- Anzeige -

Nur ARD und ZDF (digital) zu empfangen

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Nur ARD und ZDF (digital) zu empfangen

Beitragvon ralph » 09.04.2009, 21:38

Hallo,

bin seit gestern 3play-Kunde bei UM in FFM.
Der Techniker hat gestern alles angeschlossen.
Internet funzt bis jetzt.
Habe große Probleme beim TV, da bekomme ich nur ARD und ZDF gut rein.....RTL und die anderen Privaten sind total verpixelt.
Es erscheinen immer 2 Fehlermeldung vom Samsung-Receiver.
Einmal die 204, lt. Handbuch wäre meine SmartCard abgelaufen oder falsch eingesetzt, was nicht der Fall ist.
Und die 101, die bedeutet kein Signal vom Kabelnetz.
Habe den Receiver schon mehrfach in die Werkseinstellungen zurückgesetzt und auch schon 2mal mit der 01805-Hotline gesprochen.

Weiß aber jetzt nicht mehr weiter......das geht ja schon gut los.. :wut:

Ich hoffe, es kann mir jemand weiterhelfen.

Gruß aus dem sonnigen Frankfurt/M.
ralph
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 09.04.2009, 07:57

Re: Nur ARD und ZDF (digital) zu empfangen

Beitragvon Radiot » 10.04.2009, 00:25

Wenn du deine Kabelgebühr an UM zahlst, Techniker antraben lassen.
Sollte der Kabelanschluss in den Nebenkosten enthalten sein, Vermieter benachrichtigen. Dieser wird ein Unternehmen beauftragen.
Vorher solltest du aber dein Anschlusskabel innerhalb der Wohnung mal tauschen, den wenns eine UM- oder Vermieter Anlage ist, sind diese nur für den Bereich bis zur Dose zuständig, ist das Kabel platt musst du den Einsatz in der Regel zahlen...
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2254
Registriert: 21.11.2008, 20:45

Re: Nur ARD und ZDF (digital) zu empfangen

Beitragvon klaus1972 » 10.04.2009, 01:56

das stimmt so nicht ganz .. wenn er einen 3play anschluss hat, dann meldet er die störung so oder so bei um. egal ob digital störung oder telefonie störung.

und sollte die leitung defekt sein, so kann der sub auch eine neue leitung ziehen und über um abrechnen. sofern dieses von den baulichen gegebenheiten möglich ist.

zu allererst würd ich mal prüfen ob die d-box auch direkt mit der dose verbunden ist, also keine verteiler oder sonstwas dazwischen, und wenn möglich das kabel nehmen was mitgeliefert wurde, und nicht irgendeins was schon ewig da liegt und schon jahre in benutzung war.

wenn die d-box an der gleichen dose wie das modem angeschlossen ist, gibt es zu 99% keine Probleme mit dem Signal, das restliche 1% sind defekte dosen, oder doofe "techniker" die bei der installation gepfuscht haben.
gruß klaus
klaus1972
Kabelexperte
 
Beiträge: 116
Registriert: 25.02.2009, 23:02
Wohnort: Bochum-Wattenscheid

Re: Nur ARD und ZDF (digital) zu empfangen

Beitragvon ralph » 10.04.2009, 11:21

Danke für die Antworten....

Heute morgen lief es mal wieder kurzweilig und dann ist wieder alles verpixelt.... :nein:

Werde mal einen Techniker kommen lassen, dass ist ja kein Zustand.
Zum Glück können wir noch analog schauen, langsam kriege ich nen Hals. :wut:
ralph
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 09.04.2009, 07:57

Re: Nur ARD und ZDF (digital) zu empfangen

Beitragvon Radiot » 11.04.2009, 03:05

klaus1972 hat geschrieben:das stimmt so nicht ganz .. wenn er einen 3play anschluss hat, dann meldet er die störung so oder so bei um. egal ob digital störung oder telefonie störung.

und sollte die leitung defekt sein, so kann der sub auch eine neue leitung ziehen und über um abrechnen. sofern dieses von den baulichen gegebenheiten möglich ist.


Das sich das bei 3play anders verhält ist mir neu, Danke für die Aufklärung.
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2254
Registriert: 21.11.2008, 20:45

Re: Nur ARD und ZDF (digital) zu empfangen

Beitragvon ralph » 16.04.2009, 16:04

Heute war der Techniker da und hat es auch nicht hinbekommen.
Er war fast 2 Stunden da und wir können ausschließen, dass es an mir liegt.
Im Haus kommt zu wenig Saft von draußen, dass Signal ist zu schwach.
Bei Pro 7 zeigt mir mein Samsung nur 47% an.
Jetzt soll ich die Tage einen Anruf von einer Firma bekommen, die müssen mal nach dem Fehler schauen, evtl auch die Strasse aufbuddeln....

Hatte jemand auch schon mal so ein Problem ???
ralph
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 09.04.2009, 07:57

Re: Nur ARD und ZDF (digital) zu empfangen

Beitragvon Kinsteerer » 16.04.2009, 19:39

ich habe das selbe problem und komme aus Rüsselsheim ;)
UM Komplett Packet
TechnoTrend TT-select C854 HDTV
Samsung LE40A659A1
Panasonic SA-PT 560
PlayStation 3 160GB
Benutzeravatar
Kinsteerer
Kabelneuling
 
Beiträge: 46
Registriert: 19.07.2008, 10:11
Wohnort: Rüsselsheim-Königstädten

Re: Nur ARD und ZDF (digital) zu empfangen

Beitragvon ralph » 17.04.2009, 20:27

Na super..... :super:
Ich frage mich nur wie das jetzt weiter geht.....also einen Anruf habe ich noch nicht bekommen.....
ralph
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 09.04.2009, 07:57

Re: Nur ARD und ZDF (digital) zu empfangen

Beitragvon Radiot » 17.04.2009, 21:01

ralph hat geschrieben:Heute war der Techniker da und hat es auch nicht hinbekommen.
Er war fast 2 Stunden da und wir können ausschließen, dass es an mir liegt.
Im Haus kommt zu wenig Saft von draußen, dass Signal ist zu schwach.


Anschluss in der Wohnung und am Übergabepunkt messen,
fast 2 Stunden? Respekt :super:

Gruss.
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2254
Registriert: 21.11.2008, 20:45

Re: Nur ARD und ZDF (digital) zu empfangen

Beitragvon Bastler » 17.04.2009, 21:43

Das sich das bei 3play anders verhält ist mir neu, Danke für die Aufklärung.

Wichtig ist aber zu wissen, dass das nur für 3Play-Kunden gilt! Nicht z.B. bei "Tele&Fon" oder wenn 2Play und DigiTV separat laufen.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Nächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 15 Gäste