- Anzeige -

Neue Ausbaugebiete ?

Alles über DOCSIS 3.0

Re: Neue Ausbaugebiete ?

Beitragvon mave » 30.08.2010, 17:25

glaub auch aber vieleicht tut sich ja was bis zum herbst

scheint so als wäre nun komplett dortmund ausgebaut
mave
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 70
Registriert: 31.08.2008, 13:26

Re: Neue Ausbaugebiete ?

Beitragvon Lincoln » 31.08.2010, 12:19

So mal wieder mit UM telefoniert wegen meiner 64000 Leitung die ich am 10.8 bestellt hatte.

Kundendienst sagt ich sollte noch mal bei der Firma Tempton anrufen und fragen für ein Termin.
Firma Tempton sagt immer noch keine Modems da und sagt ich sollte mich nochmal beim Kundendienst melden.

Wieder Kundendienst angerufen, die Frau wurde mir gegenüber richtig unfreundlich und schaltet mich zu einem Techniker durch. Der sagt mir dann das die 64er noch nihct verfübar sei müsste es aber erst nochmal überprüfen.

2 minuten gewartet und ich hatte ein anderen Techniker dran der mir dann bestätigt hat das die Leitung doch verfügbar ist.
Habe Ihm dann erklärt das ich seid knapp 3 Wochen auf das Modem und den Router warte und er meinte dann den Router würde es gar nicht dazu geben.

Ohne mich ausreden zu lassen, hat er mich einfach zurück im Kundendienst geschaltet wo ich wieder eine andere Mitarbeiterin hatte die nach mehr minütiger Absprache mit einen angeblichen Vorgesetzten mir dann bestätigt hat das ich doch ein Router bekomme.

Am 10.8 wurde mir gesagt das ich in max 2-3 Tagen die Leitung zur Verfügung habe . Nach mehreren Tagen und etlichen Anrufen zu UM und der Auftrags Firma Tempton wurde mir gesagt das es erst zum 23.8 klappen würde. Jetzt habe ich erfahren das es wohl erst der 13.9 wird.
Lincoln
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 03.02.2010, 02:02

Re: Neue Ausbaugebiete ?

Beitragvon p0mbaer » 31.08.2010, 20:58

@Lincoln: Dieses hin und her kenne ich leider nur zu gut.
Jedoch heisst es bei mir jetzt:
Was lange währt, wird endlich gut!

Den ersten Bestellversuch für den neuen Tarif habe ich am 19.06 gestartet. Nun, mehr als zwei Monate später läuft alles wie erhofft. Der Techniker war da, hat etwas gemacht, was ich wahrscheinlich auch selbst hätte machen können und war nach wenigen Minuten schon wieder weg. Zuerst wurde das Modem jedoch nicht freigeschaltet. Als ich es nach ca. 2 h des Scannings aus- und einschaltete war ich aber nach wenigen Minuten dann tatsächlich verbunden. Die Geschwindigkeiten übertreffen sogar ein wenig die Erwartungen und erste Belastungstests verliefen positiv.
Einen neuen Router gab es auch noch dazu (D-Link Dir 300), scheinbar keine große Verbesserung gegenüber meinem alten Router (dir 300), weil das einzige was mich noch interessiert hätte Gigabitports gewesen wären, aber naja, beklagen möchte ich mich darüber auch wieder nicht.

So weit ich weiss gehöhrt einem der Router nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit, richtig? Das Modem ist jedoch nur geliehen oder? Wird Unitymedia dies denn auch tatsächlich zurückverlangen oder kann ich davon ausgehen, dass ich keine solche Anfrage mehr erhalten werde?


Fazit:
Das Produkt entspricht den Erwartungen, nur das ganze Prozedere bis nun tatsächlich alles so läuft, wie es soll, ist stark verbesserungswürdig. Gut dass nun wahrscheinlich wieder mindestens ein Jahr nichts mehr mit dem Service von Unitymedia am Hut haben werde.


PS: Bevor das Modem freigeschaltet wurde, war im Menü des Modems noch ein Speedtest zu finden (welcher jedoch deaktiviert war). Nun, da das Modem freigeschaltet wurde, ist diese Funktion überhaupt nicht mehr verfügbar. Ist das bei euch auch so gewesen?
p0mbaer
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 18.06.2010, 12:37

Re: Neue Ausbaugebiete ?

Beitragvon addicted » 31.08.2010, 21:21

Alle neuen Verträge seit Mai enthalten ausschließlich geliehen Hardware!

Der Speedtest im Modem wird durch die installierte Config/Firmware deaktiviert.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2042
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Neue Ausbaugebiete ?

Beitragvon larshamm » 31.08.2010, 22:57

hoffi1986 hat geschrieben:In Hamm PLZ 59065 ist die 64.000er auch verfügbar hab grad mit der Hotline telefoniert zahle momentan für die 32.000 er 45 euro die 64.000er kann ich für 40 euro haben .



Na Toll ich im Stadtteil Lohauserholz (59067) habe es noch nicht. Muss bestimmt noch Monate warten. Hat jemand oder du genauere Infos wann es wohl auch hier gehen kann ?
larshamm
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 18.10.2008, 15:49

Re: Neue Ausbaugebiete ?

Beitragvon addicted » 31.08.2010, 23:46

Es gibt eigentlich keinen Grund, weshalb einzelne Stadtteile erst Monate später ausgebaut werden sollten. Einige Leute haben allerdings berichtet, dass es ein paar Tage dauert, bis sich das System sicher ist (vgl. neue Ausbaugebiete Thread, Abschnitt Dortmund) :)
Versuche es einfach im Laufe der Woche nochmal mit dem Verfügbarkeitscheck, und wenn es nächste Woche noch immer nicht geht kannst Du ja bei der Hotline mal nachfragen, mit dem Hinweis, dass es "2 Straßen weiter" klappt.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2042
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Neue Ausbaugebiete ?

Beitragvon mave » 01.09.2010, 11:47

bei mir auch noch nix neues
mave
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 70
Registriert: 31.08.2008, 13:26

Re: Neue Ausbaugebiete ?

Beitragvon sunnyfunny » 01.09.2010, 20:59

larshamm hat geschrieben:
hoffi1986 hat geschrieben:In Hamm PLZ 59065 ist die 64.000er auch verfügbar hab grad mit der Hotline telefoniert zahle momentan für die 32.000 er 45 euro die 64.000er kann ich für 40 euro haben .



Na Toll ich im Stadtteil Lohauserholz (59067) habe es noch nicht. Muss bestimmt noch Monate warten. Hat jemand oder du genauere Infos wann es wohl auch hier gehen kann ?


59065 scheint, wenn es den stimmt, aber noch nicht komplett ausgebaut zu sein. Uns Hammern sollte eines klar sein: Wir haben bereits DOCSIS3 Hardware verbaut. Ich gehe davon aus das die nur Kapazitäten schaffen müssen.
Ist hier ja stellenweise am Wochenende so, das sogar eine 32Mbit Leitung in die Knie geht. Wenn 59065 also teilweise ausgebaut ist, gehe ich einfach mal davon aus, das der Rest von Hamm, in den nächsten Tagen auch folgen wird.
Unitymedia 2Pplay 200/20 - FritzBox 6490 mit ipv4
Bild
sunnyfunny
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 20.11.2009, 01:00

Re: Neue Ausbaugebiete ?

Beitragvon Lincoln » 01.09.2010, 21:54

Heute kam ein techniker zu mir von West Kabel und hat das neue Modem und den Router mitgebracht für die 64000.

Upload liegt bei 5,31Mbit/s und der down bei 20-33Mbit/s

Selbst beim Techniker kam nur 24500 an und der meinte das Modem müsste sich erst einmal einspielen :zerstör:

Habe bei UM angerufen und denen das so gesagt und die meinten von denen aus ist alle sin Ordnung.
Lincoln
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 03.02.2010, 02:02

Re: Neue Ausbaugebiete ?

Beitragvon larshamm » 02.09.2010, 00:37

sunnyfunny hat geschrieben:
larshamm hat geschrieben:
hoffi1986 hat geschrieben:In Hamm PLZ 59065 ist die 64.000er auch verfügbar hab grad mit der Hotline telefoniert zahle momentan für die 32.000 er 45 euro die 64.000er kann ich für 40 euro haben .



Na Toll ich im Stadtteil Lohauserholz (59067) habe es noch nicht. Muss bestimmt noch Monate warten. Hat jemand oder du genauere Infos wann es wohl auch hier gehen kann ?


59065 scheint, wenn es den stimmt, aber noch nicht komplett ausgebaut zu sein. Uns Hammern sollte eines klar sein: Wir haben bereits DOCSIS3 Hardware verbaut. Ich gehe davon aus das die nur Kapazitäten schaffen müssen.
Ist hier ja stellenweise am Wochenende so, das sogar eine 32Mbit Leitung in die Knie geht. Wenn 59065 also teilweise ausgebaut ist, gehe ich einfach mal davon aus, das der Rest von Hamm, in den nächsten Tagen auch folgen wird.

Haben wir das ? Ich weiß nur das es bei uns ja erst letztes Jahr überhaupt Internet vom UM gab...und da bin ich direkt gewechselt und auch hier geht 32 teilweise etwas in die Knie in Lastspitzen.
larshamm
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 18.10.2008, 15:49

VorherigeNächste

Zurück zu DOCSIS 3.0 - bis zu 400 Mbit/s

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste