- Anzeige -

Welcher Zusatz Router schafft 150.000?

Alles über DOCSIS 3.0

Re: Welcher Zusatz Router schafft 150.000?

Beitragvon Chwarg » 21.09.2012, 22:59

Hi,

der Asus RT-N16 hat auch einen Gigabit-Wan-Port - habe den mit der Tomato-Firmware laufen.
Bin echt super zufrieden mit dem Teil - zur Zeit läuft der noch an ner 32er Leitung.
Hab gerade auf 100Mbit upgegradet, morgen kommt das neue Modem...
Chwarg
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 06.12.2010, 21:11

Re: Welcher Zusatz Router schafft 150.000?

Beitragvon crash0 » 25.09.2012, 21:30

"Gigabit WAN-Port" - es gibt quasi keine Router, den WAN to LAN auch tatsächlich 1000 Mbit bereitstellt. Das ist oft sogar wesentlich weniger.

Ich habe bei mir 150Mbit von UM und große Schwierigkeiten gehabt, einen passenden Router zu finden, der tatsächlich 150 Mbit WAN to LAN umsetzt. Bis 100 Mbit hat man aber quasi freie Wahl...
Bild
crash0
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 28.05.2012, 21:12

Re: Welcher Zusatz Router schafft 150.000?

Beitragvon DNASP » 25.09.2012, 21:34

Der ASUS RT-N56 U schafft im Praxistest 802 MBit/s WAN to LAN, der Nachfolger N-66U 836 MBit/s, dass dürfte ja wohl erstmal locker reichen.
DNASP
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 20.09.2012, 07:29

Re: Welcher Zusatz Router schafft 150.000?

Beitragvon crash0 » 25.09.2012, 23:17

Selbst ausprobiert? Der Linksys E4200 v1 (Cisco) schafft angeblich auch lt. Praxistest über 700Mbit WAN2LAN. Tatsächlich sind es in der aktuellen FW maximal ~100-120Mbit. Ich musste die Firmware auf eine alte (!) Version zurückflashen um meinen 150Mbit-Anschluss voll nutzen zu können!
Auch mit und vor allem mit DD-WRT-Firmware kommen nur 100 Mbit am WAN durch.
Verlass dich nicht auf irgendwelche "Praxistests" sondern auf echte Erfahrungen von Usern.
Bild
crash0
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 28.05.2012, 21:12

Re: Welcher Zusatz Router schafft 150.000?

Beitragvon DNASP » 26.09.2012, 00:25

Selber getestet nicht, da ich keinen WAN Anschluss größer 150MBit/s zur Verfügung habe. Ich vertraue mal auf die Tatsache das die 150 MBit WAN hier voll ankommen.

PS: Die Tendenzen der Praxistest von smallnetbuilder werden schon irgendwo aussagekräftig sein.
DNASP
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 20.09.2012, 07:29

Re: Welcher Zusatz Router schafft 150.000?

Beitragvon JimMorrison » 26.09.2012, 08:07

Ich werde meinen Asus RT56U demnächst austauschen, weil das Webinterface sehr unkonfortabel ist. Ich werde wohl wieder zu einem Linksys E3200 zurück gehen. Linksys hat einfach das beste Webinterface.... Bin mit dem Asus Webinterface absolut unzufrieden, Router ist zwar schick, schneller Durchsatz, aber ......
BildBild
JimMorrison
fehlerhafte E-Mail-Adresse!
 
Beiträge: 168
Registriert: 28.05.2008, 06:34

Vorherige

Zurück zu DOCSIS 3.0 - bis zu 400 Mbit/s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste