- Anzeige -

Riesiges Internetproblem, bitte um Hilfe!!!

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Riesiges Internetproblem, bitte um Hilfe!!!

Beitragvon R.Dean » 25.09.2009, 00:20

Hallo Unitymediaexperten ;)

Ich hoffe, dass ihr mir mit meiner unten beschriebenen Situation helfen könnt und vielleicht ein paar Erfahrungswerte zu dieser Problematik beisteuern könnt, darüber würde ich mich sehr freuen. Ich werde versuchen die Situation so gut wie möglich darzustellen um ein einfaches Erkennen der Problematik zu erleichtern:

Unitymedia Rahmen:
3play 10000
Motorola Modem

Störung:
Seit einigen Tagen starke Probleme mit dem Internet, die Verbindung wird in sehr kurzen Zeitabständen immer wieder komplett unterbrochen. Nach langer Wartezeit bildete sich die Verbindung wieder zurück oder eben auch nicht für de nächsten Stunden, ich machte ab und zu ein Reset des Modems, was in der Regel auch für die nächsten paar Minuten half. Auffällig bei dieser Sache war/ist, dass die Lämpchen am Modem immer den gleichen Status anzeigen, bei funktionierendem Internet und bei nicht funktionierendem Internet.

Nachdem diese Probleme sich über einige Tage wiederholten, stattete mir am heutigen Tag der Techniker einen Besuch ab. Er stellte alles ein, meinte, ein paar Werte wären verstellt gewesen usw., und zeigte mir an seinem Notebook (angeschlossen an mein Modem), dass das Internet wieder funktioniert. Er meinte, das Problem sollte nun behoben sein.

Am heutigen Abend, in freudiger Erwartung auf funktionierendes Internet, musste ich jedoch feststellen, dass das Problem immer noch besteht:
Internet funktioniert ? Verbindung wird nach einem Zeitraum von 30 sec. bis max 15 min. unterbrochen ? Modem ausschalten & wieder einschalten ? Internet funktioniert bis zum nächsten Verbindungsabbruch.

Um jegliche Zusammenhänge mit dem Computer auszuschließen habe ich am heutigen Abend jegliche mögliche Kombination getestet. Anderer Computer (mit anderem Betriebssyste,), anderes Kabel, mit Router, ohne Router, etc etc. Bei jeglicher Kombination das identische Problemergebnis, somit wohl kein Zusammenhang mit Computerhardware. Bei diesen Testversuchen stellte ich folgenden Weg fest, um die Verbindung wiederherzustellen (wie oben bereits kurz erwähnt): Modem dem Strom entziehen, um es wieder neuzustarten, woraufhin die Verbindung wieder für die nächste, kurze Periode hergestellt werden kann..

Um eine möglichst einfache Analyse treffen zu können (wenn überhaupt möglich), werde ich nun die benötigten Modemwerte auslesen lassen und euch mitteilen weiter unten mitteilen.

Des Weiteren bleibt festzustellen, dass das Digital TV problemlos funktioniert und ich bei der Festnetztelefonie ein häufig störendes Knacken in der Leitung habe. Ob diese beiden Probleme jedoch zusammenhängen, kann ich nicht beurteilen.

Modemwerte:

Frequency 618000000 Hz
Signal to Noise Ratio 38 dB
Downstream Modulation QAM256
Network Access Control Object ON
Power Level 4 dBmV


Channel ID 4
Frequency 39020000 Hz
Ranging Service ID 1970
Symbol Rate 2.560 Msym/s
Power Level 40 dBmV
Upstream Modulation [3] QPSK
[3] 64QAM

Ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt, des Weiteren Versuche ich jetzt noch mit der technischen Störstelle über dieses Problem zu reden bzw. einen schnellen Termin für einen Techniker zu bekommen.

Vielen Dank für eure Mühe. Sollten noch weitere Daten, Infos etc benötigt werden, lasst es mich bitte wissen :) .

Gruß

R. Dean
R.Dean
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 25.09.2009, 00:10

Re: Riesiges Internetproblem, bitte um Hilfe!!!

Beitragvon HenrySalz » 27.09.2009, 09:40

Hi,

Wichtig ist immer auch WO so was auftritt, z.b. in Dortmund? Ich hatte gestern ab 18 uhr Telefon/Internet Ausfall in Paderborn. Heute morgen dann die Hotline angerufen. Es lag schon eine übergeordnete Störungsmeldung vor.
HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 580
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Riesiges Internetproblem, bitte um Hilfe!!!

Beitragvon flipper » 27.09.2009, 17:52

Leider kann ich nicht helfen. Aber ich bin sehr im Antwort interesiert. Habe genau das gleiche Problem!! Und wohne in MS

Die Verbindung sturtz die ganze Zeit ab. Ist mann am surfen wird: keine verbindung angezeigt. Dan refresh refresh refresh und warten, bis es wieder fuktioniert. Es nervt vollig.
flipper
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 27.09.2009, 17:48

Re: Riesiges Internetproblem, bitte um Hilfe!!!

Beitragvon ChiefBroady » 28.09.2009, 11:48

Habt ihr zufällig Fritz-Boxen als Router im Einsatz?
Sigantur? Ich? - Nee, so ne Schweinerrei mach ich net.
ChiefBroady
Kabelexperte
 
Beiträge: 112
Registriert: 04.06.2007, 08:06
Wohnort: Darmstadt

Re: Riesiges Internetproblem, bitte um Hilfe!!!

Beitragvon HenrySalz » 28.09.2009, 15:02

Nein, ich nicht.

Problem war laut Technischer Auskunft eins auf UM Seite. Seit gestern läufts auch wieder ohne Probleme.
HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 580
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Riesiges Internetproblem, bitte um Hilfe!!!

Beitragvon R.Dean » 28.09.2009, 20:24

Hi

Ich wohne in Duisburg, und da ich in regem Kontakt in den letzten Tagen mit UM / dem technischen Kundendienst stand, denke ich, dass sie was gesagt hätten, wenn es eine übergeordnete Störungen geben würde.

Nein, das Problem besteht sowohl mit Router als auch ohne.
R.Dean
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 25.09.2009, 00:10


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 10 Gäste