- Anzeige -

Störung Kabelfernsehen Karben ?!

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Störung Kabelfernsehen Karben ?!

Beitragvon Dinniz » 31.07.2011, 19:29

2 Tage 4 Stunden 38 Sekunden
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Störung Kabelfernsehen Karben ?!

Beitragvon LinuxDoc » 31.07.2011, 19:50

Wegen eines beschädigten Glasfaserkabel sind seit Samstagabend rund 20 000 Haushalte im Raum Bad Vilbel ohne Telefon- und Internetanschluss. Das Kabel sei bei Bohrungen am Südbahnhof von Bad Vilbel getroffen worden, sagte eine Sprecherin des Kabelnetzbetreibers Unitymedia heute auf Anfrage. Die Reparaturarbeiten gestalteten sich sehr schwierig, da das Kabel in unmittelbarer Nähe einer Bahntrasse liege.

Wann die Reparaturarbeiten beendet sind, ist nach Angaben der Sprecherin noch unklar. Durch eine mobile Satellitenempfangsanlage sei zumindest der Fernsehempfang wieder sichergestellt, sagte sie.
Defekte Glasfaserkabel bedeuten für die Techniker in aller Regel eine sehr diffizile Arbeit, da das Kabel nicht einfach ersetzt werden kann. Da es sich um Lichtleiter handelt, müssen die einzelnen Fasern der Leitung so aneinander gefügt werden, dass die Fasern wieder Licht durchlassen. Dieser Vorgang dauert pro Faser mehrere Minuten. In einem einzelnen Glasfaserkabel sind oftmals hundert oder mehr Fasern, so dass die Arbeiten entsprechend lange dauern. Zudem muss das Kabel vor den Arbeiten von einem Bautrupp zunächst freigelegt werden, so dass es eine Baugrube gibt, in der die Netztechniker dann arbeiten können.
Vor einigen Wochen war es in Berlin zu einem großen Glasfaserschaden gekommen, nachdem durch einen Brandanschlag, der der Deutschen Bahn galt, auch ein Glasfaserkabel von Vodafone zerstört wurde. Über diese Kabel liefen auch zahlreiche Dienste anderer Anbieter, die ebenfalls ausfielen. Diese Anbieter hatten bei Vodafone einzelne Glasfasern gemietet, um ihre Dienste anbieten zu können. Bis alle Dienste wieder liefen, gingen in diesem speziellen Fall mehrere Tage ins Land. Ob es sich bei dem betroffenen Kabel um ein eigenes Unitymedia-Kabel handelt oder die Leitung gemietet ist und ob auch andere Anbieter betroffen sind, ist nicht bekannt


Quelle: http://www.teltarif.de/internet-telefon ... 43498.html

Ich befürchte vor Montag Nachmittag wird das nichts... :wein:
EDIT:
Da es sich um Probebohrungen gehandelt hat wurde die Glasfaser an mehreren Stellen getroffen so dass 40 Meter Glasfaserkabel ausgetauscht werden müssen. Aktuell wird der TV Betrieb per mobiler Einspeisung vorgenommen, für Internet und Telefonkunden wird die Störung weiter anhalten da die arbeiten wegen der Nähe zu der Zugtrasse immer wieder unterbrochen werden müss. Deshalb werden sich Internet und Telefon User gedulden müssen bis die 40m Glasfaser ausgewechselt worden sind.
Benutzeravatar
LinuxDoc
Kabelexperte
 
Beiträge: 160
Registriert: 10.05.2009, 16:07
Wohnort: Hessen

Re: Störung Kabelfernsehen Karben ?!

Beitragvon LinuxDoc » 01.08.2011, 00:33

Nach Auskunft Hotline müssen die Gleise auf über 40 m demontiert werden !!!! Kommen sonst nicht an die Kabel ran. Soll heute in der Nacht geschehen. Wie es zeitlich weitergeht ist noch nicht klar (Auskunft 23:45)
Benutzeravatar
LinuxDoc
Kabelexperte
 
Beiträge: 160
Registriert: 10.05.2009, 16:07
Wohnort: Hessen

Störung Kabelfernsehen Karben / Bad Vilbel

Beitragvon derpate » 01.08.2011, 13:35

Die Kabelbruch-Reparaturarbeiten am Bad Vilber Südbahnhof sollen laut neuerer Meldungen heute noch fertig werden. Wird auch langsam Zeit ...
derpate
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 66
Registriert: 14.03.2008, 21:25

Re: Störung Kabelfernsehen Karben ?!

Beitragvon Dinniz » 01.08.2011, 13:53

Wie oben schon beschrieben ist das alles nicht mal eben gemacht.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Störung Kabelfernsehen Karben ?!

Beitragvon derpate » 01.08.2011, 14:16

Leitungen stehen wieder! 1. August 2011 um 14:15 h
derpate
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 66
Registriert: 14.03.2008, 21:25

Re: Störung Kabelfernsehen Karben ?!

Beitragvon LinuxDoc » 01.08.2011, 14:46

Joh hier geht auch alles wieder, hier ein Foto (nicht von mir)

http://yfrog.com/h7210jyj
Benutzeravatar
LinuxDoc
Kabelexperte
 
Beiträge: 160
Registriert: 10.05.2009, 16:07
Wohnort: Hessen

Re: Störung Kabelfernsehen Karben ?!

Beitragvon Dinniz » 01.08.2011, 14:47

Die Kollegen hatte bestimmt nen sehr langes WE :wein:
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Störung Kabelfernsehen Karben ?!

Beitragvon derpate » 01.08.2011, 16:38

Alles in allem ist das ja recht flott repariert worden, da kann man also nicht meckern. Schließlich wurde der Schaden ja nicht von Unitymedia verursacht, sondern von bösen Baggern ... Ich bin trotzdem mal gespannt auf die Kommunikation im Nachgang. Bei einem guten Kunden-Unternehmen-Kontakt, oder wie es heißt es doch so schon auf neudeutsch: B2C (Business to Customer), würde ich demnächst mal eine E-Mail erwarten, in der noch mal kurz geschildert wird, was genau passiert ist. Bei einem landesweiten Totalausfall von T-Mobile gab es vor einigen Jahren als kleines Entschuldigungs-Gimmick, wenn ich mich nicht täusche, an einem bestimmten Tag Frei-SMS. Das brauchte damals vielleicht auch nicht jeder, war aber eine nette Geste. :super: Mal sehen, ob UM da auch irgendwas macht, vielleicht ein paar Filme auf Abruf?
derpate
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 66
Registriert: 14.03.2008, 21:25

Re: Störung Kabelfernsehen Karben ?!

Beitragvon mark67 » 03.08.2011, 12:04

Dinniz hat geschrieben:2 Tage 4 Stunden 38 Sekunden


1. Länger als 2 Tage hat es gedauert
2. im Raum Karben war alles tot telefon,internet und TV.
3. Nur DVBT und handy ging

eine Frage die ich an Kerpen richte gab es ein plan B.?
mark67
Kabelneuling
 
Beiträge: 33
Registriert: 24.07.2010, 16:05

Vorherige

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste