- Anzeige -

Immer noch sehr starke Störung im ZDFvision

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Immer noch sehr starke Störung im ZDFvision

Beitragvon Frank Boy » 23.07.2009, 20:10

Leider habe ich immer noch sehr starke Störung mit ZDvision und anderen TV-Sender. 48 Wohnungseinheit. Kabelanbieter Unitymedia NRW Unitymedia – Internet, Telefon & TV Ich habe sogar eine e-Mail an Unitymedia geschicket, bis jetzt noch keine Antwort erhalten.

Ich habe sogar ein Hama Zweigeräteverstärker an der Antennedose, damit habe ich bis 09.Juli. ZDFvision (ZDF, ZDFdoko, ZDFinfo, ZDFtheaterkanal, KIKA ohne Probleme sehen können.

Ich habe hier und andere Forum gelesen, das der Hama-Zweigeräteverstärker Art-Nr.: 44139 12dB http://www.hama.de/portal/articleId*24656/action*2563 nicht so gut sei.

Ich habe mir damals gekauft, um im Schlafzimmer analog TV und im Wohnzimmer digital und analog sehen zu können.

Meint Ihr diesen Verstärker von Philips bringt etwas mehr:

HQ Antennenverstärker für 2 TV-Geräte 18dB: Amazon.de: Elektronik ? Hat nämlich 18dB

Meint Ihr ich soll den bei Saturn in Hagen als Test versuchen zu kaufen?
Oder bingt nichts.

ÄNDERUNG:
Ich habe sogar auch bessers Antennekabel gekauft. Von Skymaster

So habe ich es angeschlossen:

1. Antennedose zum Hama Zweigeräteverstärkerr
2. Vom Zweigeräteverstärker in dem Unitymedia Reciver Technortrad TT-micro 263
3. Vom Technotrad TT-micro 264 in dem Panasonic DVD-Recorder DMR-EH 65
4. Vom DVD-Recorder DMR- EH 65 in dem Nordmende Spectra V34445
5. Mit Zweigeräteverteiler von Nordmende Spectra V3445 in den Thomsen TV
5.1. Das andere Kabel geht zum Blaupunkt-TV (ohne Hyperband) ins Schlafzimmer

Ich weiß es nicht ob mit jeden VHS-Videorecorder geht, aber wenn ich den Panasonic DMR-EH 65 und Nordmende VHS-Videorecorder auf AV 2 einschalten, kann ich im Schlafzimmer auch digital sehen.

Würde Ihr das auch so anschließen (Funk kommt bei mir nicht in Frage wegen Strahlen, da bin dagegen.)


Nochmal zur Frage: Meint Ihr das Teil http://www.amazon.de/gp/product/B000...pf_rd_i=301128

bingt was?

2. Hat keiner das Teil getestet?

Der Link klappt nicht So was meine ich http://www.amazon.de/gp/product/B000QRI ... d_i=301128
Frank Boy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 317
Registriert: 30.12.2007, 16:32

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste