- Anzeige -

ständig Internetabbrüche

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: ständig Internetabbrüche

Beitragvon klausi » 13.07.2009, 17:50

hallo martina, bei mir genau das gleiche! Interessant ist aber, dass bestimmte (wenige) seiten funktionieren (nicht aus dem cache, so schlau bin ich auch). auch geht der zugriff auf meine e-mails, die auf einem firmenserver liegen.
habe gearde mal wieder hoch und runter gefahren und bin jetzt wieder online. wer weiß, wie lange noch...
klausi
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 13.07.2009, 17:44

Re: ständig Internetabbrüche

Beitragvon Martina » 13.07.2009, 20:39

Hallo Ihr Lieben mit dem gleichen Problem,

habe gerade mit Unitymedia telefoniert, erstaunlicherweise hatte ich nach "drücken Sie die 3-2-2-2" gleich jemanden am Telefon. Er meinte, dass mit der Leitung etwas nicht stimmt und überprüft werden muss. Störungsmeldung ist aufgenommen. Da am 06.07.2009 ja schon einmal zwei Techniker bei mir waren, scheint das wohl eine größere Sache zu sein, meinte er. Wie auch immer, nach "deaktivieren und gleich wieder aktivieren" von LAN Verbindung kann ich zumindest ruckelweise surfen, bis alles repariert ist. Mal geht es fünf Minuten lang gut, dann auch mal eine halbe Stunde. Manchmal muss ich auch nur lange genug warten und dann geht es von selber wieder, ohne dass ich die Netzwerkeinstellungen zurücksetzen muss. Ach ja, ich habe nur Antivir installiert und ansonsten nur die Vista Firewall, daran konnte es also auch nicht liegen. Dies nur zu Eurer Information, übrigens wohne ich in Lohfelden, vielleicht ist ja noch jemand aus der Nähe hier betroffen.

LG
Martina
Martina
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 23.09.2007, 23:12

Re: ständig Internetabbrüche

Beitragvon Porky1 » 13.07.2009, 22:14

Hallo

Komische Sache hast du.Haste denn kein Router?Versuch es damit doch mal.Viellicht geht es damit besser.Und ausserdem ist das noch sicherer sich im
Netzt zu bewegen.

Mfg Porky1
Porky1
Kabelexperte
 
Beiträge: 211
Registriert: 04.04.2008, 17:38

Re: ständig Internetabbrüche

Beitragvon SaschaG » 14.07.2009, 08:29

Morgen Leute,

das selbe Problem hatte ich seit dem 30.6. auch 2x . Kein I-Net obwohl eine Verbindung besteht. Telefonausfälle. Anzeige am Kabelmodem alle ok.

Einstellungen ändern & Geräte resetten kann man sich sparen. 1-2 Mins warten und Internet ist wieder für 5-10 Mins verfügbar.

Egal was die einem sagen, der Fehler liegt bei denen. Der X-te Hotlinemitarbeiter hat das auch bestätigt. Ich habe 2x richtig stress gemacht bei der Hotline und nun ist der Fehler wieder weg. Ich hoffe das bleibt so ;)

Story dazu gibt es hier.

mfg
SaschaG
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 03.07.2009, 13:03

Re: ständig Internetabbrüche

Beitragvon desweil » 14.07.2009, 10:59

bei mir geht auch wieder alles. natürlich hab ich bei mir nichts geändert.
desweil
Kabelneuling
 
Beiträge: 48
Registriert: 27.07.2007, 16:32

Re: ständig Internetabbrüche

Beitragvon Martina » 14.07.2009, 21:52

Hallo,

habe heute mit einem Techniker von Unitymedia telefoniert. Jetzt habe ich den Wlan Router zwischen Modem und PC geschaltet und damit funktioniert es. Die Wlan-Netzwerkverbindung habe ich aber deaktiviert, da ich ja über das Netzwerkkabel ins Internet gehe. Kann mir das jemand erklären? Nun habe ich noch ein Teil mehr herumstehen, welches ich vorher nicht gebraucht habe. Wo liegt denn nun der Fehler? Es muss doch irgendetwas mit der Zuweisung der IP Adresse zu tun haben, oder liege ich da falsch? Würde mich freuen, wenn mir das jemand erklären könnte.

Gruß
Martina
Martina
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 23.09.2007, 23:12

Re: ständig Internetabbrüche

Beitragvon SaschaG » 15.07.2009, 07:08

Hallo Martina,

ist der Fehler denn noch vorhanden wenn du den W-Lan Router wieder abklemmst ? ich traue den UM Jungs auch zu das die eine Störung hatten, die behoben wurde und du nun denkst das Problem mit dem W-Lan Router gelöst zu haben.

mfg
SaschaG
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 03.07.2009, 13:03

Re: ständig Internetabbrüche

Beitragvon DrBrain » 15.07.2009, 07:49

..neuere Computer (und davon gehe ich aus, wenn man Vista daruf hat) haben meisten eine Gigabit Netzwerkkarte OnBoard. Router und Modem haben einen 100MBit Anschluss.
Aus dieser Ecke könnte es zu Verbindungsprobleme kommen, wenn die Gigabit OnBoard Netzwerkkarte auf "automatische Aushandlung" steht (die Netzwerkkarte versucht dann "automatisch" die Netzwerkgeschwindigkeit zu ermitteln...)

ABER: es ist eine mögliche Fehlerquelle, die i.d.R selten vorkommt !!!!
DrBrain
Kabelexperte
 
Beiträge: 153
Registriert: 15.07.2008, 19:10

Vorherige

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste