- Anzeige -

128 M/Bit DL Speed Probleme

Alles über DOCSIS 3.0

Re: 128 M/Bit DL Speed Probleme

Beitragvon PoV » 20.03.2011, 13:55

Das glaube ich irgendwie nicht, da diese Probleme wirklich zu jeder Tages- und Nachtzeit auftreten.... und ich glaube nicht das deren Netz um 3 Uhr Nachts genauso überlastet ist wie zum Beispiel jetzt grade....
PoV
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 19.03.2011, 12:57

Re: 128 M/Bit DL Speed Probleme

Beitragvon hotlineshocker » 20.03.2011, 15:31

PoV hat geschrieben:Was genau meinst du?
Würden dir Screenshots vom Webinterface reichen?

Erst einmal reichen Screenshots insbesondere vom Sync und vom Log.

GoIP

dodi
MOTOROLA SBV6120E-CN
MOTOROLA SURFboard SB5101E
MOTOROLA SURFboard SB5121E-CN
MOTOROLA Communication Gateway CG4500E
hotlineshocker
Kabelneuling
 
Beiträge: 44
Registriert: 29.04.2008, 00:03

Re: 128 M/Bit DL Speed Probleme

Beitragvon addicted » 21.03.2011, 13:53

PoV hat geschrieben:denn sagen wir mal ich hatte 80 M/Bit beim UM Speedtest, dann hab ich meistens direkt danach, wenn ich den Test erneut ausführe, direkt die ca. 130 M/Bit....

Das klingt eher nach Überlastung der Speedtest-Server.

Meine Empfehlung:
Erstelle Dir Bandbreiten-Graphen über 60 Minuten. Es ist natürlich nicht einfach, über 60 Minuten eine Vollauslastung Deines Anschlusses hinzukriegen, aber versuch es trotzdem.
Daran siehst Du dann wirkliche Schwankungen.
Um die Auslastung der Leitung zu beobachten kannst Du einen Ping (1 Paket/5 Sekunden sollte reichen) ausführen. Ziel musst Du ein bisschen experimentieren, da bietet sich alles zwischen NextHop bis zum UM-Gateway in Düsseldorf oder Frankfurt an. Der Ping sollte dauerhaft hoch sein, falls er sinkt ist die Leitung nicht ausgelastet und Du musst Dir mehr Downloadquellen suchen.
Trafficshaping musst Du dafür natürlich deaktivieren.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2002
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: 128 M/Bit DL Speed Probleme

Beitragvon piotr » 21.03.2011, 19:31

Wie hast Du bei 64000 von UM den weissen Gigabit-Router DIR-655 (3 Antennen, blaue LEDs) bekommen?
Bei 64000 ist es normalerweise bei UM der komplett schwarze 100 Mbit/s-Router DIR-600 (1 Antenne, gruene LEDs).

Den DIR-655 gibts nur bei 128000 und soweit ich es Deinen Posts entnehmen kann, hast Du nur das Upgrade von 64000 auf 128000 durchgefuehrt und den Router fuer 64000 behalten.

Ein weiteres Routermodell von UM ist der DIR-300 fuer 16000. Der sieht von aussen wie der DIR-600 aus (1 Antenne, gruene LEDs), ist aber schwarz/silber/schwarz.


Lade Dir eine Linux Live CD, z.B. ubuntu 10.10 Desktop, herunter.
Brenne diese auf CD/DVD.

Router abklemmen und den PC/Laptop direkt ans Modem per LAN-Kabel ran.

Boote den gesamten PC mit der CD/DVD, d.h. ohne das installierte Windows zu starten.
Messe mehrmals und zu unterschiedlichen Tageszeiten zum UM Speedtest Server und notiere Dir die IDs damit Du diese der Hotline geben kannst.

Messe alternativ zum UPC Holland, UPC Oesterreich sowie zum KDG und Kabel BW Speedtest Server. Diese Anbieter verwenden allesamt dieselbe auf Flash basierende Technik wie UM.

Messe alternativ auch mal einen Download einer grossen Datei von einem Uni-Server, z.B. die o.g. ISO-Datei der Linux Live CD.

Mache das Ganze auch mal mit einem anderen PC/Laptop, um Deinen verwendeten PC/Laptop ausschliessen zu koennen.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: 128 M/Bit DL Speed Probleme

Beitragvon PoV » 27.03.2011, 15:41

So kurzes Update für alle:

ich hab bei Unitymedia einen Strörungsthread eröffnet und daraufhin eine Standardantwort bekommen, dass das Problem an meinem Rechner liegen muss!

Komischerweise funktioniert seit dem alles ohne Probleme.... :D

Also danke für eure Ratschläge hier aber die Sache hat sich anscheinend erledigt!

Schönen Sonntag wünsche ich noch ;)
PoV
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 19.03.2011, 12:57

Re: 128 M/Bit DL Speed Probleme

Beitragvon PoV » 29.03.2011, 13:18

Kurzer Nachtrag:

Den Router habe ich damals von den Technikern hier hingestellt bekommen, als ich die 64000 Leitung geschaltet bekommen habe.
Also hab dafür nichts gemacht oder gefragt. Kam mir so vor als wäre das normal, da damals auch keinerlei Bemerkungen dazu von den beiden Technickern kamen ;)

MfG

PoV
PoV
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 19.03.2011, 12:57

Re: 128 M/Bit DL Speed Probleme

Beitragvon PoV » 18.04.2011, 11:23

So ich ma wieder,

nach erneuten Problemen in Sachen Downloadspeed und seit gestern sogar Verbindungsabbrüchen, habe ich gestern Abend dann mal etwas "ernergischer" bei Unitymedia angerufen und wieder einmal eine Störung gemeldet.

Der Mann am anderen Ende meinte es wäre nie eine Störung gemeldet worden, was mir dann doch den Puls in die Höhe schnellen lassen hat.
Er nahm die Störung auf und sagte man meldet sich bei mir.

Siehe da heute morgen um 8 Uhr klingelt das Handy und das Subunternehmen von UM ist dran und möchte heute vorbeikommen......

Jetzt sitze ich hier wie auf heißen Kohlen und bin gespannt was sie gleich sagen, wenn sie denn endlich auftauchen.

Btw: Als ich an der Hotline hier auf das Forum (anderen Thread) verwiesen habe, sagte er mir dem solle man nicht glauben.... hier würde ab und an auch ma ziemlich viel sch... erzählt (wortwörtlich).....

Ich berichte dann später was bei rumgekommen ist.

MfG

PoV
PoV
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 19.03.2011, 12:57

Re: 128 M/Bit DL Speed Probleme

Beitragvon PoV » 18.04.2011, 12:26

Techniker war grade da und hat das Modem getauscht.....

Anscheinend hatte er null Ahnung von 128 MBit denn er hat sich die ganze Zeit gewundert, das er mit seinem Netbook mit 100MBit Anschluss nicht die volle Bandbreite kriegt... -.-

Als ich ihn drauf aufmerksam machte, haben wir dann mal mit meinem Rechner die Speedtests gemacht und der Speed war/ist (bis jetzt) da.
Ich hoffe mal es bleibt jetzt dabei, denn ich habe jetzt langsam echt kein Bock mehr auf den ganzen Zirkus.

Sauge jetzt zumindest mit konstanten 15MB/s die ab und an auf 17-18 MB/s steigen dann aber brav wieder auf 15 fallen.....

Würde es so bleiben, wäre ich vollkommen zufrieden....

Ich berichte in ner Woche noch mal ob es so geblieben ist.

MfG

PoV
PoV
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 19.03.2011, 12:57

Vorherige

Zurück zu DOCSIS 3.0 - bis zu 400 Mbit/s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste