- Anzeige -

Kabelstörung 63110 Rodgau

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Kabelstörung 63110 Rodgau

Beitragvon ron_fu » 03.06.2009, 10:10

Guten Morgen,
bevor sich andere User mit der Hotline rumschlagen, wollte ich einen Ausfall vom analog Kabel TV im Bereich 63110 Rodgau melden. Es sind mehrere Leute in meinem Bekanntenkreis / Ort betroffen und evtl hat dieser Ausfall ja auch Auswirkungen auf die Verfügbarkeit von Internet und Telefon via Unitymedia.
Früher gab es mal eine Störungsübersichtauf der Iesy Seite aber das ist wohl nicht mehr bei Unitymedia. Nun ja ich habe dort eine Störungs-Meldung aufgemacht. Und falls Leute Probleme mit Internet haben können Sie das ja auch beim viel besprochenen Heise Störungsmonitor machen.

Grüße Ron
ron_fu
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 03.06.2009, 09:51

Re: Kabelstörung 63110 Rodgau

Beitragvon Keyser Soze » 03.06.2009, 10:51

Kein Grund zur Beunruhigung. In Rodgau wird heute das Kabelnetz ausgebaut, so dass man dann in Kürze auch Internet und Telefon nutzen kann. Das wurde auch sämtlichen Haushalten vor ca. einer Woche per Post mitgeteilt von UnityMedia (ich hatte selber so einen Brief im Briefkasten mit der Ankündigung der Arbeiten). Kann aber sein, dass du das für Werbung gehalten und deshalb nicht beachtet hast.
Keyser Soze
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 58
Registriert: 25.05.2009, 12:39

Re: Kabelstörung 63110 Rodgau

Beitragvon Farel » 04.06.2009, 19:52

Geht es denn wieder, war es die angekündigte Aufrüstung des Netzes?
DM8000SSCC, Smartcard S02+UM02, Sky komplett +Unity Digital TV, Kabelanschluß UnityMedia (ausgebautes Gebiet)
Farel
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 96
Registriert: 23.02.2007, 18:59

Re: Kabelstörung 63110 Rodgau

Beitragvon Keyser Soze » 04.06.2009, 22:31

Bei mir ging recht schnell alles wieder (schon nach wenigen Stunden). Ob das die einzige Störung bleiben wird und die Arbeiten bereits fertig sind, weiß ich als Außenstehender nicht. Ich habe auf jeden Fall bereits ein paar neue Sender im Digital-TV (bspw. Al Jazeera).
Keyser Soze
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 58
Registriert: 25.05.2009, 12:39

Re: Kabelstörung 63110 Rodgau

Beitragvon zorbau2000 » 06.06.2009, 13:54

Keyser Soze hat geschrieben:Kein Grund zur Beunruhigung. In Rodgau wird heute das Kabelnetz ausgebaut, so dass man dann in Kürze auch Internet und Telefon nutzen kann. Das wurde auch sämtlichen Haushalten vor ca. einer Woche per Post mitgeteilt von UnityMedia (ich hatte selber so einen Brief im Briefkasten mit der Ankündigung der Arbeiten). Kann aber sein, dass du das für Werbung gehalten und deshalb nicht beachtet hast.


Hallo Keyser Soze,

habe seit dem 4.6. bis incl. jetzt massive Störungen beim UM-Empfang, ARD+ZDF und die zugehörigen Unterprogramme laufen garnicht mehr (seit Donnerstag), der Sendersuchlauf zeigt eine Signalqualität von meist so rund um die 20% an und ich finde nur noch 129 TV-Programme.

Diesen Brief habe ich auch nicht in Erinnerung, ist ja auch ok, daß aber nach geschlagenen 3 Tagen immer noch keine Besserung eintritt nervt schon extrem.

Wir haben auch schon eine eMail an UM geschickt, die aber erwartungsgemäß noch nicht beantwortet wurde :gsicht:

Der 2. Receiver, den wir im Einsatz haben arbeitet noch schlechter, er benötigt "Stunden", um die Sender zu finden und er stürzt beim speichern fast immer ab, sodaß nur noch ein Netzstecker-Reset hilft, die Fernbedienung geht dann garnicht mehr.

Habt Ihr eine Idee, warum es in Rodgau seit 3 Tagen unerträglich läuft mit UM?

Gruß
Matthias
zorbau2000
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 02.07.2008, 16:56

Re: Kabelstörung 63110 Rodgau

Beitragvon Keyser Soze » 06.06.2009, 19:07

zorbau2000 hat geschrieben:Habt Ihr eine Idee, warum es in Rodgau seit 3 Tagen unerträglich läuft mit UM?
Ich wohne auch in Rodgau und bei mir funktioniert alles perfekt. Es war wie gesagt nur die 2-3 stündige Störung einmalig vormittags. Es ist also nicht so, dass es in ganz Rodgau seit 3 Tagen Probleme gibt. Scheint eher ein lokaler begrenztes Problem zu sein.
Keyser Soze
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 58
Registriert: 25.05.2009, 12:39

Re: Kabelstörung 63110 Rodgau

Beitragvon Made » 07.06.2009, 16:03

zorbau2000 hat geschrieben:
Keyser Soze hat geschrieben:Kein Grund zur Beunruhigung. In Rodgau wird heute das Kabelnetz ausgebaut, so dass man dann in Kürze auch Internet und Telefon nutzen kann. Das wurde auch sämtlichen Haushalten vor ca. einer Woche per Post mitgeteilt von UnityMedia (ich hatte selber so einen Brief im Briefkasten mit der Ankündigung der Arbeiten). Kann aber sein, dass du das für Werbung gehalten und deshalb nicht beachtet hast.


Hallo Keyser Soze,

habe seit dem 4.6. bis incl. jetzt massive Störungen beim UM-Empfang, ARD+ZDF und die zugehörigen Unterprogramme laufen garnicht mehr (seit Donnerstag), der Sendersuchlauf zeigt eine Signalqualität von meist so rund um die 20% an und ich finde nur noch 129 TV-Programme.

Diesen Brief habe ich auch nicht in Erinnerung, ist ja auch ok, daß aber nach geschlagenen 3 Tagen immer noch keine Besserung eintritt nervt schon extrem.

Wir haben auch schon eine eMail an UM geschickt, die aber erwartungsgemäß noch nicht beantwortet wurde :gsicht:

Der 2. Receiver, den wir im Einsatz haben arbeitet noch schlechter, er benötigt "Stunden", um die Sender zu finden und er stürzt beim speichern fast immer ab, sodaß nur noch ein Netzstecker-Reset hilft, die Fernbedienung geht dann garnicht mehr.

Habt Ihr eine Idee, warum es in Rodgau seit 3 Tagen unerträglich läuft mit UM?

Gruß
Matthias


Entweder ist dein Verstärker ein 450 Mhz Verstärker, oder es liegt eine NE3 Störung bei dir vor.
Made
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 02.06.2009, 20:51
Wohnort: fast Hessen

Re: Kabelstörung 63110 Rodgau

Beitragvon zorbau2000 » 07.06.2009, 17:38

Keyser Soze hat geschrieben:
zorbau2000 hat geschrieben:Habt Ihr eine Idee, warum es in Rodgau seit 3 Tagen unerträglich läuft mit UM?
Ich wohne auch in Rodgau und bei mir funktioniert alles perfekt. Es war wie gesagt nur die 2-3 stündige Störung einmalig vormittags. Es ist also nicht so, dass es in ganz Rodgau seit 3 Tagen Probleme gibt. Scheint eher ein lokaler begrenztes Problem zu sein.


Mh, na dann hoffe ich mal, daß sich UM mal meldet oder daß sich das Problem in Kürze in Luft auflöst.
zorbau2000
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 02.07.2008, 16:56

Re: Kabelstörung 63110 Rodgau

Beitragvon zorbau2000 » 07.06.2009, 18:03

Made hat geschrieben:Entweder ist dein Verstärker ein 450 Mhz Verstärker, oder es liegt eine NE3 Störung bei dir vor.


Also der zuerst beschriebene Verstärker ist ein TT-micro C254 und die MHz-Angabe in der Gebrauchsanleitung zeigt 74...862 MHz und 8 MHz Kanalbandbreite, der andere - dessen Anleitung ich grade nicht finde - ist ein Samsung DCB B270G (lt. http://blob.unitymedia.de/Download/Bedi ... -B270G.pdf 50 ~ 870 MHz).

Tut mir leid, daß ich nachfragen muß, aber was soll ich jetzt tun?
NE3-Störung melden? Was schreibe ich drumherum, ich kann als Unwissender doch nicht einfach NE3 melden und davon ausgehen, daß um abnickt und vorbeikommt o.ä.
Trotzdem vielen Dank für Deine Hilfe :super:

Gruß
Matthias
zorbau2000
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 02.07.2008, 16:56

Re: Kabelstörung 63110 Rodgau

Beitragvon Made » 07.06.2009, 21:58

Die NE3 Störung kann nur ein Techniker melden der bei dir vor Ort war.
Nur wir können die NE3 Störung dann zurück melden.
Made
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 02.06.2009, 20:51
Wohnort: fast Hessen

Nächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 6 Gäste