox im Wlan und ein Smartphone. Ich brauche gute Lan Leistung die mit der 100Mbit/s klar kommen muss.
myfanwys
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 04.03.2013, 18:20


Zurück zu DOCSIS 3.0 - bis zu 400 Mbit/s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste