- Anzeige -

Mit Mantelstromfilter kein Kino 24 bis 40

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Mit Mantelstromfilter kein Kino 24 bis 40

Beitragvon Tubs » 04.07.2009, 13:33

Hallo,

seit der Umstellung am 1.7. findet mein HTPC mit MythTV und KNC One DVB-C Karte in Frankfurt kein Kino 24 bis Kino 40 mehr.
Die sind die Transponder K48 (690 MhZ) und K49 (698 Mhz). In der Transponderliste werden diese Transponder angezeigt, aber die Programme werden nicht gefunden.

Jemand eine Idee, woran das liegen kann oder was ich tun kann?

Danke.

Tubs
Zuletzt geändert von Tubs am 05.07.2009, 10:54, insgesamt 1-mal geändert.
Tubs
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 03.10.2007, 23:14

Mit Mantelstromfilter kein Kino 24 bis 40

Beitragvon Tubs » 05.07.2009, 10:53

Hallo,

ich bin ein wenig schlauer und gleichzeittig noch mehr verwirrt.

Ich verwende die ganze Zeit einen Mantelstromfilter. Ohne diesen Filder sind viele Programme gestörrt bis gar nicht empfangbar. Mit diesem Mantelsromfilter war bis zum Umstellung am 1.7. alles ok.

Wenn ich diesen Mantelstromfilter nun entferne, dann finde ich Kino 24 bis Kino 40 auf den Transpondern K48 (690 MhZ) und K49 (698 Mhz). Dafür sind dann aber jede Menge andere Programme gestörrt. Mit Mantelstromfilter geht Kino 24 bis 40 nicht, dafür die anderen.

Woran kann das liegen?
Tubs
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 03.10.2007, 23:14

Re: Mit Mantelstromfilter kein Kino 24 bis 40

Beitragvon Andro8246 » 05.07.2009, 17:40

Hi Tubs,

ich habe zwar keine Lösung, aber ein ähnliches Phänomen zu berichten. Bei mir waren es allerdings die Privatsender (RTL, Sat.1, Kabel1 etc.), die verschwunden waren. :kratz:

Erst nach einigen Versuchen mit Werkseinstellungen und allem, was einem noch so empfohlen wird, habe ich mal den Mantelstromfilter rausgezogen und ohne diesen einen Sendersuchlauf gestartet und siehe da, die Sender waren alle wieder da.

Jetzt schaue ich ohne den MSF, was allerdings auch keine Dauerlösung sein kann, da ich Brummschleifen-geplagt bin und mein Subwoofer immer einen 50Hz-Brummen abgibt! :wand:

Vielleicht blockt der MSF die entsprechenden Frequenzen? :kratz: Bin aber eher Laie auf dem Gebiet und kann auch keine konkreten Aussagen tätigen!

Gruß

Andro
Andro8246
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 01.07.2009, 21:05

Re: Mit Mantelstromfilter kein Kino 24 bis 40

Beitragvon Tubs » 08.07.2009, 22:07

Ich habe die Lösung gefunden.

Mein Mantelstromfilter war wohl "zu billig" und hat nicht nur das Brummen "rausgefiltert" sondern auch die Daten rausgefiltert.
Die Dämpfung oder der Signalverlust war wohl zu hoch.
Mit dem höherwertigen Mantelstromfilter TZU 10-02 von Axing geht alles wunderbar.

Tubs
Tubs
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 03.10.2007, 23:14


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 7 Gäste