- Anzeige -

Bildaussetzter bei den Sky Kanälen

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Bildaussetzter bei den Sky Kanälen

Beitragvon Tomis » 01.08.2009, 11:03

So habe die Hotline von UnityMedia erreicht und die Störung gemeldet nach Aussage des Mitarbeiters läge es am Receiver müßte einen kostenpflichtigen Techniker vorbei schicken, das habe ich aber sofort abgelehnt da es eine Umfangreiche Störung ist von der mehrere Kunden betroffen sind. Laut Aussage des Mitarbeiters (den Namen habe ich mir diesmal notiert) ist Ihnen keine Störung bekannt.

Da rufen doch nun schon mehrere Kunden an was soll das ganze die müssen doch mal darauf eingehen.
Tomis
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 09.04.2006, 19:46

Re: Bildaussetzter bei den Sky Kanälen

Beitragvon domstadt » 01.08.2009, 12:07

Voldemort hat geschrieben:Ich weiß jetzt wieder wieso ich das Forum 1 Woche lang nur von aussen betrachtet habe :D
Immer dieses Rumgeheule hier :heul: :heul: :heul:


Super Post, sehr hilfreich!
domstadt
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 01.08.2009, 09:29

Re: Bildaussetzter bei den Sky Kanälen

Beitragvon Tomis » 01.08.2009, 12:15

@domstadt

Voldemort ist doch Mitarbeiter bei UnityMedia
Tomis
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 09.04.2006, 19:46

Re: Bildaussetzter bei den Sky Kanälen

Beitragvon Tomis » 01.08.2009, 12:23

falls UnityMedia diese Störungen nicht beseitigt werde ich mich am Montag an die Verbraucherzentrale wenden, so etwas habe ich noch nicht erlebt !
Tomis
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 09.04.2006, 19:46

Re: Bildaussetzter bei den Sky Kanälen

Beitragvon Voldemort » 01.08.2009, 12:38

Tomis hat geschrieben:falls UnityMedia diese Störungen nicht beseitigt werde ich mich am Montag an die Verbraucherzentrale wenden, so etwas habe ich noch nicht erlebt !



:brüll: :brüll: :brüll:

:super:
Bild
Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 858
Registriert: 12.01.2009, 15:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Bildaussetzter bei den Sky Kanälen

Beitragvon Voldemort » 01.08.2009, 12:39

Tomis hat geschrieben:@domstadt

Voldemort ist doch Mitarbeiter bei UnityMedia




Beweise ?? Ansonsten einfach mal die Fr... halten :winken:
Bild
Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 858
Registriert: 12.01.2009, 15:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Bildaussetzter bei den Sky Kanälen

Beitragvon Grothesk » 01.08.2009, 12:40

falls UnityMedia diese Störungen nicht beseitigt werde ich mich am Montag an die Verbraucherzentrale wenden

Mit welchen Erwartungen?
Ich würde ja gleich zum Anwalt rennen.
Advocard schon parat?
http://www.advocard.de/internet/advocar ... /docs/home
Sie haben anwaltlichen Beratungsbedarf - es

ist aber kein Rechtsschutzfall eingetreten?

Kein Problem: Mit Rechtsschutz Plus XL

können Sie sich 2x im Jahr anwaltlich beraten lassen- auch ohne Rechtschutzfall- und der

Anwalt kann sogar darüber hinaus tätig werden, z.B. mit Schriftverkehr an die Gegenseite! Advocard übernimmt die Kosten bis zu 1.000 €

pro Versicherungsjahr.

Könnte sich bei einigen Dauer- und 'Sammel'klagern lohnen.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Bildaussetzter bei den Sky Kanälen

Beitragvon Tomis » 01.08.2009, 12:44

Grothesk hat geschrieben:
falls UnityMedia diese Störungen nicht beseitigt werde ich mich am Montag an die Verbraucherzentrale wenden

Mit welchen Erwartungen?
Ich würde ja gleich zum Anwalt rennen.
Advocard schon parat?
http://www.advocard.de/internet/advocar ... /docs/home
Sie haben anwaltlichen Beratungsbedarf - es

ist aber kein Rechtsschutzfall eingetreten?

Kein Problem: Mit Rechtsschutz Plus XL

können Sie sich 2x im Jahr anwaltlich beraten lassen- auch ohne Rechtschutzfall- und der

Anwalt kann sogar darüber hinaus tätig werden, z.B. mit Schriftverkehr an die Gegenseite! Advocard übernimmt die Kosten bis zu 1.000 €

pro Versicherungsjahr.

Könnte sich bei einigen Dauer- und 'Sammel'klagern lohnen.


Nein Danke habe Anwalt in der Familie !
Tomis
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 09.04.2006, 19:46

Re: Bildaussetzter bei den Sky Kanälen

Beitragvon Grothesk » 01.08.2009, 12:47

Nein Danke habe Anwalt in der Familie !

Und der hat schon freundlich abgewunken?
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Bildaussetzter bei den Sky Kanälen

Beitragvon Invisible » 01.08.2009, 12:54

...und wieder eine Anwalts-Geschichte deren Ausgang wir leider nie erfahren werden..... :D
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet
Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 950
Registriert: 27.02.2008, 23:04

VorherigeNächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste