- Anzeige -

Software des Technikers

Alles über DOCSIS 3.0

Software des Technikers

Beitragvon carknue » 07.02.2013, 21:51

Gibt es eigentlich die Software, die der Untimediatechniker hat und mit der man sehen kann, wieviele Modems an der Leitung im ganzen Haus angeschlossen sind und welche online sind, irgendwo wo als Freeware oder Opensource?
carknue
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 55
Registriert: 04.12.2010, 13:25

Re: Software des Technikers

Beitragvon Cablemen » 08.02.2013, 11:35

Nein da das ganze Browserbasiert ist was über die Server von UM läuft. Wir geben einfach nur einen Internetadresse ein und über den Browser rufen wir dann die Modeme ab wofür wir allerdinges eine Auftragsnummer von UM benötigen! Also da ist keine Software die wir nutzen, solange du keine Auftragsnummer von UM oder MAC Adresse der anderen Modeme hast kann man auch nix auslesen :zwinker:
Cablemen
Übergabepunkt
 
Beiträge: 374
Registriert: 07.03.2012, 00:56

Re: Software des Technikers

Beitragvon carknue » 08.02.2013, 20:22

Ah ok, und ich habe mich schon gewundert wieso der Techniker in meiner Wohnung sehen konnte, wieviele Modems im unserem Mehrfamilienhaus gerade online sind, bei einer Sternstruktur. Aber klar, Unitymedia weiß das natürlich.
carknue
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 55
Registriert: 04.12.2010, 13:25

Re: Software des Technikers

Beitragvon Madee » 05.03.2013, 22:13

Cablemen hat geschrieben:Nein da das ganze Browserbasiert ist was über die Server von UM läuft. Wir geben einfach nur einen Internetadresse ein und über den Browser rufen wir dann die Modeme ab wofür wir allerdinges eine Auftragsnummer von UM benötigen! Also da ist keine Software die wir nutzen, solange du keine Auftragsnummer von UM oder MAC Adresse der anderen Modeme hast kann man auch nix auslesen :zwinker:


Das hört sich so geschrieben besser an als es ist ;)

carknue hat geschrieben:Ah ok, und ich habe mich schon gewundert wieso der Techniker in meiner Wohnung sehen konnte, wieviele Modems im unserem Mehrfamilienhaus gerade online sind, bei einer Sternstruktur. Aber klar, Unitymedia weiß das natürlich.


Es gibt hier noch eine handvoll mehr tools, mit denen man dann noch genauer die Modems auf deren Werte und Fehler prüfen kann, aber der Tk muss vor Ort natürlich prüfen ob alle Modems auch in den Vorgaben sind soll ja danach keiner eine Störung melden
Koordinator für die Ingresskiller
Madee
Übergabepunkt
 
Beiträge: 362
Registriert: 11.03.2010, 21:20

Re: Software des Technikers

Beitragvon Bastler » 09.06.2013, 11:10

Es gibt noch "Renaissance", "Cable-Edge" u.a., mit denen man die Modems etwas genauer auslesen kann und auch noch andere Sachen machen kann, da bracht man dann nicht mal zwingend eine Auftragsnummer.
Dieses Webtool greift m.W. auch nur darauf irgendwie zurück (und funktioniert meist mehr schlecht als recht).
Auf diese Software haben die TKs aber direkt keinen Zugriff, sondern nur die jeweiligen Firmenzentralen und natürlich UM.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: AW: Software des Technikers

Beitragvon DarkMasterCh1ef » 09.06.2013, 11:26

Ist ne feine Sache vorallem weil die genau sehen können wann welche Modems mit welchen Werten gelaufen sind.dann die fehlerkorrektur etc..was mich aber echt wundert,auf dem dipkom Lehrgang meinte der nette Herr das die Werte die ein Modem anzeigt nur leitwerte sind und das es sich hierbei um keine messwerke handelt.da hätte das Messgerät des Techniker Vorrang.somit würden alle Tools nichts bringen...aber naja Theorie und Praxis
HSI Techniker in M-Gladbach,D-Dorf,Krefeld,Viersen,Neuss,Kaarst etc
BildBild
Benutzeravatar
DarkMasterCh1ef
Übergabepunkt
 
Beiträge: 286
Registriert: 14.06.2010, 18:00
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Software des Technikers

Beitragvon Bastler » 09.06.2013, 11:34

Korrektur
Ich meinte Serv Assure, nicht Renaissance.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster


Zurück zu DOCSIS 3.0 - bis zu 400 Mbit/s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste