- Anzeige -

Empfangsprobleme ZDF/3Sat/Sat1

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Empfangsprobleme ZDF/3Sat/Sat1

Beitragvon downtown » 26.10.2009, 10:22

Guten Morgen,

ich habe folgendes Problem:
ZDF (alle Programme),3Sat und Sat1 kommen nur fehlerhaft an:
Bild- und Tonstörungen massiv am Abend, nächsten Tag alles in Ordnung,
gleichfalls alle Privatsender nicht zu empfangen,nächsten Tag alles wieder da.
Kennt jemand diese Probleme?
Die treten seit ca 14 Tagen auf, vorher hat alles einwandfrei funktioniert.
Ich habe die Hotline angerufen, aber ausser SMS-Bestätigung, das mich ein Techniker
kontaktieren wird, noch keine Information.

Ich nutze Samsung UE55B7090 mit Smartcard I12 und Alphacrypt light.
Kabelanbieter Multimedia Marienfeld und Digital Basic von UM
Raum Duisburg

Wäre für jeden Tipp dankbar.
Gruß
Ursula
downtown
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 09.06.2009, 13:01
Wohnort: Duisburg und Frankfurt

Re: Empfangsprobleme ZDF/3Sat/Sat1

Beitragvon miryculix » 17.11.2009, 14:41

Hi Ursula,

ich habe leider auch keine Lösung für Dein Problem, ABER INTERSSANTERWEISE EXAKT DIESELBE STÖRUNG!
Bei mir haben allerdings die Bildstörungen zugenommen, beginnend mit ZDF, 3SAT und arte. Wohl alles Hochfrequenzbereich. Immer in Stoßzeiten (also z.B. abends zwischen 19 und 21 Uhr). Mittlerweile treten diese Fehler auch bei anderen Sendern auf. Ich benutze das alphacrypt classic-Modul, habe allerdings einen technisat-Receiver. Die Bildstörungen treten übrigens bei Verwendung der setup-Box von unity-media NICHT auf! Meinen technisat habe ich schon prüfen lassen, der ist ok. Ob die alphacrypt wohl die Wurzel allen Übels ist?

Bist Du denn schon weiter gekommen?

Danke und Grüße
Alex
miryculix
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.11.2009, 14:35

Re: Empfangsprobleme ZDF/3Sat/Sat1

Beitragvon miryculix » 17.11.2009, 14:56

Hi Ursula,

ich habe leider auch keine Lösung für Dein Problem, ABER INTERSSANTERWEISE EXAKT DIESELBE STÖRUNG!
Bei mir haben allerdings die Bildstörungen zugenommen, beginnend mit ZDF, 3SAT und arte. Wohl alles Hochfrequenzbereich. Immer in Stoßzeiten (also z.B. abends zwischen 19 und 21 Uhr). Mittlerweile treten diese Fehler auch bei anderen Sendern auf. Ich benutze das alphacrypt classic-Modul, habe allerdings einen technisat-Receiver. Die Bildstörungen treten übrigens bei Verwendung der setup-Box von unity-media NICHT auf! Meinen technisat habe ich schon prüfen lassen, der ist ok. Ob die alphacrypt wohl die Wurzel allen Übels ist?

Bist Du denn schon weiter gekommen?

Danke und Grüße
Alex
miryculix
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.11.2009, 14:35

Re: Empfangsprobleme ZDF/3Sat/Sat1

Beitragvon brutus » 18.11.2009, 21:22

Hallo Alex,

du bist nicht allein. Ich habe das gleiche Problem. Ich betreibe eine AC classic Karte in meinem LCD mit CI+ slot. Ist die Karte drinnen, habe ich Bild und Tonstörungen. Ziehe ich sie raus, ist alles bestens. Ich habe auch meinen alten Humax Receiver reaktiviert. Hier tritt das Problem auch nicht auf.

Da ich dachte, dass die Karte defekt ist, habe ich sie zurück zum Media Markt gebracht. Dort haben wir sie in einem LCD getestet. Keine Probleme. Der Mensch im Media Markt hat mir gesagt, dass das Problem von einem zu schwachen Pegel kommen kann. Die Karte scheint den Emfpang noch etwas zu dämpfen. Es kann also sein, dass das Signal für den Betriebn ohne AC ok ist, aber nicht für den Betrieb mit.
Was passiert denn, wenn du die Karte aus deinem Receiver rausziehst? 3sat bekommst du ja auch ohne smart card.

Ich werde morgen mal bei meiner Hausverwaltung anrufen, ob mal danach schauen (lassen).

Gruß,
Andreas
brutus
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 18.11.2009, 21:10

Re: Empfangsprobleme ZDF/3Sat/Sat1

Beitragvon Radiot » 19.11.2009, 00:42

Hallo,
ZDF-Paket auf 394 MHz gestört kenne ich nur zu gut...
In meinem Fall war es eine defekte Anschlussdose.
z.B. FÖN, PS3, Bügeleisen an und schon war ZDF digital gestört.

Da der Kunde die privaten über analog schaut (Loewe TV) kann ich zu den privaten leider keine Auskunft geben.
ARD und Co liefen immer digital, betroffen war nur das ZDF-Paket.

Gruss.
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2254
Registriert: 21.11.2008, 20:45

Re: Empfangsprobleme ZDF/3Sat/Sat1

Beitragvon downtown » 22.11.2009, 12:19

Guten Morgen!

Tut mir leid, ich war unterwegs und habe erst jetzt Eure Antworten gesehen.

Das Problem ist mittlerweile für mich gelöst, nachdem ein Techniker bei mir zuhause
war. Es hat sich eine zeitliche Übereinstimmung herausgestellt von meinen Problemen und dem Neuanschluss bei Nachbarn im Haus für Internet über UM. Der Techniker
hat den ÜP im Keller überprüft. Meine Antennendose hatte eine zu geringe Dämpfung, mit den eingehenden Signalen kam mein Samsung nicht klar. Die Antennendose wurde vom Techniker kostenlos ausgetauscht und seitdem habe ich
weder Bild-noch Tonstörungen und alle abonnierten Programme in erstklassiger Qualität
verfügbar.
SAT 1 hat Problem mit der zeitlichen Verzögerung bei Sprache zum Bild, liegt lt.Techniker aber an SAT 1, tritt immer wieder auf.

Ich wünsche allen einen schönen Sonntag. :smile:
Gruß
Ursula
downtown
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 09.06.2009, 13:01
Wohnort: Duisburg und Frankfurt


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste