- Anzeige -

Immer wieder technische Probleme beim Internet mit UM

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Immer wieder technische Probleme beim Internet mit UM

Beitragvon psychoprox » 05.07.2009, 22:52

Das kann zig Ursachen haben. Entweder der PC, der Router oder ganz einfach das Hausnetz. Bei 98% der Fälle liegt der Fehler beim Kunden.
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D
Benutzeravatar
psychoprox
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 855
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen

Re: Immer wieder technische Probleme beim Internet mit UM

Beitragvon Murdoc2010 » 06.07.2009, 18:28

Ich hab seit dem 25.6.2009 (heute ist der 6.7.2009!) Probleme mit meinem Unitymediazugang (Marburg)

Downspeed: 128kbit/sek
Upload: 70kbit/sek

Interessant ist, dass davon auch das Telefon betroffen ist: wenn ich Systemupdates laufen lasse und somit die Leitung vollkommen ausgelastet ist mit ihren 128kbit, so dauert es knapp 15 Sekunden bis ich ein Freizeichen am Telefon erhalte. Ebenso steigen die Pingzeiten auf bis zu 15000 oder gar 19000 ms - verbunden mit häufigen Paketverlusten und Probleme mit doppelten Paketen und Paketwiederholungen. Ebenso wird häufig die Telefonverbindung getrennt.


Mit nem Techniker gesprochen, der meinte, ich sollte das Modem neustarten und es wäre alles in Ordnung - das hat aber nichts gebracht. Seltsam. Naja, ich geb der Sache noch ein paar Wochen.
Murdoc2010
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 06.07.2009, 18:21

Re: Immer wieder technische Probleme beim Internet mit UM

Beitragvon crank2104 » 06.07.2009, 19:20

@psychoprox

1.liegt es zu 98 % nicht an meinem Netzwerk

2.habe ich in Sachen Netzwerk bestimmt mehr Wissen als die meisten hier im Forum. Ich organisiere
Netzwerkparty´s (wenn auch nur im kleineren Kreis ca. 10 Leute), hinter meinem Router sitzt ein
Ethernet und W-Lan Netz mit 3 Rechnern und 2 optionalen Notebooks.Und für meinen gesamten Bekanntenkreis
bin ich der PC-Notdienst. Also bitte nicht direkt als als vermeintlichen DAU einstufen.

3.zudem liegt es nicht an meinen Rechnern die laufen alle prima und sobald was nicht rund läuft
wird es mit einer Wiederherstellung via Backup vom "Heimserver" wieder gerade gerückt!

Nach 3 Jahren Erfahrungen mit UM , die sind einfach unfähig! Die schaffen es noch nicht mal vernünftig
ihr UM-Modem gegen einen Besuch über das Web-Interface abzuschotten.Muhaha :hammer:

Servicemeldung am 05.07.09 /Part 1:

Gestern nachmittag eine Störungsmeldung per Web-Kundenlogin abgeschickt!
Antwort Stand heute Abend
19:17 :keine , weder per E-Mail oder Telefon
19:05: die Hotline angerufen und 2x nach ca. 2 min mit Besetztzeichen rausgeflogen
to be cont.........

Ja, das ist die Service Wüste UM :brüll:

Ich vermute mal die haben zur Zeit wieder soviel [zensiert] mit ihren Anschlüssen das die gar nicht mehr nachkommen!

19:20 und UM rennt im Upload bei sagenhaften 95 kbit/s , das Barometer steigt wenn auch nur langsam!
crank2104
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 05.07.2009, 15:04

Re: Immer wieder technische Probleme beim Internet mit UM

Beitragvon psychoprox » 06.07.2009, 19:25

Mit Hausnetz meine ich nicht dein Netzwerk, sondern die Koaxialverkabelung fürs Kabelfernsehen. Soviel zum Thema DAU
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D
Benutzeravatar
psychoprox
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 855
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen

Re: Immer wieder technische Probleme beim Internet mit UM

Beitragvon crank2104 » 06.07.2009, 19:29

Murdoc2010 hat geschrieben:I so dauert es knapp 15 Sekunden bis ich ein Freizeichen am Telefon erhalte. Ebenso steigen die Pingzeiten auf bis zu 15000 oder gar 19000 ms - verbunden mit häufigen Paketverlusten und Probleme mit doppelten Paketen und Paketwiederholungen. Ebenso wird häufig die Telefonverbindung getrennt.


Mit nem Techniker gesprochen, der meinte, ich sollte das Modem neustarten und es wäre alles in Ordnung - das hat aber nichts gebracht. Seltsam. Naja, ich geb der Sache noch ein paar Wochen.



Tip: Am besten sofort kündigen , das wird eine Odyssee und meine Erfahrung zeigt wenn du von Anfang an Probleme
hast bekommen die das nicht vollständig weg. Ich habe noch wage in Erinnerung das ich bei der 256 Leitung und der
2000 Leitung keine Probleme hatte. Ich vermute das liegt am Speed! Bei der 16000 Leitung hat uns sogar der
Service-Techniker geraten zu reduzieren, obwohl er betonte " das darf ich eigentlich gar nicht sagen"

.......Modem neustarten, da war es wieder , lol! :brüll: :motz:
Zuletzt geändert von crank2104 am 06.07.2009, 19:33, insgesamt 1-mal geändert.
crank2104
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 05.07.2009, 15:04

Re: Immer wieder technische Probleme beim Internet mit UM

Beitragvon crank2104 » 06.07.2009, 19:32

psychoprox hat geschrieben:Mit Hausnetz meine ich nicht dein Netzwerk, sondern die Koaxialverkabelung fürs Kabelfernsehen. Soviel zum Thema DAU


auch das wurde mehrfach gecheckt alles in Ordnung, angeblich! Es ist immer das gleiche es wird alle paar Monate
hier was nachgeregelt , da an der Einstellung geschraubt. Und nach ein paar Monaten ist wieder der gleiche Mist!
Die gleiche miese UM -Hotline, die gleichen unfähigen Standartsprüche "schon das Modem resetet? :brüll:

UM ist einfach nicht fähig.Punkt!
crank2104
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 05.07.2009, 15:04

Re: Immer wieder technische Probleme beim Internet mit UM

Beitragvon crank2104 » 06.07.2009, 20:29

psychoprox hat geschrieben:Das kann zig Ursachen haben. Entweder der PC, der Router oder ganz einfach das Hausnetz. Bei 98% der Fälle liegt der Fehler beim Kunden.


Das Hausnetz gehört bestimmt in die Kategorie Fehler die von 98 % der UM-Servicemitarbeiter per Ferndiagnose diagnostiert und mit einem " Modem reseten" beantwortet
wird jedoch nur geschätzte 2 % Heilung verspricht! :brüll:

P.S.: Tip: Modem reseten :glück:
crank2104
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 05.07.2009, 15:04

Re: Immer wieder technische Probleme beim Internet mit UM

Beitragvon SaschaG » 06.07.2009, 22:13

Murdoc2010 hat geschrieben:Ich hab seit dem 25.6.2009 (heute ist der 6.7.2009!) Probleme mit meinem Unitymediazugang (Marburg)

Downspeed: 128kbit/sek
Upload: 70kbit/sek

Interessant ist, dass davon auch das Telefon betroffen ist: wenn ich Systemupdates laufen lasse und somit die Leitung vollkommen ausgelastet ist mit ihren 128kbit, so dauert es knapp 15 Sekunden bis ich ein Freizeichen am Telefon erhalte. Ebenso steigen die Pingzeiten auf bis zu 15000 oder gar 19000 ms - verbunden mit häufigen Paketverlusten und Probleme mit doppelten Paketen und Paketwiederholungen. Ebenso wird häufig die Telefonverbindung getrennt.


Mit nem Techniker gesprochen, der meinte, ich sollte das Modem neustarten und es wäre alles in Ordnung - das hat aber nichts gebracht. Seltsam. Naja, ich geb der Sache noch ein paar Wochen.


Moin,

die selben Probs hab ich im 4639x PLZ Bereich.

Ich habe letzten Freitag die Hotline angerufen und wurde abgewimmelt da meine Leitung bei einem Test i.O. war. Es würde an meinem PC liegen, Router oder so krams. Hab ich alles ausgestellt, d.h. stromlos geschaltet. In dem Moment ruft mein Chef an und meine Telefonleitung macht voll Stress. Ruft mich mein Chef auf dem Handy an weil ich per Telefon nicht weiter zu erreichen war. 2 Mins später tat mein Telefon dann wieder für 10 Minuten. Hab ich dann einen Crash abgewartet und wieder die Hotline angerufen. Und genau bei dem Anruf fing die Leitung wieder an zu spinnen. Der Mitarbeiter an der Hotline konnte mich nichtmehr verstehen. Ich ihn aber , er sagte dann : Ok, es liegt wohl wirklich eine Störung vor. Halbe Stunde später SMS aufs Handy das an der Entstörung gearbeitet wird. Nochmal 15 Mins. später ganze Leitung tot. Abends um 18 Uhr ging die Leitung wieder. Und was soll man sagen -> der Fehler war weg.

Bis heute Mittag. Ich bin nun im Ausland auf Montage und meine Frau hat mir gerade mitgeteilt das der Fehler wieder da ist ... ich könnte kotzen!

Bin jetzt 6 Monate Kunde bei UM. Bisher war alles top, I-Net immer Top Speed und selbst nen Umzug lief 1a ab.

Mal sehen was noch so pasiert :/

mfg
Sascha
SaschaG
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 03.07.2009, 13:03

Re: Immer wieder technische Probleme beim Internet mit UM

Beitragvon crank2104 » 07.07.2009, 20:46

@Sascha

das kommt mir alles sehr bekannt vor. Meine Freunde bekommen auch immer das kotzen wenn Sie mich anrufen.
Oft kommt der Spruch ....hallo, hallo bist du noch da......ja ja ich bin noch da , telefon geht ....................

Ich habe vermutlich schon alle Fehler gehabt die im Kabelnetz auftreten können! Das Kabelnetz ist prima zum "Fernsehen"
aber nicht für das Internet und für Telefonie geeignet. Kann aus eigenen Erfahrungen folgenden Tip geben:

Läuft UM von Anfang an stabil ohne Probleme dann bleibt dabei und ihr habt Glück.Treten Probleme auf dann kündigt
sofort, UM bekommt das nicht in den Griff! :hammer:

Störung am Sonntag bereits 2x gemeldet via Web-Interface ! Antwort: Zero wie erwartet :wut: UM-ist eine Service Wüste!

Upload zur Zeit 43,9 kbit/s " Hallo? Haben Sie schon das Modem resetet?" :heul:
crank2104
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 05.07.2009, 15:04

Re: Immer wieder technische Probleme beim Internet mit UM

Beitragvon SaschaG » 08.07.2009, 10:52

hiho,

ich war vorher bei der teledoof. irgendwie tun die sich in Sachen Service alle nichts. Bisher lief halt immer alles top. Selbst Umzug incl. Techniker bestellen dauerte 2 Tage. In beiden Wohnungen Full Speed, was will man eigentliche mehr ;)

Die erste Stürung auch innerhalb von 10 Stunden behoben. Halt echt mist das die Störung 2 Tage später wieder da ist.

Meine Frau hat Montag direkt Stress via Hotline gemacht. Kommentar von denen : Wir können das nicht nochmal als Störung aufnehmen. Wir wissen von Problemen in dem PLZ Bereich und beobachten das weiter. Naja, meine Frau hat den Service Typen dann gefragt ob er schonmal ein Auto in die Werkstatt gebracht hat und wie er es finden würde wenn der KFZ-Mechaniker das Auto nur beobachtet :D

Seit Montag Abend ist die Störung weg. Aber wir machen es wie du es sagst. Sollte die Störung immer wieder auftauchen kürze ich erstmal die Rechnung via Anwalt und kündige ggf. den Anschluss.
SaschaG
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 03.07.2009, 13:03

VorherigeNächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste