- Anzeige -

Kaum noch störungsfreier Digi-TV Empang (52353)

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Kaum noch störungsfreier Digi-TV Empang (52353)

Beitragvon Frank_E_Meyer » 13.04.2009, 21:48

Es ist zum Haareausraufen, genau auf Ostern wo das beste Programm läuft bekomme ich kaum noch Empfang. Alle öffentlich rechtlichen sind seit gestern komplett weg und der Rest hat Störungen und Aussetzer ohne Ende. Komischerweise laufen alle RTL Programme astrein, ohne jedwede Störung.
Hat noch jemand das gleiche Problem? Wenn's an Unitimedia liegt werd ich da morgen mal anrufen. Kennt einer die Nummer der Störungsstelle, dann brauch ich nicht zu suchen.
Danke
Frank_E_Meyer
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 30.01.2008, 20:46

Re: Kaum noch störungsfreier Digi-TV Empang (52353)

Beitragvon Frank_E_Meyer » 15.04.2009, 23:19

Wieder ein Forum, das man in der Pfeife rauchen kann. 133 Lesezugriffe und keiner schreibt was. Na dann zieh ich mal weiter und such mir Leute die Ahnung haben.
Und Tschüß

PS:
Ihr könnt mein Konto hier wieder löschen, ich komm bestimmt nicht wieder.
Frank_E_Meyer
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 30.01.2008, 20:46

Re: Kaum noch störungsfreier Digi-TV Empang (52353)

Beitragvon Grothesk » 15.04.2009, 23:37

Und tschüß!
Viel Erfolg im nächsten Forum.

Tipp am Rande: Mit der Einstellung wird es auch dort nichts werden.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Kaum noch störungsfreier Digi-TV Empang (52353)

Beitragvon Moses » 16.04.2009, 10:20

Deine einzige Frage war: "Hat jemand das gleiche Problem?" ... da keiner geantwortet hat, hatte wohl keiner das gleiche Problem und die Frage ist damit doch schon ziemlich eindeutig beantwortet... auch für die Lokalisierung der Ursache gibt das doch einen sehr guten Hinweis.

Um auf diesen Zusammenhang zu kommen, muss man nicht so viel Ahnung haben. :)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste