- Anzeige -

Probleme mit Fritz Wlan 7170

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Probleme mit Fritz Wlan 7170

Beitragvon HenrySalz » 03.07.2009, 16:41

schon klar, aber für nem Test kann man auch einem Pc mal bewegen :)
HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 580
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Probleme mit Fritz Wlan 7170

Beitragvon UniqueStar » 03.07.2009, 18:00

ich glaube hab das problem.. hängt i-wie mit shareaza zusammen hmmmm soll ich das upnp bei shareaza ausschalten?
UniqueStar
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 12.06.2009, 21:41
Wohnort: Worfelden

Re: Probleme mit Fritz Wlan 7170

Beitragvon HenrySalz » 03.07.2009, 18:02

Hm was meinst du? Ich verstehe gerade nix :)
HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 580
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Probleme mit Fritz Wlan 7170

Beitragvon UniqueStar » 03.07.2009, 18:04

naja hab mal jetzt shareaza nicht gestartet und bis jetzt funzt es einwandfrei ohne probleme.... aber wenn ich shareaza einschalte verschwindet die Fritz Box aus dem Netzwerk ich glaube das liegt daran.... vllt muss ich was an den einstellungen ändern....
UniqueStar
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 12.06.2009, 21:41
Wohnort: Worfelden

Re: Probleme mit Fritz Wlan 7170

Beitragvon HenrySalz » 03.07.2009, 18:07

axo, kenne das shareaza nicht, hört sich bissl nach p2p an?
HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 580
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Probleme mit Fritz Wlan 7170

Beitragvon UniqueStar » 03.07.2009, 18:11

ja das isses auch :D hmm also kannse mir net da weiterhelfen? evtl falsche einstellungen xD
UniqueStar
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 12.06.2009, 21:41
Wohnort: Worfelden

Re: Probleme mit Fritz Wlan 7170

Beitragvon HenrySalz » 03.07.2009, 18:12

Leider kann ich da nicht weiterhelfen, denn habe schon lange nicht mehr p2p genutzt :winken:
HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 580
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: Probleme mit Fritz Wlan 7170

Beitragvon Netzwerker@Dortmund » 04.07.2009, 03:33

Hallo uniquestar,

versuche mal die Bandbreite deines p2p Programms anzupassen, wie kann ich dir leider nicht sagen...
schaue mal in den Einstellungen im p2p Programm nach, dort muss es sowas geben.
Ansonsten nutzt der Download deine volle Bandbreite und lässt nichts übrig für weiter Anwendungen.

Nun kann auch daran liegen, wenn Deine Fritzbox von einen anderen Provider ist (z.B. 1u2)
dann kann eine nicht originale Firmware drauf sein und dann hilf nur noch ab im Kernschrott... :smile:

Sollte die Box von UM sein versuche es mit einem Firmwareupdate sofern noch nicht geschehen,
könnte ein Bug im der Firmware sein.(p2p datenstrom noch nicht berücksichtig in der Firmware) :schnarch:

Schaue mal in der Fritzbox ob Du den p2p Datenstrom regln kannst mit Hilfe von einer Trafficbegrenzung.
(muss zu geben kenne die Fritzbox nicht genau ; Solltest Du nicht alleine damit klar Kommen melde dich doch noch mal im Thread
ich versuche mich dann nochmals schlauer zu machen und Dir zu helfen.) :kratz:

Irgenwie muss es ja funzen... :zwinker:

Viel Erfolg...
Na denn alles UM...oder schraubste wieder ...??? :lol:
Netzwerker@Dortmund
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 23.06.2009, 19:33

Re: Probleme mit Fritz Wlan 7170

Beitragvon UniqueStar » 04.07.2009, 11:18

danke für eure Hilfe Leute! ABER DAS P2P war nicht das Problem gestern ist es wieder andauernd passiert! jetzt ha ich genau das gemacht was Henrysalz gesagt hat! hab den PC direkt mit dem Modem durch Kabel verbunden... bis jtzt funktioniert es reibungslos.. also muss es an der Fritz Box liegen wie kann ich das Problem beheben? vllt jemand ähenliche Erfahrung?

EDIT: Erreiche jetzt sogar die bestelletn 2.0 MB/s die ich mit W-Lan nie erreicht habe!
UniqueStar
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 12.06.2009, 21:41
Wohnort: Worfelden

Re: Probleme mit Fritz Wlan 7170

Beitragvon HenrySalz » 04.07.2009, 12:36

hehe gut so, haben wir den Übeltäter gefunden.

Ist die Fritzbox denn noch im Garantiezeitraum? Dann umtauschen :)
HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 580
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

VorherigeNächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste