- Anzeige -

Nur noch 110 Mbps statt 130 Mbps.

Alles über DOCSIS 3.0

Nur noch 110 Mbps statt 130 Mbps.

Beitragvon derjanni » 11.04.2012, 20:45

Ahoi Freunde des schnellen Saug-Vergnügens,

seit nunmehr ein paar Wochen sauge ich nur noch mit lächerlichen 110 Mbps (~13 MByte/s) anstelle von vorher etwa 128 Mbps (~15-16 MByte/s). Gleichsam ist mir mit meinen diversen Linux-Speedtest-Anwendungen (http://www.kammerath.net/unitymedia-speedtest.html) aufgefallen, dass das Peering zu LeaseWeb NL Mirror nur noch 10 MByte/s hergibt (waren vorher auch 16MByte/s) zu LeaseWeb US Mirror gehen sogar nur noch 6 MByte/s durch. TeliaSonera direkt durch 213.46.179.6 in 80.91.246.224 gibt mir sogar nur 9 MByte/s durch (UM/UPCs Peering in Richtung PC-Welt und Chip.de auf TeliaSonera). Zu QSC rein komm' ich gar nicht mal über mehr als 6 MByte/s (via DE-CIX 80.81.192.41) an speedtest.qsc.de. :wut: Und der Oberknaller kommt zum Schluss!!! Selbst zur DTAG komme ich nur noch mit max 6,9 MByte/s durch.

Modemwerte sind Top und auch mein AR9132 Chipset mit 400 Mhz langweilt sich zu Tode. Das Problem habe ich auch erst seit einer Outage vor 5 Wochen. Ich hab's erst nicht gemerkt, da ja nach Kimble's Verhaftung viele Routen gerädert waren, aber jetzt ist das alles komplett eingesackt. Früher bin ich zu QSC, DTAG, Telia & Co locker mit mindestens 100 Mbps durch - jetzt nur noch mit lächerlicher Geschwindigkeit. Habt Ihr da ähnliche Erfahrungen oder noch Tipps? :sauer: Was bringt mir eine 128er wenn ich damit nur UM/UPC-Intern Daten schieben kann? :sauer:
Unitymedia Speedtest auf OpenWrt/Linux:
http://www.kammerath.net/unitymedia-speedtest.html
derjanni
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 18.04.2009, 11:39

Re: Nur noch 110 Mbps statt 130 Mbps.

Beitragvon sunnyfunny » 14.04.2012, 10:24

Ich will ja nicht meckern..... aber was du hier machst ich jammern auf höchster ebene :streber:
Gerade bei Server die nicht in Deutschland stehen kann dir niemand garantieren das du auch mehr als 100mbit bekommt.
Je schneller die Internetzugänge werden, desto größer die die Wahrscheinlichkeit das kleinere Hoster den Speed pro IP drosseln, damit die Server nicht schlapp machen.
Unitymedia 2Pplay 200/20 - FritzBox 6490 mit ipv4
Bild
sunnyfunny
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 20.11.2009, 01:00

Re: Nur noch 110 Mbps statt 130 Mbps.

Beitragvon samsara00 » 25.04.2012, 13:03

Wie gesagt sind die meisten server einfach zu langsam bzw begrenzen den dl speed pro verbindung. Also entweder mit einem download manager etwas mit MEHREREN verbindungen runterladen oder von verschiedenen SCHNELLEN servern mehrere dateien parallel saugen. Bei einigen Speedtests wird mir auch nur 20mbit oder 10 oder nur 3 mbit angezeigt, aber nicht weil mein Internet so langsam ist, sondern weil die Server dann einfach "müll" sind ;)
Bild
samsara00
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 76
Registriert: 13.11.2011, 12:05

Re: Nur noch 110 Mbps statt 130 Mbps.

Beitragvon Kema » 03.05.2012, 10:53

traurig das man da noch meckert, mir würde die aufgefallene differenz reichen...
Kema
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 28.04.2012, 09:16
Wohnort: Moers

Re: Nur noch 110 Mbps statt 130 Mbps.

Beitragvon Örni » 03.05.2012, 11:01

Hier is vieles traurig ^^
:kafffee:
3play Premium 100TV #1: Toshiba LCD | HD Recorder | Allstars | HD-Option — TV #2: Toshiba LCD | HD Receiver | Allstars — Internet: Cisco EPC 3208

Bild
Benutzeravatar
Örni
Kabelexperte
 
Beiträge: 214
Registriert: 03.04.2012, 12:04
Wohnort: Wuppertal [NRW]

Re: Nur noch 110 Mbps statt 130 Mbps.

Beitragvon tousc » 03.05.2012, 11:46

derjanni hat geschrieben:Ahoi Freunde des schnellen Saug-Vergnügens,

Langsam ist eh schöner... :ballett:
tousc
Kabelexperte
 
Beiträge: 153
Registriert: 26.07.2010, 23:25


Zurück zu DOCSIS 3.0 - bis zu 400 Mbit/s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste