- Anzeige -

Frage an die Techniker hier im Forum

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Frage an die Techniker hier im Forum

Beitragvon jh68 » 22.10.2009, 16:53

Hatte schon mal in einem anderem Thema( Miese Downloadraten in Südhessen 64683 ) geschrieben das hier beim mir (Petersberg-Fulda)die Downloadrate Abends bis auf 1000-2000 runtergeht.
Habe schon mehrfach Morgends um ca.6Uhr Download getestet und da waren es immer zwischen 18000 u. 20000.
Gestern Abend bei UM (diesmal bei 09001111130 99cent/Minute) Störung gemeldet.Modemwerte sind laut UM I.O besser würde es auch nicht gehen.
Dann wollte der gute Herr von UM das ich mal ein Speedtest mache damit er weis wieviel KBit/s es jetzt im moment bei mir sind.Es waren ca.2500 KBit/s laut Speedtest von UM.Dann sagte er das kann nicht sein er könnte mit vollen 20000 KBit/s auf mein Modem zugreifen.Das müste geprüft werden und schickt einen Techniker.
So ,Techniker war heute da ( aber nicht von UM war irgent eine Vertragspartner Firma) .Zum Glück war heute Mittag die Downloadrate auch im Keller
ca.4000-5000 an meinem PC im beisein von Techniker.Dann wollte er zum HÜP und dort mit seinen eigenen Geräten messen.Den HÜP hat er erst mal gegen einen Neuen ausgewechselt. Der alte wäre ja schon viel zu alt (noch von der Post) und hätte 5db schwankungen.Dann hat er zwischen HÜP und Verstärker noch eine Brücke eingebaut die Verbindungskabel neugemacht und irgentwelche Erdungskabel noch mit angeschraubt.Dann hat er am HÜB gemessen.65db.Das wäre I.O.Dann hat er sein Laptop direkt am HÜP angeschlossen und mehrere Speedtests gemacht.Der höchste war gerademal
ca. 1000 KBit/s. So schlechte Werte hätte er noch nicht gesehen.Aber er könnte jetzt zumindest ausschließen das das Problem an der Hausverkabelung liegt,und der Fehler von UM kommt.Dann haben wir im Haus nochmal gemessen und da waren es 5000-6000.Er sagte er gibt diese Störung an UM weiter.Jetzt meine Frage wie kann es sein das die Downloadraten direkt am HÜP noch schlechter sind als im Haus? Und geht das messen mit jedem normalen Laptop direkt am HÜP? Dacht eigentlich das ohne Multimediadose nichts geht.Bin mal gespannt was UM jetzt unternimmt.
jh68
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 23.03.2008, 11:38
Wohnort: 36100 Petersberg Fulda

Re: Frage an die Techniker hier im Forum

Beitragvon Dinniz » 22.10.2009, 18:04

Das hat nichts mit HÜP oder nicht HÜP zu tun .. die CMTS ist wahrscheinlich überlastet und da ist es egal wo er mist - schwankt so oder so meist stark.
Wenn es wirklich eine CMTS Überlastung ist, wird die CMTS gesplittet bzw die Kunden aufgeteilt auf 2.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Frage an die Techniker hier im Forum

Beitragvon jh68 » 22.10.2009, 18:14

Hi Dinniz
Was ist CMTS Überlastung.Und kann man sich da hoffnung machen das da UM überhaupt was macht?
jh68
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 23.03.2008, 11:38
Wohnort: 36100 Petersberg Fulda

Re: Frage an die Techniker hier im Forum

Beitragvon conscience » 22.10.2009, 18:20

Hallo.
jh68 hat geschrieben:Hi Dinniz
Was ist CMTS Überlastung.Und kann man sich da hoffnung machen das da UM überhaupt was macht?

Ja du kannst dir Hoffnungen machen.
Was du benötigst ist Geduld, war bei mir auch so.

Im Gegensatz zu anderen Unternehmen investiert UN in sein Netz,
siehe neue Bandbreiten.


Gruß
Cinscience
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Frage an die Techniker hier im Forum

Beitragvon Dinniz » 22.10.2009, 18:23

destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste