- Anzeige -

Samsung DCB-B270G, schlechter Ton und rauschen/knacken

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Samsung DCB-B270G, schlechter Ton und rauschen/knacken

Beitragvon B707 » 31.10.2009, 15:30

Hallo zusammen,

(jetzt auch mal hier in der "Störungsecke", ist vielleicht besser als bei den Receivern....)

bin mit UM-Digital Fernsehen seit 15 Monaten nur mäßig zufrieden; der Samsung Receiver DCB-B270G macht immer wieder Probleme.
Jetzt seit Tagen wieder schlechte Tonqualität. Es rauscht bei jedem Sender, es knackt mal immer lauter werdend und bricht dann wieder ab und alles ist für ne Stunde ok. Dann wieder leises rauschen im Ton usw. usw. Stecker und Verbindungen sind überprüft.
Was kann das sein? Übertragungsraten im Rhein Main Gebiet? Receiver kaputt?

Dann ein weiteres Phänomen: es ist seit neustem kaum ein Unterschied zwischen analog und digital zu erkennen?!?
Ohne eingeschalteten Digital Receiver war das das TV Bild schlecht (Schnee); Samsung Fernbedienung angemacht, UM-Begrüßungs-Logo da und weiter gings digital. So weit, so gut...mit zwei Fernbedienungen.
Jetzt kann ich den Fernseher anmachen, Receiver bleibt aus, und das Bild ist analog gut, naja beim Plasma-TV analog "mäßig" . Gezeigt werden natürlich die eingespeicherten Analog Sender. Beim Anschalten des Receivers - mit UM-Logo - und lästigen Umschalten ins richtige Format, geht´s wie oben digital weiter.
Ich will damit sagen, dass das TV gar nicht merkt, das da ein UM-Receiver zwischen analogen Wandkabel und TV hängt?!
Gleiche Frage wie oben: Was kann das sein? Receiver kaputt?

Zum Schluss noch ein Manko beim Receiver: der reagiert so unendlich langsam beim Umschalten mit der Wipptastatur. Zwischen einzelnen Programmen brauchts oft bis zu 3-5 Sekunden bis der reagiert!

Habe ähnliche Probleme schon UM geschildert und immer gleiche Antwort erhalten: in Werkzustand resetten und dann alles neu programmieren. Na super

Danke für evtl. Tipps und Hilfe

Gruss Thomas
B707
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 07.11.2008, 21:04

Re: Samsung DCB-B270G, schlechter Ton und rauschen/knacken

Beitragvon Buster » 14.11.2009, 17:02

Seit wie lange macht dein Receiver diese probleme ?
Scart Kabel mal ausgetauscht ?

Welche andere Geräte sind daran angeschlossen ? DVD - Recorder / Audio - Receiver usw ?
Buster
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 06.11.2007, 20:59

Re: Samsung DCB-B270G, schlechter Ton und rauschen/knacken

Beitragvon bLinD1606 » 26.11.2009, 00:23

Hallo zusammen,

habe ein ähnliches Problem:

Und zwar hat mein Samsung DCB-B270G einen sehr schlechten Ton. Es hört sich an, als ob die Stimme verzerrt ist. Alles was ich weiß, habe ich bisher versucht.
Anderes/Neues Scart-Kabel, Reciever direkt mit dem Kabelanschluss verbunden. Werkseinstellungen, Sound eingestellt( geht ja nur Dolby aus oder an).

Was könnte ich noch versuchen? Weil das stört mich nämlich richtig, wenn ich keinen vernünftigen Sound haben kann.

Danke schonmal
bLinD1606
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 26.11.2009, 00:19

Re: Samsung DCB-B270G, schlechter Ton und rauschen/knacken

Beitragvon bLinD1606 » 27.11.2009, 18:46

Hallo zusammen,

habe das Problem gelöst. Habe bei der Hotline von Unitymedia angerufen, das Problem beschrieben musste kurz warten und der Mann hatte eine Lösung parat.

Und zwar empfahl er mir einen "Mantelstromfilter" zwischen Reciever und Antennenkabel zu stecken. Dieser trennt die Massen des Empfangsgerätes und der Antenne.

Falls es jemand brauchen kann, wollte nur bescheid geben, was das Problem lösen könnte.

MFG
bLinD1606
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 26.11.2009, 00:19

Re: Samsung DCB-B270G, schlechter Ton und rauschen/knacken

Beitragvon Triturus » 30.11.2009, 14:55

Hallo,
die langsame Reaktion des Receivers ist auch bei den Technikern, die den Service machen, bekannt. beim Austausch meines defekten Geräts gegen den SAMSUNG haben mich die Leute direkt darauf hingewiesen. Es sei halt eine "Eigenart" dieses Typs - damit müsse man halt leben...
Triturus
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.11.2008, 10:22
Wohnort: 60385 Frankfurt


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste