- Anzeige -

Downloadrate ~200kbs statt 2500 in Aachen 52070

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Downloadrate ~200kbs statt 2500 in Aachen 52070

Beitragvon beach » 30.01.2010, 18:03

csspainkiller hat geschrieben:Also es liegt wohl jetzt definitiv an einem Bandreiten Engpass! Konnten mir aber aus irgendwelchen Gründen auch immer nicht sagen warum und wieso. Habe am telefon auch direkt 15,- Gutschrift bekommen, find ich ok! Ich soll mich, falls ich nichts hören sollte, in 4 Wochen wieder melden.


Ich kann dir sagen warum und wieso. Dieser Saftladen verkauft einfach mehr Bandbreite als zur Verfügung steht. Die "4 Wochen" Nummer haben die bei mir auch abgezogen und mich auf den 15. Januar vertröstet.
Unzählige Posts hier im Forum belegen, daß das anscheinend gängige Geschäftspraktik ist. Für mich grenzt das an Betrug. Es wird Zeit, daß diesen Betrügereien ein Ende gesetzt wird. Ich bin sicherlich nicht kleinlich was gewisse Bandbreitenschwankungen anbelangt, aber die etwas über 2mbit, die mir am heutigen Samstag Nachmittag zur Verfügung stehen, sind nicht mal mehr ein schlechter Scherz.
Die haben sicherlich ihre Statistiken aus denen hervorgeht, daß x 15€ Gutschriften sich besser rechnen, als ein Clustersplit für zig tausende Euro. Ich kann dir Versprechen, daß sich NIEMAND bei dir melden wird in den nächsten 4 Wochen.
Die letzte Unverschämtheit, die sie sich geleistet haben war folgendes:
Um meine Störung zu melden, wurde ich gezwungen die nicht kostenlose "Premium" Hotline mehrere male anzurufen. Am ende der Gespräche wurde mir versichert, daß die Gebühren für den Anruf mir gutgeschrieben werden. Auf der Dezember Rechnung erschienen dann trotzdem 14€ "Premium" Hotline Gebühren. So habe ich dann angerufen, und wider erwarten war der Fall von einem durchaus freundlichem Hotliner in nur 2 Minuten geklärt. Ob ich denn die 14€ überwiesen haben möchte oder ob es mit der nächsten Rechnung verrechnet werden solle. Ich habe mich für letzteres entschieden.
Vor ein paar Tagen kam dann die Januar Rechnung. Natürlich keine Spur von den 14€. SAFTLADEN!
Wie bereits erwähnt, es wird Zeit, daß diesen Betrügereien ein Ende gesetzt wird.
Die Verbraucherschutzzentrale ist in der Vergangenheit schon mehrfach erfolgreich gegen Unity zu Felde gezogen. Stichwort "Drückerkolonnen" - war auch Thema einer WISO Sendung auf ZDF.
Die Verbraucherschutzzentrale wird aktiv werden, wenn sich genügend Leute beschweren. Möglicherweise ist dies ein besserer Weg etwas zu erreichen, als ständig die Hotline anzurufen, vorgefertigte Antworten zu hören zu bekommen, und dann auch noch Gebühren dafür in Rechnung gestellt zu bekommen.
beach
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 08.12.2008, 20:27

Re: Downloadrate ~200kbs statt 2500 in Aachen 52070

Beitragvon Dinniz » 30.01.2010, 18:58

:kafffee:
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Downloadrate ~200kbs statt 2500 in Aachen 52070

Beitragvon cola24 » 02.02.2010, 22:16

csspainkiller hat geschrieben:Gerade mal angerufen um den aktuellen Stand mal zu erfahren.

Also es liegt wohl jetzt definitiv an einem Bandreiten Engpass! Konnten mir aber aus irgendwelchen Gründen auch immer nicht sagen warum und wieso. Habe am telefon auch direkt 15,- Gutschrift bekommen, find ich ok! Ich soll mich, falls ich nichts hören sollte, in 4 Wochen wieder melden.

Naja... dann mal weiter warten.



Haha ^^

haben die andymg, pittbull und mir auch erzählt. mal guckkn ob da was dran ist und mit der gutschrift hatten wir auch schon alles hinter uns.
Bild
vs. Telekom VDSL50
Ergebnisse von http://www.speed.io
(Kopiert am 2011-01-16 14:49:26)
Download: 48278 Kbit/Sek
Upload : 9316 kbit/Sek
Verbindung : 2975 Verb/Min
Ping Test: 24 ms

<3 z. h. d. s. f.
Benutzeravatar
cola24
Übergabepunkt
 
Beiträge: 299
Registriert: 23.06.2009, 22:24

Re: Downloadrate ~200kbs statt 2500 in Aachen 52070

Beitragvon luke26 » 03.02.2010, 23:28

Hatten in den letzen Tagen/Wochen/Monaten auch immer mal wieder mit Geschwindigkeitsproblemen zu kämpfen. Da lag die Geschwindigkeit aber immer noch bei anstatt 20.000.
Wollte gerade den UM-Speedtest machen. Muss dazu sagen, dass er noch nicht fertig ist, aber:

Der hängt jetzt seit einer 5 Minuten bei 0.05 !!!!

Was soll man dazu noch sagen...
luke26
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 03.02.2010, 23:21

Re: Downloadrate ~200kbs statt 2500 in Aachen 52070

Beitragvon Kwai » 04.02.2010, 09:21

Das dein Speedtest kaputt ist weil der Test maximal 2. Minuten dauert - Up- und Download.


Oder du hast Dich falsch ausgedrückt, ich verstehe dich nicht ganz :D

Gruß
Unitymedia 1Play 100.000
AVM Fritz!Box 7390
Benutzeravatar
Kwai
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 63
Registriert: 13.01.2010, 13:38
Wohnort: Aachen

Re: Downloadrate ~200kbs statt 2500 in Aachen 52070

Beitragvon Dinniz » 04.02.2010, 12:47

Oder der Klassiker: Mach Bittorent und Emule aus :D
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Downloadrate ~200kbs statt 2500 in Aachen 52070

Beitragvon melibes » 04.02.2010, 14:05

Hallo,
bin seit 2 Wochen Kunde bei UM (3Play-20000). Na ja, was soll ich sagen: Hier in 52064 schwankt die Downloadrate auch erheblich. Ich habe direkt hier im Forum nachgeschaut und die Speedtest-IDs (von den Abendstunden) an die Störungsabteilung geschickt. So zwischen 3-5Mbit/s abends ist echt nervig, gerade wenn man dann noch mit WLAN ins Netz geht, da bleibt noch weniger übrig. *kotz*

UM hat sich am gleichen Tag bei mir gemeldet und für den nächsten Tag einen Techniker angemeldet! Super, dass ging ja viel schneller als erwartet. :super:

Leider ist der Techniker dann aber zur Mittagszeit gekommen, nicht wie gewünscht erst gegen Abend. Zum Glück war die Bandbreite wieder fürn [zensiert]. HAHA. Der Techniker von der Firma Flook war freundlich, hat ein anderes Modem angeschlossen, eine neue Dose installiert und ein Kabel gewechselt, jedoch ohne Erfolg. Eine halbe Stunde später kam er dann noch einmal und hat im Keller irgendetwas probiert. Voila, jetzt sind es immerhin 18Mbit/s.

Dann wollen wir heute abend mal schauen, ob sich die Downloadrate wieder in den Keller verabschiedet?!?!

Ich habe den Techniker gefragt, ob UM Bandbreitenprobleme hätte. Das hat er verneint! Komisch das dann bisher das Problem bei mir immer zu den Stoßzeiten auftritt! :confused:

Hat sich bei euch eigentich schon etwas mit der Problembehebung getan? Kriegt ihr während der Zeit Gutschriften ausgezahlt? Wie schwankt die Downloadrate bei euch über den Tag?

Gruß,
Micha
melibes
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 04.02.2010, 13:41

Re: Downloadrate ~200kbs statt 2500 in Aachen 52070

Beitragvon Dinniz » 04.02.2010, 14:35

Loock .. nicht Flook :P

Mehr als Signal ans Optimum bringen können wir nicht .. das Problem liegt leider bei der CMTS Auslastung.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Downloadrate ~200kbs statt 2500 in Aachen 52070

Beitragvon melibes » 05.02.2010, 01:13

So sieht mein abend derzeit aus, bei einer 20000er-Leitung. Vielleicht sollte ich meinen Tagesrhytmus ändern und einfach um 15Uhr schlafen gehen! :zerstör:

Ping Down UP Uhrzeit

14 16,78 1,08 16:04
12 15,28 1,09 17:03
10 10,04 1,08 18:00
23 3,51 1,08 18:30
24 5,72 1,08 19:00
23 5,83 1,08 19:30
24 4,62 1,08 20:00
24 3,25 1,08 20:37
29 4,48 1,08 21:06
25 5,13 1,07 21:31
32 7,05 1,09 22:00
17 12,36 1,09 23:28
13 19,29 1,09 00:11

Vorhin gab es eine SMS von UM, dass das Problem wohl in nächster Zeit behoben werden würde. Das ist auch eine genaue Angabe! Haha. Anfang nächster Woche frage ich dann mal nach, ob sich schon was ergeben hat. Ansonsten hätte ich gerne ein Erstattung :naughty:
melibes
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 04.02.2010, 13:41

Re: Downloadrate ~200kbs statt 2500 in Aachen 52070

Beitragvon Loktarogar » 05.02.2010, 18:19

@Beach:

Ähnliche Dinge liest man aber fast überall und der Providername ist beliebig austauschbar. Ich bin NOCH kein UM Kunde und war/bin noch in einem anderen Forum unterwegs.
Benutzeravatar
Loktarogar
Kabelexperte
 
Beiträge: 223
Registriert: 03.02.2010, 18:44
Wohnort: Borken - NRW

VorherigeNächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste