- Anzeige -

Apple.com, iTunes kaufen, me.com nur schwer erreichbar

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Apple.com, iTunes kaufen, me.com nur schwer erreichbar

Beitragvon Grothesk » 15.03.2009, 12:37

Das versandet irgendwo bei LEVEL3. Hat mit Unitymedia primär nichts zu tun. Da nutzt auch ein Techniker bei dir vor Ort nichts.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Apple.com, iTunes kaufen, me.com nur schwer erreichbar

Beitragvon djdog1982 » 15.03.2009, 15:25

mir ist auf gefallen viele seiten die https: nutzen lassen sich gar nicht auf rufen und viele im USA bereich.

hab erst auch gedacht das problem läge bei mir , aber dann mal fix hier vorbei geschaut :-).
djdog1982
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 29.10.2007, 14:34
Wohnort: Duisburg duissern

Re: Apple.com, iTunes kaufen, me.com nur schwer erreichbar

Beitragvon franziskaner » 15.03.2009, 15:44

krahe@pixelized.de hat geschrieben:Ich habe mit Unitymedia mehrfach telefoniert. Die kennen wohl das Problem. Es werden aber erst Techniker am Montag dran arbeiten.

Dass am WE nix gearbeitet wird hatte ich schon öfter - letzens waren hier mehrere Strassen im Innenstadtbereich FFM weg. Freitag Abend begann der Ausfall und Montag Mittag (!!!) begann ein Techniker mit der Untersuchung.
krahe@pixelized.de hat geschrieben:Ich frage mich, ob bei Unity wirklich nur Delitanten beschäftigt sind. Ich habe bisher bei keinem Provider solche Ausfälle gehabt. Ich meine es ist schon extrem peinlich das teile des Routings nicht funktionieren.

Ein Routing kann einem hin und wieder schon wegfliegen aber dass die Behebung eines solche lapidaren Problems (und ja, das ist es!) nicht innerhalb von 30 Minuten passiert ist sondern "erst am Montag untersucht wird" ist diletantisch ^2
Grothesk hat geschrieben:Das versandet irgendwo bei LEVEL3. Hat mit Unitymedia primär nichts zu tun. Da nutzt auch ein Techniker bei dir vor Ort nichts.

Aber UM schein grundlegend etwas falsch zu machen wenn Verbindungen aus dem Telekom Netz und dem QSC Netz einwandfrei funktionieren
franziskaner
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 26.12.2008, 13:57

Re: Apple.com, iTunes kaufen, me.com nur schwer erreichbar

Beitragvon John Doe » 15.03.2009, 16:08

franziskaner hat geschrieben:[.....] letzens waren hier mehrere Strassen im Innenstadtbereich FFM weg. [.....]


Ich muss morgen mit dem Auto nach Frankfurt, hoffe die Straßen sind alle wieder da..... :D
Bild
Internet:
2play PREMIUM 150
Modem: Cisco EPC3212 FW vom 03.05.2010
Router: D-Link DIR-655 Firmware: 1.37EU

Telefonie:
Analog: Eine Festnetznummer von UM und eine VoIP-Nummer von Sipgate für Fax
1. T-Concept ISDN CPA 720 an Fon SO der FB 7170
2. Gigaset 4000 und Gigaset SL565 über eine Basis an Fon 1 der FB 7170
3. Epson PX820FWD (Fax) an Fon 2 der FB 7170 (VoIP-Nummer)

Software: JFritz v0.7.5
BS: Windows Win7 (64 Bit)
TV1: Samsung UE-55D7090
TV2: Samsung UE40F6470
Benutzeravatar
John Doe
Übergabepunkt
 
Beiträge: 498
Registriert: 18.12.2007, 19:59
Wohnort: Dortmund

Re: Apple.com, iTunes kaufen, me.com nur schwer erreichbar

Beitragvon iMe » 15.03.2009, 18:45

franziskaner hat geschrieben:
Grothesk hat geschrieben:Das versandet irgendwo bei LEVEL3. Hat mit Unitymedia primär nichts zu tun. Da nutzt auch ein Techniker bei dir vor Ort nichts.

Aber UM schein grundlegend etwas falsch zu machen wenn Verbindungen aus dem Telekom Netz und dem QSC Netz einwandfrei funktionieren


Ich vermute mal das UM am Übergabepunkt etwas falsch macht oder vielleicht ein Router bei UM oder der Gegenseite defekt/falsch konfiguriert ist, wie ich bereits geschrieben habe funktioniert z.B. eine VPN-Verbindung ebenfalls, das Routing sieht über die VPN-Verbindung interessanter Weise ähnlich aus wie über UM direkt, nur das die VPN-Verbindung natürlich einen ganz anderen Provider für das Netz verwendet und daher nur ein Teil des Traffics über UM geht.

Übrigens hatte ich auch mit UM telefoniert und bekam dort nur den Rat ich solle mein Modem resetten (hatte ich schon vor dem Anruf gemacht :-)), ansonsten konnten die bei UM mir auch nicht weiterhelfen, vom Support bei UM bin ich nicht gerade begeistert, allerdings ist der Support zumindest nicht besser/schlechter als bei anderen Providern ;-).
Benutzeravatar
iMe
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.03.2009, 04:41

Re: Apple.com, iTunes kaufen, me.com nur schwer erreichbar

Beitragvon Grothesk » 15.03.2009, 18:49

Naja, der normalen Hotline brauchst du mit 'Routing' usw. nicht kommen. Da müsstest du wohl jemanden erreichen, der etwas Plan von der Angelegenheit hat.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Apple.com, iTunes kaufen, me.com nur schwer erreichbar

Beitragvon franziskaner » 15.03.2009, 20:01

Ich bezweifle sehr sehr stark dass bei UM am WE jemand mit Ahnung arbeitet...
franziskaner
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 26.12.2008, 13:57

Re: Apple.com, iTunes kaufen, me.com nur schwer erreichbar

Beitragvon piotr » 16.03.2009, 02:11

Welche IP haben denn die betroffenen User von UM bekommen?

Nicht das das alte Problem mit dem "Israel"-IP-Bereich von UM (IPs aus dem Bereich: 88.152.x.x und 88.153.x.x) wieder auftaucht.

Denn dann hat UM keine Schuld. Es liegt dann wieder an den von den Webseitenanbietern genutzten IP-Locating Diensten, die lieber ihr eigenes Sueppchen kochen als sich auf whois-Eintraege der zustaendigen IP-Vergabestellen (RIPE NCC fuer Europa und Naher Osten, ARIN fuer Nordamerika, AfriNIC fuer Afrika, LACNIC fuer Latein- und Suedamerika sowie die APNIC fuer Asien/Australien) zu verlassen.
Zuletzt geändert von piotr am 16.03.2009, 02:19, insgesamt 1-mal geändert.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Apple.com, iTunes kaufen, me.com nur schwer erreichbar

Beitragvon iMe » 16.03.2009, 02:15

Nein, ist keine 88er Nummer, außerdem scheint das Problem behoben worden zu sein, zumindest kann ich die fraglichen Webseiten wieder erreichen.
Benutzeravatar
iMe
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.03.2009, 04:41

Re: Apple.com, iTunes kaufen, me.com nur schwer erreichbar

Beitragvon krahe@pixelized.de » 16.03.2009, 09:46

iMe hat geschrieben:Nein, ist keine 88er Nummer, außerdem scheint das Problem behoben worden zu sein, zumindest kann ich die fraglichen Webseiten wieder erreichen.


Bei mir laufen die Seiten auch wieder.
krahe@pixelized.de
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 14.03.2009, 20:22

VorherigeNächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste