- Anzeige -

Probleme mit DS bei 3play 50.000

Alles über DOCSIS 3.0

Probleme mit DS bei 3play 50.000

Beitragvon Endzeit91 » 01.01.2013, 19:33

Hallo Leute...
Ich habe seit ca. einem Monat das Problem, dass mein Downstream in der Mittagszeit sehr niedrig ausfällt. Es ist mir klar, dass ich nicht die volle Bandbreite kriegen werde, aber ich werde unten ein Bild posten.

Zur Vorgeschichte: Ich hatte den 32.000er 3play Anschluss von Unitymedia und hatte bis November 2012 echt keine Probleme damit. Selbst tagsüber habe ich die volle Bandbreite bekommen. Ab November fing es dann an, dass mein Downstream in der Mittagszeit auf gerade mal 2 M/bits sinkt und mir das Spielen übers Internet ziemlich unmöglich gemacht hat. Ich habe mehrere male bei Unitymedia angerufen und mir von den wirklich netten Mitarbeiten gesagt, dass sie bei sich kein Problem finden. Okay, Lan-Kabel ausgetauscht, mit Router, ohne Router, Firewall an und aus.. und und und. Nach dem 5. Anruf wurde ich dann gefragt, warum ich denn nicht auf 50.000 wechsel, da ich dort das Cisco EPC3208 bekomme, welches 8 DS-Channel benutzt, statt nur einem wie beim Motorola Modem. Ich hab natürlich sofort zugestimmt, da sich der Preis für mich nicht geändert hätte. Am 31. um Punkt 0 Uhr war der Wechsel... Natürlich hab ich es sofort getestet und siehe da, 52 M/bits. Am Mittag kam dann wieder die Enttäuschung.. Es sinkt auf stolze 2 - 6 M/bits, aber der Upstream ist wie immer perfekt.

Nun meine eigentliche Frage.. Woran kann es liegen?

Was ich versucht habe:
Firewall an/aus
Lan-Kabel gewechselt
W-Lan ausprobiert (um defekt auszuschließen)
Windows neu installiert
Mit und ohne Router

Mein System:
Windows 7 Ultimate
CPU: i5-2500k
GPU: Nvidia Geforce GTX670
RAM: 8GB ddr3-1333

Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus, in dem ich soweit ich weiß niemand einen Anschluss bei Unitymedia hat. Zudem muss ich sagen, wir waren die ersten und bei uns wurde der Anschluss neu erstellt, als der Techniker kam. Die Kabeldose ist ziemlich locker und wenn ich per CMD den tracert Befehl zu Google.com mache, habe ich bereits bei der ersten IP (10.***.***..) manchmal einen hohen Ping gehabt, inzwischen ist er wieder bei 10-25ms.
Außerdem funktioniert, seit dem Cisco Modem unser Telefon nicht mehr, es wird einfach nicht erkannt. :/

Ich hoffe ich hab alles gesagt und ihr wisst vielleicht eine antwort... Ich habe natürlich Unitymedia selbst bereits informiert und wenn sich das nicht ändert, werd ich wohl den Anbieter wechseln.. Obwohl ich eigentlich die ersten 2 Jahre sehr zufrieden war.

Bild
Bild

Edit: Mal jetzt um 21:55 Uhr einen Test gemacht, ohne irgendwas geändert zu haben.
Bild
Zuletzt geändert von Endzeit91 am 01.01.2013, 22:56, insgesamt 1-mal geändert.
Endzeit91
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 01.01.2013, 19:14

Re: Probleme mit DS bei 3play 50.000

Beitragvon iNotes4You » 01.01.2013, 21:29

Ich will ja hier niemandem zu nahe treten aber solltest du dich damit nicht lieber an die Technik von UM wenden?
Ohne Messungen ist doch ein solches Problem nicht lösbar.
Benutzeravatar
iNotes4You
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 23.12.2012, 19:39
Wohnort: Leverkusen

Re: Probleme mit DS bei 3play 50.000

Beitragvon Endzeit91 » 01.01.2013, 21:47

Hey, danke für die Antwort.
Nunja, ich habe ja geschrieben, dass ich bereits mehrere Male angerufen habe und die auch Techniker wegen einer Fernwartung beauftragt haben... Es heißt aber wirklich andauernt, es liegt kein Problem vor. Es ist ja nicht so, dass ich jetzt als ersten Schritt direkt hier ins Forum geschrieben habe, sondern als letzte Lösungshoffnung. Habe gedacht, dass eventuell der Eine oder Andere so ein ähnliches Problem hatte.
Endzeit91
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 01.01.2013, 19:14

Re: Probleme mit DS bei 3play 50.000

Beitragvon iNotes4You » 01.01.2013, 22:48

Muss mich wohl entschuldigen.
Habe das mit der Kontaktaufnahme überlesen.
Schönen Abend noch.
Benutzeravatar
iNotes4You
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 23.12.2012, 19:39
Wohnort: Leverkusen

Re: Probleme mit DS bei 3play 50.000

Beitragvon piotr » 02.01.2013, 08:38

Hotline anrufen und darauf bestehen, die Auslastung der verwendeten Downstream- und Upstream-Kanaele zu pruefen.
Oft wird an der Hotline nur nach den Modemwerten geschaut und die sind meistens top.

Wenn bereits die ersten Hops schwer zu erreichen sind, liegt es sehr oft an Ueberlastungen des Gebietes im Kabelnetz wo Du dranhaengst (HFC-Cluster).
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Probleme mit DS bei 3play 50.000

Beitragvon Endzeit91 » 02.01.2013, 13:00

Danke für die hilfreiche Antwort! Ich dachte mir bereits, dass es einfach nur die Überlastung ist, da es ja wirklich nur zu Stoßzeiten auftritt. Ich hab mir auch schon überlegt mal zu fragen, wer noch einen Anschluss bei UM hier hat und ob er diese Probleme auch hat. Ich hab auch immer nur von den Modemwerten gehört, aber nie wurde auf die Auslastung eingegangen, obwohl ich denen deutlich gesagt habe, dass der erste Hop bereits manchmal 80+ms hat.

Hier mal die Werte von 12:00 Uhr... Man sieht, es liegt nicht an meinem Rechner oder sonst was.

Bild

€:Gerade versucht anzurufen und gemerkt... Wie denn ohne Telefon. :> Vom Handy ruf ich sicherlich nicht die kostenschluckende Nummer an.. :/
Endzeit91
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 01.01.2013, 19:14

Re: Probleme mit DS bei 3play 50.000

Beitragvon Endzeit91 » 06.01.2013, 16:04

Hey, ich wollte nochmal zusätzlich wissen, was ihr von diesen Werten haltet...

Routenverfolgung zu google.com [173.194.35.168] über maximal 30 Abschnitte:

1 55 ms 59 ms 55 ms 10.194.128.1
2 57 ms 65 ms 16 ms 1711A-MX960-01-ae10-1010.soe.unity-media.net [80.69.102.33]
3 60 ms 38 ms 17 ms 1211F-MX960-01-ae2.dtm.unity-media.net [80.69.107.166]
4 15 ms 56 ms 12 ms 1211F-MX960-02-ae0.dtm.unity-media.net [80.69.107.210]
5 27 ms 18 ms 31 ms 7111A-MX960-02-ae9.fra.unity-media.net [80.69.107.22]
6 36 ms 20 ms 20 ms 7111A-MX960-01-ae0.fra.unity-media.net [80.69.107.213]
7 62 ms 71 ms 68 ms 72.14.213.197
8 63 ms 27 ms 27 ms 72.14.238.46
9 78 ms 35 ms 30 ms 72.14.236.20
10 71 ms 26 ms 23 ms 216.239.48.124
11 76 ms 26 ms 25 ms 209.85.250.39
12 23 ms 26 ms 25 ms muc03s02-in-f8.1e100.net [173.194.35.168]

Leider weiß ich nicht, wie die Werte zum ersten Hops aussehen müssen, deswegen frag ich hier einfach mal.
Endzeit91
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 01.01.2013, 19:14

Re: Probleme mit DS bei 3play 50.000

Beitragvon piotr » 06.01.2013, 16:51

Mache einfach mal folgendes:
Lade Dir eine Linux Live CD, z.B. ubuntu 12.10, runter
Brenne diese auf CD/DVD

Haenge Deinen PC/Laptop direk per LAN-Kabel an das Kabelmodem ran, kein Router, kein WLAN.
Starte den gesamten PC/Laptop mit der Linux Live CD.
Mit einer Linux Live CD musst Du nicht Dein gerade aktuell genutztes Betriebssystem veraendern und Du hast garantiert dasselbe System zum Messen.

Messe dann mit dem UM Speedtest mehrmals zu verschiedenen Uhrzeiten (z.B. nachts zwischen 3-5 wenn die meisten schlafen und abends zwischen 17-23 wenn die meisten online sind). Und das am besten auch an verschiedenen Wochentagen.
Notiere Dir diese Speedtest IDs.

Diese Speedtest IDs kann die Hotline pruefen lassen.
Sie koennen aber auch in ihren Tools nicht nur den geraden aktuellen Zustand (Modemwerte und Auslastungen), sondern das Ganze auch einige Zeit zurueckliegend, pruefen lassen.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Probleme mit DS bei 3play 50.000

Beitragvon Endzeit91 » 06.01.2013, 17:41

Ok, danke für die Antwort, ich werde es dann mal so machen und mich dann mal melden, was es rausbringt :)
Endzeit91
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 01.01.2013, 19:14

Re: Probleme mit DS bei 3play 50.000

Beitragvon Endzeit91 » 09.01.2013, 10:08

Guten Morgen, ich habe ja gesagt dass ich mich nochmal melden werde.
Heute morgen war ein Techniker von Unitymedia bei mir, der ebenfalls aus meiner Umgebung kommt. Er hat mir direkt von Anfang an gesagt, dass er mir wahrscheinlich nicht helfen kann.. Und jetzt kommt nämlich der Punkt:
In Soest (Dort ist der Cluster) sind Umbauarbeiten, die diese Probleme seit November verursachen. Da er aus der Umgebung kommt, hat er genau das selbe Problem. Diese Umbauarbeiten sind kurz vorm Ende, also heißt es, dass sich das Problem bald von selbst lösen würde.

Ich danke auf jedenfall für eure Hilfe hier. :)
Endzeit91
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 01.01.2013, 19:14


Zurück zu DOCSIS 3.0 - bis zu 400 Mbit/s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast