- Anzeige -

Fritzbox 7170 64 Mbit

Alles über DOCSIS 3.0

Fritzbox 7170 64 Mbit

Beitragvon Just » 24.08.2010, 14:03

Hallo,

wer bekommt mir der Fritzbox 7170 volle 64 Mbit?
Just
Kabelexperte
 
Beiträge: 191
Registriert: 01.10.2008, 13:19

Witz!box 7170 64 Mbit

Beitragvon dreamuser » 24.08.2010, 19:47

Hallo,

ich sollte schon längst meine 64k an 2play 32k + Tel+ bekommen... :glück:
Heute jedoch haben die Spacken die Umstellung von 32k auf 64k abgesagt, der Grund:

"Leider unterstützt die 7170 die volle 64k nicht, wir bitten Sie bis zum Herbst auf geignete Hardware zu warten".

Hätte mich auch gewundert, selbst mit 32k ist die Witzbox schon hoffnungslos überfordert...wie dann mit 32k funzen soll...ist eben nur für max 25k ausgelegt, da kann mir jeder erzählen was er will, mittlerweile gibt dies auch UM zu !!!!!!!!!!!!!

Überlege, Tel+ zu kündigen und 64k mit der normaler Tel. Leitung übers Modem mit Gbit-Router zufahren...lasse mich doch nicht verarschen...
erst zusagen, schriftlich schon die Auftragsbestätigung bekommen und jetzt das....voll der geile Verein sag ich Euch, wo immer
noch Jugend forscht....man man man..

MFG dreamuser
Bild
dreamuser
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 29.11.2009, 17:09

Re: Witz!box 7170 64 Mbit

Beitragvon Just » 24.08.2010, 20:46

dreamuser hat geschrieben:Hallo,

ich sollte schon längst meine 64k an 2play 32k + Tel+ bekommen... :glück:
Heute jedoch haben die Spacken die Umstellung von 32k auf 64k abgesagt, der Grund:

"Leider unterstützt die 7170 die volle 64k nicht, wir bitten Sie bis zum Herbst auf geignete Hardware zu warten".

Hätte mich auch gewundert, selbst mit 32k ist die Witzbox schon hoffnungslos überfordert...wie dann mit 32k funzen soll...ist eben nur für max 25k ausgelegt, da kann mir jeder erzählen was er will, mittlerweile gibt dies auch UM zu !!!!!!!!!!!!!

Überlege, Tel+ zu kündigen und 64k mit der normaler Tel. Leitung übers Modem mit Gbit-Router zufahren...lasse mich doch nicht verarschen...
erst zusagen, schriftlich schon die Auftragsbestätigung bekommen und jetzt das....voll der geile Verein sag ich Euch, wo immer
noch Jugend forscht....man man man..

MFG dreamuser



Mir wurden 64 Mbit verkauft, die neue Box wäre auch verfügbar gewesen, ich habe sie aber nicht bekommen.
Jetzt habe ich mit UM richtig Ärger, nur 42 Mbit download.
Man hat mir gesagt, ich solle doch dem Vertrag widerrufen. Ich habe gesagt, ich will Erfüllung der 64 Mbit ...mal schauen ...
Just
Kabelexperte
 
Beiträge: 191
Registriert: 01.10.2008, 13:19

Re: Fritzbox 7170 64 Mbit

Beitragvon ART71 » 25.08.2010, 15:17

Kriegst du die 64MBit am Modem? Ja? Wo steht denn in den AGB´s oder auf der Seite, dass der Router das auch liefert / liefern muss?

Außerdem hast du Internet mit bis zu 64 MBit bestellt...Erfüllung seitens UM ist ja anscheinend also gegeben...
ART71
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 84
Registriert: 28.04.2010, 08:56

Re: Fritzbox 7170 64 Mbit

Beitragvon Just » 25.08.2010, 16:00

ART71 hat geschrieben:Kriegst du die 64MBit am Modem? Ja? Wo steht denn in den AGB´s oder auf der Seite, dass der Router das auch liefert / liefern muss?

Außerdem hast du Internet mit bis zu 64 MBit bestellt...Erfüllung seitens UM ist ja anscheinend also gegeben...


Ich glaube schon, dass das Äquivalenzinteresse gestört ist, wenn man 64 Mbit bestellt und nur 40 geliefert bekommt ...AGBs werden wirksam,
wenn sie bei Vertragsschluß vorgelegen haben ...beim Abschluss per Telefon schlecht möglich gewesen.
Und wenn ich als Verbaucher Telefon Plus bestellte mit 64 Mbit dann wird jeder Richter sagen, dass die 64 Mbit hinter der Fritzbox anliegen müssen.
Alles andere könnte man einem Verbraucher wohl schlecht vermitteln ...
Just
Kabelexperte
 
Beiträge: 191
Registriert: 01.10.2008, 13:19

Re: Fritzbox 7170 64 Mbit

Beitragvon ART71 » 25.08.2010, 17:19

Ich gebe dir insofern Recht, dass es mich sicherlich genauso ärgern würde. Aber du kannst mir doch nicht erzählen, dass du ohne jemals auf die Webseite gesehen zu haben oder einen Flyer von denen in der Hand gehabt zu haben oder sonst irgendwo durch Werbung auf UM aufmerksam gemacht worden zu sein dort angerufen hast und 64MBit bestellt hast...Mal davon ab bist du hier im Forum lange genug registriert, dass du wissen solltest was bei UM geht oder auch nicht :zwinker:

Stellenweise seid ihr es ja auch selbst schuld: Bestellt 64/128MBit und heult dann rum, dass die Hardware das nicht mit macht. Ist ja auch ja nicht so, dass auf der Webseite extra noch drauf hingewiesen wird, dass die 7170 die man bei Tel+ bekommt max. 50 MBit macht. Das ist das Gleiche wie mit der 6360, auf der Webseite steht ganz klar nur für Geschäftskunden. Sicherlich kommt es vor, dass zufällig auch ein privater Kunde die ausgeliefert bekommt. Deshalb brauch ich aber nicht rumheulen, wenn ich die nicht bekomme...

Fazit:
Dir bleibt sicherlich nicht viel mehr als vom Widerrufsrecht gebrauch zu machen, der Hotline so lange auf den Nerv zu gehen bis einer die 7170 gegen eine 6360 austauscht oder einfach abwarten bis die 6360 auch für Privatkunden verfügbar ist. Sofern die 7170 dann auch nachträglich noch ausgetauscht wird...
ART71
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 84
Registriert: 28.04.2010, 08:56

Re: Fritzbox 7170 64 Mbit

Beitragvon Just » 25.08.2010, 18:13

ART71 hat geschrieben:Stellenweise seid ihr es ja auch selbst schuld: Bestellt 64/128MBit und heult dann rum, dass die Hardware das nicht mit macht. Ist ja auch ja nicht so, dass auf der Webseite extra noch drauf hingewiesen wird, dass die 7170 die man bei Tel+ bekommt max. 50 MBit macht. Das ist das Gleiche wie mit der 6360, auf der Webseite steht ganz klar nur für Geschäftskunden. Sicherlich kommt es vor, dass zufällig auch ein privater Kunde die ausgeliefert bekommt. Deshalb brauch ich aber nicht rumheulen, wenn ich die nicht bekomme...


Sehe ich nicht so. UM bietet ein Produkt an, welches sie nicht realisieren können oder wollen...dann darf ich das Produkt auch nicht am Markt anbieten.
Just
Kabelexperte
 
Beiträge: 191
Registriert: 01.10.2008, 13:19

Re: Fritzbox 7170 64 Mbit

Beitragvon ART71 » 25.08.2010, 19:10

Das ist meiner Meinung nach halt einfach die Sicht der Dinge.
Sieht man bei 2play bzw. 3play jedes "Paket" einzeln an so kann UM jede der Leistungen im Paket im vollen Umfang realisieren:
- das ausgelieferte Modem bringt die volle Bandbreite, insofern kannst du die Leistungen des "Internetpaketes" voll nutzen
- mit der Fritz!Box 7170 kannst du die Leistungen des "Telefonpaketes" voll nutzen

Das beide zusammen meistens (siehe "32MBit-Download-Problem") bzw. nicht ("64/128 MBit-Problem") 100%ig funktionieren ist ja bekannt.
Das dieses für die meisten Kunden vollig unbefriedigend ist ist mir auch klar. Und werden wir nicht fast immer irgendwo *piep*?
ART71
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 84
Registriert: 28.04.2010, 08:56

Re: Witz!box 7170 64 Mbit

Beitragvon sunnyfunny » 25.08.2010, 20:03

dreamuser hat geschrieben:Hätte mich auch gewundert, selbst mit 32k ist die Witzbox schon hoffnungslos überfordert...wie dann mit 32k funzen soll...ist eben nur für max 25k ausgelegt, da kann mir jeder erzählen was er will, mittlerweile gibt dies auch UM zu !!!!!!!!!!!!!


Absoluter Müll. Bei mir läuft die 7170 seit über 10 Monaten mit 32MBit Stabil. Wenns mal Probleme mit dem Speed gibt, liegt es an Unitymedia und nicht an der Box. Das ist jedenfalls meine Erfahrung.
Unitymedia 2Pplay 200/20 - FritzBox 6490 mit ipv4
Bild
sunnyfunny
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 20.11.2009, 01:00

Re: Fritzbox 7170 64 Mbit

Beitragvon Alter_Analog-Nutzer » 26.08.2010, 08:05

Ich kann die Erfahrung von sunnyfunny nur bestätigen, wenn auch vielleicht nicht ganz so sprachlich-deftig. :zwinker:

Bei mir läuft die 7170 mit der 32er-Leitung und Telefon-Plus auch ohne spürbare Probleme. Unabhängig davon hätte ich natürlich gerne die 6360, zu einen wegen der DECT-Möglichkeit, zum anderen um 1 Gerät (= Kabelmodem) inkl. der damit verbundenen zwei zusätzlichen Kabel zu sparen (habe einfach ein kleines Platzproblem).
Alter_Analog-Nutzer
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 52
Registriert: 30.10.2008, 13:25

Nächste

Zurück zu DOCSIS 3.0 - bis zu 400 Mbit/s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste