- Anzeige -

Qualität Techniker sehr unterschiedlich ?

Alles über DOCSIS 3.0

Re: Qualität Techniker sehr unterschiedlich ?

Beitragvon Bastler » 14.08.2012, 19:49

Gerade darum sollte man ja auch Störungen von Techniker fahren lassen, die auch selbst installieren, anstatt sie als reine Störungstechniker fahren zu lassen.

Man kann nur vernünftig Entstören, wenn man weiß, wie man so eine Anlage aufbaut und das auch schon öfters gemacht hat.
Meine Meinung - aber gerade darum unwichtig^^.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5243
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Qualität Techniker sehr unterschiedlich ?

Beitragvon unitymedica » 14.08.2012, 20:21

ich weiß ja micht wie es bei anderen Firmen is, aber bei uns muss man mindestens 2 Jahre HSI- INstallationen fahren, um ins Ticketteam zu kommen.....
unitymedica
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 30.05.2010, 10:45

Re: Qualität Techniker sehr unterschiedlich ?

Beitragvon Bastler » 14.08.2012, 20:25

Gibt Firmen da ist es umgekehrt^^
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5243
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Qualität Techniker sehr unterschiedlich ?

Beitragvon Team 62 » 15.08.2012, 09:06

Naja, Ihr habt ja beide nicht grad unrecht. Als die mich damals, nach einem Jahr Installation auf Störungen gesetzt haben, ich hätte am liebsten die Brocken hingeworfen. Vier Stunden DTV Störung. Und Klötzchen waren immer noch nicht weg.

Deswegen, dass ist nix für mich. Ich habe da eben ken Plan von.

Fahre lieber NE3 und NE4 Ingress weg :D Da sehe ich wat los ist
Der Beseitiger
Benutzeravatar
Team 62
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 634
Registriert: 09.03.2010, 21:18
Wohnort: Gelsenkirchen aber z.Z in Bad BollmBad Boll und Waiblingen

Vorherige

Zurück zu DOCSIS 3.0 - bis zu 400 Mbit/s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste