- Anzeige -

Störungen in Köln (Kalk) 03.04.09

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Störungen in Köln (Kalk) 03.04.09

Beitragvon Qantas » 04.04.2009, 15:37

In Lindenthal ist der Seitenaufbau von vielen Seiten auch nicht möglich. U.a. dieses Forum nicht zu erreichen. Bin jetzt über Fonic online.

Langsam nervt es aber gewaltig. Schon letzten Sonntag war n Ausfall zu beklagen - über Stunden!
Qantas
Kabelneuling
 
Beiträge: 35
Registriert: 14.12.2008, 16:42
Wohnort: Köln Lindenthal

Re: Störungen in Köln (Kalk) 03.04.09

Beitragvon WIZZZZBALL » 04.04.2009, 15:47

Seit wann verbinden die unter der 0800 / 700 11 77 nicht mehr an die Technik weiter? War doch früher immer so. Die erwarten jetzt allen Ernstes, dass man bei einer Störung die kostenpflichtige Nummer wählt. Das ist nur noch dreist! :motz:
WIZZZZBALL
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 02.10.2008, 08:41
Wohnort: 51103 Köln

Re: Störungen in Köln (Kalk) 03.04.09

Beitragvon Zafferano » 04.04.2009, 16:45

51061 scheint wieder komplett zu funktionieren :super:
3play PREMIUM 100, Sky komplett, FB6360
Bild
Zafferano
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 80
Registriert: 08.09.2007, 14:31
Wohnort: Dortmund

Re: Störungen in Köln (Kalk) 03.04.09

Beitragvon Qantas » 04.04.2009, 16:47

50931 Lindenthal scheint auch wieder zu laufen...
Qantas
Kabelneuling
 
Beiträge: 35
Registriert: 14.12.2008, 16:42
Wohnort: Köln Lindenthal

Re: Störungen in Köln (Kalk) 03.04.09

Beitragvon Kai.Schindler » 04.04.2009, 16:50

51103 noch nicht. einige seiten gehen wieder, 1und1 mail (über pop), msn, und einige seiten allerdings noch nicht
Benutzeravatar
Kai.Schindler
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 23.12.2008, 19:28
Wohnort: Köln Kalk

Re: Störungen in Köln (Kalk) 03.04.09

Beitragvon WIZZZZBALL » 04.04.2009, 16:55

Yep, Kalk ist immer noch nicht ok. Zwischendurch hatte ich aber das Gefühl, dass ein paar Seiten mehr aufrufbar waren... :confused:
WIZZZZBALL
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 02.10.2008, 08:41
Wohnort: 51103 Köln

Re: Störungen in Köln (Kalk) 03.04.09

Beitragvon Tron04 » 04.04.2009, 17:00

Hier bei mir funktionieren auch nur vereinzelte Sites. POP3 über unitybox geht nicht.
Nur noch ne Frage der Zeit bis ich ggf. den Provider wechsle.
Gott sei Dank gibt es ja für interNET in COLOGNE ein Alternative :zwinker:
Da bezahle ich gerne 5 Euro mehr! Muss aber noch die MVLZ-Haft absitzen...
15 GB freier Storage und mehr? Das neue Dropbox -> https://copy.com?r=AjeQRi
Tron04
Kabelexperte
 
Beiträge: 110
Registriert: 06.09.2008, 22:48
Wohnort: Köln-Bilderstöckchen

Re: Störungen in Köln (Kalk) 03.04.09

Beitragvon Kai.Schindler » 04.04.2009, 17:05

Tron04 hat geschrieben:Gott sei Dank gibt es ja für inter NET in COLOGNE ein Alternative :zwinker:
Da bezahle ich gerne 5 Euro mehr! Muss aber noch die MVLZ-Haft absitzen...

nc wäre auch meine alternative...
wie schaut das denn mit der mvlz aus? das was hier abgeht ist doch eig ein Vertragsbruch oder nicht? ich mein, letzten monat gab es doch niemals eine 98% verfügbarkeit und diesen monat wird das nach gestern und heute auch nicht mehr möglich sein.

(24h*30T*0,02=14,4h die ausfallen dürfen. Allein gestern und heute sind das doch schon zusammen 6h oder 7h (wenn nicht noch mehr). Glaube kaum, dass UM die nächsten 26 Tage nur 7h rum spinnen wird


*edit*
so jetzt hat sich auch icq wieder verabschiedet... auch schön :hammer2:
Benutzeravatar
Kai.Schindler
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 23.12.2008, 19:28
Wohnort: Köln Kalk

Re: Störungen in Köln (Kalk) 03.04.09

Beitragvon Tron04 » 04.04.2009, 17:17

Ich habe das hier in den AGBs gefunden:
4 Servicelevel, Vorleistung Dritter
4.1 Die Anschlussverfügbarkeit beträgt im Jahresdurchschnitt 98,5 % und ergibt sich aus der tatsächlichen
Verfügbarkeitszeit des Telefonanschlusses in Stunden in Relation zu der theoretisch möglichen Anschlussverfüg-
barkeit der letzten zwölf Monate. Die Verbindungen des Kabelnetzbetreibers werden im Rahmen der bestehenden
betrieblichen und technischen Möglichkeiten mit einer mittleren Durchlasswahrscheinlichkeit von 97 %
hergestellt.


Wenn die 98,5% auf das Jahr gerechnet werden, dann darf UM insgesamt 5,4 Tage offline sein. Krass...
Aber auch der letzte Satz wurde wunderbar schwammig gehalten... "Mittlere Durchlasswahrscheinlichkeit"...

Drüben in Köln Nippes wird schon fleissig NetCologne Glasfaser verlegt... Die habens gut!...

Übrigens kleiner Tipp: Wenn nur einige Sites funktionieren, kann man versuchen mittels JAP sich über andere Server durchzutunneln:
http://anon.inf.tu-dresden.de/index.html
Software installieren und dann den Browser-Proxy auf localhost:4001 zeigen lassen. Ist dann zwar ziemlich langsam, aber es geht...
15 GB freier Storage und mehr? Das neue Dropbox -> https://copy.com?r=AjeQRi
Tron04
Kabelexperte
 
Beiträge: 110
Registriert: 06.09.2008, 22:48
Wohnort: Köln-Bilderstöckchen

Re: Störungen in Köln (Kalk) 03.04.09

Beitragvon peho49 » 04.04.2009, 17:42

Alaaf, es läuft wieder. :prost:
3play32000, D-Link DIR-635
peho49
Kabelexperte
 
Beiträge: 116
Registriert: 27.01.2008, 20:39
Wohnort: Köln-Brück

VorherigeNächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste