- Anzeige -

Welches Modem wird geliefert?

Alles über DOCSIS 3.0

Welches Modem wird geliefert?

Beitragvon sasspo » 03.11.2010, 10:14

Hallo,

nutze z.Z.t 32mbits und habe gestern 64mbits bestellt... 2Play Tarif! ich lese hier immer was von der Fritz!Box 6360... was bringt der Techniker nun mit?
BildBild
Unitymedia mit Fritzbox 6360 =) bin zufrieden =)
Benutzeravatar
sasspo
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 60
Registriert: 26.04.2009, 10:49
Wohnort: Detmold

Re: Welches Modem wird geliefert?

Beitragvon boarder-winterman » 04.11.2010, 11:49

Telefon Plus?
Dann gibt es nämlich die 6360.

Bin aber sehr zufrieden mit dieser Box. :super:
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild
Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
 
Beiträge: 1191
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken

Re: Welches Modem wird geliefert?

Beitragvon sasspo » 04.11.2010, 12:23

ne hab kein Telefon Plus... auch nicht jetzt hinzu bestellt... würde die Box aber sehr gerne haben... auf ebay kostet Sie neu (unitymedia gebrandet) knapp 250Euro!

Wäre ja genial, dann spart man sich die ganzen Gerätschaften und somit Stromfresser!
BildBild
Unitymedia mit Fritzbox 6360 =) bin zufrieden =)
Benutzeravatar
sasspo
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 60
Registriert: 26.04.2009, 10:49
Wohnort: Detmold

Re: Welches Modem wird geliefert?

Beitragvon Vaquero » 04.11.2010, 12:52

Hallo sasspo.

Das Kabelmodem (in Deinem Fall dann die FB 6360) muss im Unitymedia Kabelnetz Freigeschaltet sein.
Ich weiß nicht ob das UM bei Geräten macht, die nicht durch UM selbst ausgehändigt wurden. Die FB 6360 gibt es im Moment ja auch nicht im Handel käuflich zu erwerben, fraglich ist dann natürlch auch, ob es so legal ist, das eine FB 6360 bei eBay mit Unitymedia Brand zum verkauf steht, diese Boxen sind während der Vertragslaufzeit eigentlich nur geliehen und müssen nach Beendigung zurückgeschickt werden.

Gruß
Vaquero
2play PREMIUM 200 + Telefon Komfort-Option

Samsung UE55HU7590 3D-LED UHD TV
AVM FRITZ!Box Fon WLAN 6490 Cable = Kabelmodem + Router + Mediaserver
AVM FRITZ!Fon MT-F
iPhone 6 Plus (via AVM FRITZ!App Fon)

Bild
Benutzeravatar
Vaquero
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 62
Registriert: 26.10.2010, 10:07

Re: Welches Modem wird geliefert?

Beitragvon piotr » 10.11.2010, 02:33

Keine Chance.

Fuer UM ist die 6360 nur ein EuroDocsis 3.0 Kabelmodem, an dem ISDN Geraete angeschlossen werden koennen. Nichts weiter.

UM registriert alle von UM ausgelieferten Kabelmodems in deren Systemen jeweils auf dem betreffenden Kd und laesst keine fremden Kabelmodems ins Netz.

UM gibt die 6360 nur ausschliesslich bei Buchung von Telefon Plus raus.
Alle normalen 1/2/3play-Anschluesse haben keine 6360, dort kannst Du von UM nur einen der D-Link WLAN-Router (abhaengig von der Produktgeschwindigkeit: bei 16000 der DIR 300, bei 32000 und 64000 der DIR 600 und bei 128000 der DIR 655) fuer ca 30 EUR kaufen.

Eine 6360 bei ebay kann nur von irgendeinem LKW gefallen sein.
Denn die 6360 gibt es nur ueber den Kabelnetzbetreiber (z.B. UM) und ist nicht im Handel erhaeltlich.
Die von UM ausgelieferte 6360 ist und bleibt Eigentum von UM, sie muss bei Wegfall von Telefon Plus zurueckgegeben werden.

Und um Deine Ausgangsfrage zu beantworten:
Wenn kein Telefon Plus gebucht wurde, bringt Dir der Techniker (bei 32000, 64000 und 128000) das Kabelmodem Cisco EPC3212 mit.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26


Zurück zu DOCSIS 3.0 - bis zu 400 Mbit/s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste