- Anzeige -

Kein analogen Empang seit dem 1.4.09

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Kein analogen Empang seit dem 1.4.09

Beitragvon teodor52070 » 07.04.2009, 03:35

Seit dem 1.4.haben wir in Aachen im ganzem Haus kein Empfang,Nebenhäuser sind auch betroffen. :kratz:
Gut eine Störung kann mal sein.Jedoch habe ich mich täglich,sei es über die offilzielle SeiteUnity Störungsstelle,oder telefonische Störungsstelle gewandt.
Es gibt keine rechte Reaktion.
Telefonische Störungstelle ,natürliche eine Service-Nr(14ct die Min.)Musik und Werbungdann sind alle Plätze besetzt bekommt man dann einen Mitarbeiter geht die ganze Sch.. :confused: von vorn los.
Wir waren Kunde von Kabelkom und wurden übernommen.Haben auch ein Übernahmeschreiben bekommen.Jetzt heißt es ich bin garkein Kunde habe keine Kundennr.Und sie sind ja ach so nett und geben mir eine inaktive Kunden-Nr.
Am Freitag war mal jemand hier und stellte fest,das am Hausanschluß alles in Ordnung ist.Aber er rühte mächtig die Trommel :winken: für Neuverträge.Hervorragend. :brüll: :brüll:
Damit war das Wochenende wieder gelaufen,mittlerweile hatte ich nur Kosten,Service-Nr.,Kostenpflichtige TV-Sendungen aus dem Internet angesehen,eine Zimmerantenne gekauft damit Ich die Öffentlichen wenigsten sehen kann.
Und kein Ende ist abzusehen.Heute moren wieder die Störungstelle angerufen,ja die Störung ist in Arbeit das war es.Ich wurde sogar noch an einen Subunternehmer verwiesen,der sich mit dem Problem auseinandersetzten sollte und nachfragen wie die Arbeit voran kommt :kratz: Muss ich das als Kunde.
WAS SOLL ICH NOCH TUN :wand: :wand:
teodor52070
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 07.04.2009, 02:55

Re: Kein analogen Empang seit dem 1.4.09

Beitragvon gordon » 07.04.2009, 11:14

teodor52070 hat geschrieben:Wir waren Kunde von Kabelkom und wurden übernommen.Haben auch ein Übernahmeschreiben bekommen.Jetzt heißt es ich bin garkein Kunde habe keine Kundennr.Und sie sind ja ach so nett und geben mir eine inaktive Kunden-Nr.

ruf mal die 01805 663 100 an und lass dich mit "Unitymedia Services" verbinden.

teodor52070 hat geschrieben:Ich wurde sogar noch an einen Subunternehmer verwiesen,der sich mit dem Problem auseinandersetzten sollte und nachfragen wie die Arbeit voran kommt :kratz: Muss ich das als Kunde.
WAS SOLL ICH NOCH TUN :wand: :wand:

das ist in Aachen (Kabelcom/Primacom) nun mal so. Die meisten Kunden rufen dann einfach den Subunternehmer an, damit es schneller geht.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Kein analogen Empang seit dem 1.4.09

Beitragvon tonino85 » 07.04.2009, 21:16

wo wohnst du denn in Aachen? Ich habe hier in der Innenstadt keine Probleme, aber eigentlich müsste UM für die zuständig sein, da das Kabelnetz von Ihnen gekauft wurde.
Bild
tonino85
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 22.12.2007, 19:57


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste