- Anzeige -

Schon wieder Totalausfall im Raum Ruhrgebiet/Mülheim

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Schon wieder Totalausfall im Raum Ruhrgebiet/Mülheim

Beitragvon djdog1982 » 04.04.2009, 14:27

wie lang hat es lezte mal gedauert bis das problem gefixxt wurde? war ja auch über ein wochenede das problem.

hab bei heise schon "meldung" gemacht.

raum duisburg (stadtmitte)

Wie beschrieben youtube und ähnliches funktioniert nicht.

hat sogar 10minuten gedauert bis icq ne verbindung bekommen hat :-/
djdog1982
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 29.10.2007, 14:34
Wohnort: Duisburg duissern

Re: Schon wieder Totalausfall im Raum Ruhrgebiet/Mülheim

Beitragvon tonino85 » 04.04.2009, 14:29

Wer war bei Heise eigentlich so schlau und hat als Vorwahl 0241 (Aachen) gewählt aber als Ort Duisburg?
Bild
tonino85
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 22.12.2007, 19:57

Re: Schon wieder Totalausfall im Raum Ruhrgebiet/Mülheim

Beitragvon Mr. Gimmick » 04.04.2009, 15:01

Hier in Krefeld gibts auch Aussetzer! Sogar die Unitymedia-Seite selbst und auch Google werden nicht angezeigt!

Richtig sch**ße sowas :wut:
Mr. Gimmick
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 10.10.2008, 12:47
Wohnort: Krefeld

Re: Schon wieder Totalausfall im Raum Ruhrgebiet/Mülheim

Beitragvon meersdonk » 04.04.2009, 15:17

weiß denn irgendjemand schon genaueres?also wie lange das diesmal wieder dauern wird?ich brauche mein internet beruflich und krieg hier allmählich echt nen rappel.wenigstens geht diese seite hier,ansonsten gehen kaum seiten.
meersdonk
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 28.02.2009, 12:55

Re: Schon wieder Totalausfall im Raum Ruhrgebiet/Mülheim

Beitragvon Sub7even » 04.04.2009, 15:26

@torino85:
Ich wollte eigentlich auch nur sagen, dass ein Unternehmen sich erst bemüht vernünftige Qualität bereitzustellen wenn ein finanzieller Verlust entsteht.

Und hier ist einmal für alle der Auszug aus den AGB von UM:
4.1 Die Anschlussverfügbarkeit beträgt im Jahresdurchschnitt 98,5 % und ergibt sich aus der tatsächlichen
Verfügbarkeitszeit des Telefonanschlusses in Stunden in Relation zu der theoretisch möglichen Anschlussverfügbarkeit
der letzten zwölf Monate. Die Verbindungen des Kabelnetzbetreibers werden im Rahmen der bestehenden
betrieblichen und technischen Möglichkeiten mit einer mittleren Durchlasswahrscheinlichkeit von 97 %
hergestellt.


@meersdonk: Laut der Kundenhotline in Bochum wurde ein Kabel beschädigt...
Sub7even
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 04.04.2009, 13:46

Re: Schon wieder Totalausfall im Raum Ruhrgebiet/Mülheim

Beitragvon lero4711 » 04.04.2009, 15:34

Sub7even hat geschrieben:@torino85:@meersdonk: Laut der Kundenhotline in Bochum wurde ein Kabel beschädigt...

Naja LOL. Das ist die Standard-Ausrede: "Ein Bagger hat das Kabel gekappt....", wer's glaubt.

Wenn das Netz so konzipiert ist, dass es bei einem punktuellen Defekt dann in dieser Größenordnung ausfällt, überlege ich mir echt langsam, mal den Anbieter zu wechseln. Ist ja nicht mehr auszuhalten.

Achja, beim letzten Mal ist zumindest nachzulesen (hier?) gewesen, dass in der Nacht vorher an zwei entscheidenden Stellen gleichzeitig Hardware ausgefallen ist.

Trotzdem sind die Ausfälle in dieser Häufigkeit und Größenordnung echt nicht mehr zu entschuldigen. Ich weiß ja nicht, wie dauf heise.de der High-Score bei einem einzelnen Anbieter an gleichzeitigen Störungsmeldungen ist, aber es sieht nach einem guten Versuch eines neuen High Scores aus...

lero
lero4711
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 04.04.2009, 14:21

Re: Schon wieder Totalausfall im Raum Ruhrgebiet/Mülheim

Beitragvon Sanmut » 04.04.2009, 15:38

Auch Dortmund ist von dem Ausfall betroffen,

aber ich möchte nicht Unitymedia den Fehler zuschreiben. Denn eine DNS Störung würde ich das jetzt nicht nennen. Die beiden DNS-Server 80.69.100.230 und 80.69.100.174 sind ohne Probleme erreichbar(ping) Antwortzeiten um die 5-10ms. Ab hope 5 artfiles.dus.ecix.net [194.146.118.38] tauchen die Probleme auf. Keine Antwort oder 3000+ ms.
Bei dem letzten Ausfall waren die DNS Server nicht erreichtbar, nicht mal anständig pingbar.

Also ich hoffe das die Probleme schnell behoben werden können, aber wenn das stimmt was sub7even geschrieben hat, könnte es länger dauern :wand:

Aber geniest doch mal das noch trockene Wetter, ist zwar nicht so schön wie gestern aber immerhin warm.

Schönen Tag noch
Sanmut
Sanmut
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 04.04.2009, 15:24
Wohnort: Dortmund Mitte

Re: Schon wieder Totalausfall im Raum Ruhrgebiet/Mülheim

Beitragvon Sandra1 » 04.04.2009, 15:46

Hallo @ all,

bei mir ist wieder alles im "Lot" :D
Gruss Sandra
Sandra1
Kabelexperte
 
Beiträge: 142
Registriert: 08.08.2008, 18:59

Re: Schon wieder Totalausfall im Raum Ruhrgebiet/Mülheim

Beitragvon cosma » 04.04.2009, 15:47

Kreis Recklinghausen ist auch down. Hab angerufen und es wurde mir gesagt die Techniker arbeiten dran, kann aber lange dauern :motz:
cosma
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 04.04.2009, 15:42

Re: Schon wieder Totalausfall im Raum Ruhrgebiet/Mülheim

Beitragvon cosma » 04.04.2009, 15:47

Sandra hat geschrieben:Hallo @ all,

bei mir ist wieder alles im "Lot" :D


seit wann denn???

bei mir immer noch nicht. grrrrrrrr
cosma
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 04.04.2009, 15:42

VorherigeNächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 12 Gäste