- Anzeige -

Welcher Router ?

Alles über DOCSIS 3.0

Re: Welcher Router ?

Beitragvon duspol78 » 16.08.2010, 20:52

@deciba JA, die haben mir schon 2mal gesagt das ich einen 655er bekommen soll. in der letzten bestellung stand auch schon ein 655er drin, geschickt haben die haben nen 600er...das konnte der UM hotline mensch auch nicht nachvollziehen. bin mal gespannt wenn in 2 tagen der postmann klingelt...
duspol78
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 01.05.2008, 21:34

Re: Welcher Router ?

Beitragvon Deciba » 17.08.2010, 09:24

@dusplo78

ja ich hab das auch langsam satt. Ich hab sicher schon 35€ vertelefoniert und jetzt soll ich auch noch ne Premium Hotline anrufe damit ich das bekomm was mir zusteht ... also bitte gehts noch ?! Am besten ruf ich da an und dann bekomm ich nichts desto trotz den dritten 600er ... ist es eigentlich möglich vor dem Router nen gigabit switch oder sowas zu hängen und meinen PC dann an diesen Switch zu hängen und nicht an den Router?

Also ich hab auf so einen Datenblatt vom CISCO EPC3212 gelesen das man eine menge (ca. 63) Rechner anhängen kann mittels Hub oder ähnliches aber warum dann der Router?

LG Deciba
Bild
Deciba
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 12.07.2010, 11:06
Wohnort: Gelnhausen (Hes)

Re: Welcher Router ?

Beitragvon addicted » 17.08.2010, 11:50

Deciba hat geschrieben:Ich hab sicher schon 35€ vertelefoniert

Krass. Das würde ich mir auf jeden Fall wiederholen.

Deciba hat geschrieben:jetzt soll ich auch noch ne Premium Hotline anrufe damit ich das bekomm was mir zusteht

Ich würd an Deiner Stelle einfach mal eine Störung melden: "Ich bekomme nur 100MBit/s Downstream." - "Ja, liegt das an Ihrem Router?" - "Keine Ahnung - den haben Sie mir doch gestellt, wenns daran liegt tauschen Sie den bitte aus!"
Du könntest auch versuchen drauf zu bestehen, dass Sie Dir einen Techniker schicken. Das würde ich begründen mit "der Erste hat das scheinbar nicht korrekt angeschlossen, wenn da jetzt nur 100MBit/s rauskommen." oder so ähnlich.

Deciba hat geschrieben:ist es eigentlich möglich vor dem Router nen gigabit switch oder sowas zu hängen und meinen PC dann an diesen Switch zu hängen und nicht an den Router?

Also ich hab auf so einen Datenblatt vom CISCO EPC3212 gelesen das man eine menge (ca. 63) Rechner anhängen kann mittels Hub oder ähnliches aber warum dann der Router?

Das Datenblatt beschreibt ja nur die theoretischen technischen Möglichkeiten. Bei UM ist es jedoch so eingestellt, dass nur eine MAC-Adresse erlaubt ist. Dadurch lässt sich einfach erzwingen, dass man einem Kunden auch nur eine öffentliche IP geben muss :)
Selbstverständlich sollte UM Dir den richtigen Router stellen, deshalb würd ich das auch so anschließen. Wenn Du bis dahin wirklich nicht ohne die fehlenden ~30MBit/s zurechtkommst, könntest Du Deinen/einen Rechner mit einer zweiten Netzwerkkarte ausstatten und auf diesem dann einen NAT-Router einrichten. Wie man das genau macht, geht aber WEIT über den eigentlichen Sinn des Forums hinaus :)
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2042
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Welcher Router ?

Beitragvon Deciba » 17.08.2010, 11:58

Danke Addicted .... trotzdem is es doch einfach zum heulen :'(

Also die Dame an der "Normalen" Hotline hat mir mitgeteilt, dass Sie keine Gutschrifften ausstellen darf sondern nur Störmeldungen aufnimmt und kontrolliert.

Hat jemand von euch schon mal eine Gutschrifft von der 01805663100 erhalten?

Ich würde zugerne wissen ob's in meiner Umgebung (FFM) ne Geschäfftsstelle gibt um mal richtig auf den Putz zu hauen.... :zerstör: :zerstör: :zerstör:
Bild
Deciba
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 12.07.2010, 11:06
Wohnort: Gelnhausen (Hes)

Re: Welcher Router ?

Beitragvon addicted » 17.08.2010, 12:02

Deciba hat geschrieben:Hat jemand von euch schon mal eine Gutschrifft von der 01805663100 erhalten?

Ich hab meine Gutschrift von der 0800er Hotline erhalten. Es bestand eine Störung (war im System hinterlegt!) und ich habe mir die Telefonkosten zur Hotline und den Technikern erstatten lassen.
Ich denke, Du solltest Dich zunächst um die Aufnahme einer Störung bemühen. Wie gesagt, wenn Du es schaffst einen Techniker zu kriegen wäre das aus meiner sicht schonmal die halbe Miete.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2042
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Welcher Router ?

Beitragvon Riplex » 17.08.2010, 14:26

Lieber ein bisschen Geld investieren und sich selber den Netgear WNDR 3700 kaufen und glücklich sein ;)
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!
Riplex
Moderator
 
Beiträge: 892
Registriert: 12.11.2007, 12:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Welcher Router ?

Beitragvon Deciba » 17.08.2010, 14:47

@ riplex

weiß garnet was du gegen dlink hast also ich bin mit dem dir-600 voll zufrieden wenn man mal ausser acht lässt das der Speed net stimmt...

ja und warum soll ich >100€ ausgeben für etwas was ich eigentich umsonst bekommen sollte Oo ??

Warum kann man UM bei so themen nicht per email erreichen ? Ich weiß, dass man an UM ne mail schreiben kann aber ich wurd damals schon an die hotline verwiesen mit meinem Problem ... vllt kann man denen nur schreiben um zu wissen wies demjenigen so geht :D :D
Bild
Deciba
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 12.07.2010, 11:06
Wohnort: Gelnhausen (Hes)

Re: Welcher Router ?

Beitragvon Riplex » 17.08.2010, 17:05

Der D-Link ist doch nicht Gratis ! Den bezahlste schön mit deiner Grundgebühr ab.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!
Riplex
Moderator
 
Beiträge: 892
Registriert: 12.11.2007, 12:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Welcher Router ?

Beitragvon Hades » 17.08.2010, 20:09

Naja eigentlich ist der geliehen und muss nach der Vertragslaufzeit zurück gegeben werden, also nicht kostenlos aber bei den die die mitgeben teilweise umsonst.
Hades
Kabelexperte
 
Beiträge: 133
Registriert: 08.08.2010, 11:38
Wohnort: Wülfrath - Im Tal der "ver"legten Kabel :D

Re: Welcher Router ?

Beitragvon piotr » 17.08.2010, 20:19

Wenn Du in der Naehe von Marburg oder Bochum bist, gehe dort zum KSC
... und dann nicht eher weg bis Du den richtigen UM-Router in der Hand hast.;)

Oder versuch es hier:
http://www.unitymedia.de/service/kontak ... uche.html/
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

VorherigeNächste

Zurück zu DOCSIS 3.0 - bis zu 400 Mbit/s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste