- Anzeige -

Probleme mit Digital TV nach kurzzeitiger Stilllegung

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Probleme mit Digital TV nach kurzzeitiger Stilllegung

Beitragvon Zerschmetterer » 11.05.2009, 17:09

Hallo,

ich hab da ein kleines Problem....vor kurzem konnte ich leider meine Rechnung bei Unity Media nicht begleichen und mir wurde deshalb das Telefon abgestellt und ich konnte nur noch ard, zdf und sowas gucken....

Tja und nun zu dem Problem...ich kann wieder telefonieren...aber ich bekomme immer noch nicht alle Programme....ich habe schon den Receiver zurück auf Werkseinstellungen gesetzt aber das bringt nichts und nun weiß ich nicht mehr weiter.

Ich würde mich freuen wenn ihr mir schnell helfen könnt.

Mit freundlichem Gruß
Zerschmetterer
Zerschmetterer
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 11.05.2009, 16:45

Re: Probleme mit Digital TV nach kurzzeitiger Stilllegung

Beitragvon Jolander » 11.05.2009, 17:17

Auf der Homepage mal die Smartcard neu aktivieren oder die Hotline anrufen.

*Hier drücken. Ich bin ein Link*

(Schneller ging nicht :smile:)
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"
Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 769
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Probleme mit Digital TV nach kurzzeitiger Stilllegung

Beitragvon mischobo » 12.05.2009, 11:34

@Jolander

Dein Link funktioniert nicht (zumindest nicht bei mir).

Wofür braucht man überhaupt dieses anonym.to überhaupt ? Damit kann man nicht anonym surfen. Der Dienst entfernt lediglich den HTTP-Referer. Den kann man zumindest beim Firefox abschalten. Einfach in der Adressleiste "about:config" (ohne Anführungszeichen), nach dem Eintrag "network.http.sendRefererHeader" suchen, den Eintrag doppelklicken und den Wert 0 eintragen. Dann kannst du dir dieses anonym.to sparen.

@Zerschmetterer

... wenn du länger Zeit kein DIgitalTV nutz und den Receiver komplett ausgeschaltet hast, werden die Freischaltungen nicht refresht und laufen nach einer gewissen Zeit ab.

Du hast 2 Optionen:
a.) auf eine abonniertes Programm schalten und solange warten, bis die Smartcard wieder eine Freischaltung erhält
b.) du gehst auf http://www.unitymedia.de/freischaltung/index.html und stößt eine manuelle Freischaltung an

BTW @Jolander
anonym.to macht aus deinem Link

http://ad.zanox.com/ppc/?6503822C744027 ... index.html

Dein Link wird also zu Marktingzwecken "mißbraucht"
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Probleme mit Digital TV nach kurzzeitiger Stilllegung

Beitragvon Jolander » 13.05.2009, 19:16

mischobo hat geschrieben:@Jolander

Dein Link funktioniert nicht (zumindest nicht bei mir).

Bei mir seltsamerweise auch nicht mehr.

Wofür braucht man überhaupt dieses anonym.to überhaupt ? Damit kann man nicht anonym surfen.

Wer behauptet denn sowas? :smile: Natürlich hat dies nichts mit anonym surfen zu tun. Es tauchen im Log der verlinkten Seite lediglich keine Infos auf, wer verlinkt hat. Steht auch in der Hilfe, wenn man bei anonym.to schaut. Aber dachten schon viele User und haben sich bei Gulli beschwert :D

Über Sinn und Unsinn muss ich einem Webseiten-Betreiber ja wohl nichts sagen, oder? :zwinker: Wobei ein Link von hier auf eine UM-Seite wohl wirklich nicht verschleiert werden muss. Ist bei mir halt ein Reflex und werde ich hier auch nicht mehr nutzen.

Der Dienst entfernt lediglich den HTTP-Referer. Den kann man zumindest beim Firefox abschalten. Einfach in der Adressleiste "about:config" (ohne Anführungszeichen), nach dem Eintrag "network.http.sendRefererHeader" suchen, den Eintrag doppelklicken und den Wert 0 eintragen. Dann kannst du dir dieses anonym.to sparen.

Da hast Du den Sinn dieses Dienstes doch selber erklärt :kratz: Dies muss aber jeder User einzeln machen. Und es ist damit auch komplett abgeschaltet, was u.U. vielleicht zu Problemen führen kann. Keine Ahnung.

Dein Link wird also zu Marktingzwecken "mißbraucht"

Dies war sonst nicht so und werde ich mich die Tage mal mit beschäftigen. Bitte ändere meinen Link, da der eigentlich auch nur den Verweis enthält, den Du auch selber angegeben hast. Man kann ja auch sehen, wohin die Reise gehen sollte, nämlich

http://www.unitymedia.de/freischaltung/index.html
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"
Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 769
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 4 Gäste