- Anzeige -

Zeitweise kein/schlechter Empfang

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Zeitweise kein/schlechter Empfang

Beitragvon stauder » 03.04.2009, 08:33

Moin,

zuerstmal: ich bin neu hier (hi all) und hoffe das richtige Unterforum für mein Anliegen gefunden zu haben.


Was ich nutze:
- analog TV (meiste Zeit, weil da der Videotext funktioniert über das TV)
- digital TV
- Premiere

Wohnort:
NRW / Mülheim

Zu meinem Problem:
Seit einiger Zeit habe ich Probleme mit dem Fernsehbild. Allerdings nur zeitweise. Das bedeutet: im analogen Kabel habe ich Schnee und digital funktioniert nicht, Premiere bekommt ebenfalls kein Signal.
Da ich tagsüber arbeiten bin, fällt es mir natürlich nur abends auf. Es ist nicht jeden Tag, aber halt doch schon an der Hälfte der Wochentage. Dazu kommt, dass es auch Samstags passiert, da eigentlich mittlerweile fast regelmäßig, so dass ich Premiere (Sport) nicht schauen kann. Nach Fussball (also am Abend) ist das Bild dann eigentlich immer wieder ok.

Bisher habe ich:
1) Mit UM gesprochen, Techniker war da: hat die Dose getauscht ("starke Schwankungen und Pegel zu hoch" [jedenfalls diese Werte]), Problem aber nicht im Ansatz gelöst

2) Mit dem Vermieter (privat) geredet, der hatte mal einen Verstärker eingebaut, um das Signal auf 3 Dosen zu verteilen. Also habe ich die Stelle an der Wand geöffnet, den Verstärker in der Hand gehabt und mal am Regler gedreht --> kein Erfolg. Dann habe ich das AV-IN (also das Kabel welches das Eingangssignal in meine Wohnung bringt) direkt mit einem Kabel an meinen Fernseher angeschlossen. Ebenfalls keine Verbesserung.

Aus Punkt 2) lerne ich also, dass das Problem nicht innerhalb meiner Wohnung liegt. Ich habe schon mit zwei anderen Bewohnern meines Hauses geredet, die haben (nach ihren Aussagen) aber nicht dieses Problem.
Der Verteiler des Signals sitzt im Nachbarhaus und bedient 3 Wohnhäuser mit insgesamt 20 Abnehmern (Wohnungen).

UM wird kostenfrei keinen Techniker mehr senden, ich soll den bezahlen... alternativ dachte ich mir, ich kann es über den Vermieter und die Hausverwaltung einleiten. Das wäre jetzt wohl der nächste Schritt...

Ich bin derzeit ziemlich ratlos, was da los ist und hoffe, ihr könnt mir Tipps geben, was ich nun machen soll ;-)



Gruß,
stauder
stauder
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 03.04.2009, 08:10

Re: Zeitweise kein/schlechter Empfang

Beitragvon Radiot » 03.04.2009, 21:36

Hi,
lass einen Fernsehtechniker samt Messgerät antanzen, solltes du aber vorher mot dem Vermieter abklären, da auch dieser Geld für die Prüfung der Hausanlage verlangt...
Die sind billiger als UM...
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2254
Registriert: 21.11.2008, 20:45

Re: Zeitweise kein/schlechter Empfang

Beitragvon Visitor » 03.04.2009, 21:42

Na ja, bei UM kostet ein Techniker, der am Übergabepunkt misst ever 50 Euro.
Bei den RFT so zwischen 20 und 200 Euro.
In deren Herden haben sich die schwarzen Lämmer oft durchgesetzt. :D
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Zeitweise kein/schlechter Empfang

Beitragvon Radiot » 03.04.2009, 22:20

Visitor hat geschrieben:Na ja, bei UM kostet ein Techniker, der am Übergabepunkt misst ever 50 Euro.
Bei den RFT so zwischen 20 und 200 Euro.
In deren Herden haben sich die schwarzen Lämmer oft durchgesetzt. :D


Bei nem Fernsehtechniker der mal eben den Anschluss messen soll, ob der Fehler in der Wohnung liegt oder Vermieterseitig in der Kabelanlage wirst du mit Sicherheit keine 200 € los... Das wären bei mir max. 25,- incl. aller Kosten.
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2254
Registriert: 21.11.2008, 20:45

Re: Zeitweise kein/schlechter Empfang

Beitragvon Bastler » 03.04.2009, 23:00

Anfahrt + 1-2 AE und fertig wärs bei mir gewesen :zwinker: . Wäre auch so ca. 25,- gewesen.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Zeitweise kein/schlechter Empfang

Beitragvon Visitor » 05.04.2009, 11:27

Ihr seid ja auch die ehrlichen Radioten. :D
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste