- Anzeige -

Internet - Telefon DUESSELDORF sowie umgebung Massiv gestoer

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Internet - Telefon DUESSELDORF sowie umgebung Massiv gestoer

Beitragvon Timse » 13.02.2009, 17:42

Hier in Ratingen sind auch wiederholt Ausfälle zu verzeichnen (und das direkt am Anfang der Vertragslaufzeit, ein Traum ;) )

Inet/VoIP mehrmals täglich komplett ohne Funktion.
TV-Empfang digital davon teilweise auch betroffen und entsprechend nicht verfügbar.

Ansonsten ist zu den Stoßzeiten ab ~16 Uhr eine max. Bandbreite von ~10Mbit(anstatt 20Mbit) zu erreichen (mehrere Threads, sowie unterschiedlichste Server/Serverlocations).

Es sind weitere Kunden hier in der Gegend betroffen, sodaß es nach einem Netzübergangproblem klingt... gemeldet ist es, mal schauen wie lange es dauert bis UM sich rührt und zumindest eine Info zum Problem bekannt gibt.

Gruß Tim
Timse
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 13.02.2009, 17:29
Wohnort: Ratingen

Re: Internet - Telefon DUESSELDORF sowie umgebung Massiv gestoer

Beitragvon 2bright4u » 13.02.2009, 18:12

Eine Info wirst Du seitens Um nie erhalten.
Mit etwas Glück wird das Problem dann in 6-8 Wochen angegangen. So war es bei den letzten Engpässen in Düsseldorf.
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Internet - Telefon DUESSELDORF sowie umgebung Massiv gestoer

Beitragvon Timse » 13.02.2009, 18:33

Naja ich schau dann mal das ich nen Techniker hierhin bekomme der evtl. mehr als nur die "Verkabelung und Signalwertemessen" macht, also was an einer Ebene "später" machen kann.

Aber wie ich deine Signatur deute, hast'e nicht die besten Erfahrungen ^^
Timse
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 13.02.2009, 17:29
Wohnort: Ratingen

Re: Internet - Telefon DUESSELDORF sowie umgebung Massiv gestoer

Beitragvon 2bright4u » 13.02.2009, 18:35

Wegen schlechter Telefonie habe ich außerordentlich kündigen können. UM hat es klaglos anerkannt. Daher denke ich, dass es - besonders mit dem neuen Angebot - nicht besser werden wird.
Ich fürchte, es wird noch schlechter werden und bin froh, weg zu sein.
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Internet - Telefon DUESSELDORF sowie umgebung Massiv gestoer

Beitragvon Timse » 13.02.2009, 18:44

Yapp kann mir auch gut vorstellen das die Bandbreitenschwankungen auf einfache überbelegung der Knotenpunkte basiert, was ich zur Not noch evtl. für bestimmte Zeit verschmerzen würde, allerdings ist es ein absolutes NoGo, dass die Services Zeitweise einfach garnicht zur verfügung stehen und damit keine Telefonie möglich ist.

Ich werde mal weiter berichten was sich tut.
Timse
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 13.02.2009, 17:29
Wohnort: Ratingen

Re: Internet - Telefon DUESSELDORF sowie umgebung Massiv gestoer

Beitragvon Jolander » 16.02.2009, 13:14

War bei uns wohl doch nur ein Zufall, dass wir paar Tage lang volle Bandbreite hatten :wein:

Dieses Wochenende waren es dann wieder max. 14Mbit und eher so von 5-10Mbit. Die Telefon-Probleme waren auch wieder da, z.B. hören wir die Gegenstelle glasklar, aber die uns nicht. Modemwerte sind durchgehend in Ordnung und nach 3-5 Versuchen klappt es dann auch meistens. Sonst hilft "Warten bis in die Nachtstunden", aber kann es ja auch nicht sein.

Ich möchte wirklich nicht wieder zu DSL zurück, aber so geht es nun auch nicht weiter.

Mal wegen Zeitrahmen:
Wir hören jetzt seit Oktober/November 2008, dass "bald" ausgebaut wird. Gutschriften erhalten wir auch immer auf Nachfrage, aber ich möchte lieber wieder eine funktionierende Leitung. Zumal man bei jedem Anruf erstmal 1-2 Anläufe braucht, weil man immer mal wieder einen Hotliner erwischt, der das Standard-Procedere ablaufen lassen möchte (Modem neu starten, Premium-Hotline, Techniker-Einsatz usw. usw.)

Uns wurde auch schon empfohlen, dass wir kündigen sollen und dann wieder neu buchen, wenn die Probleme irgendwann behoben sind. Total daneben :brüll:
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"
Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 769
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Internet - Telefon DUESSELDORF sowie umgebung Massiv gestoer

Beitragvon pitterken » 16.02.2009, 22:16

Besser wirds scheinbar nicht mehr... ich lade gerade ISO-Files von Microsoft herunter immerhin so ca. 300 kbyte/s statt der 2 Mbyte/s... Also ich fang gerade an innerlich zu kochen vor Wut!! Wofür bezahl ich eine 20.000ter Leitung wenn an meinem Ende nur noch Flockenweise die Daten hereinschneien?! :wut: Ich zahl ja auch nicht einfach mal weniger weil ich gerade einen Geldengpass habe...

Warum müssen wir Kunden uns sowas eigentlich gefallen lassen? Gibt es Alternativen? Klare Antwort bei mir zumindest NEIN! VDSL zu teuer, ADSL nur bis max. 3 MBit also noch langsamer... UMTS ca. 1 MBit. Was bleibt? Kabelsalat nutzen und hoffen, dass wir die Leitung irgendwann mal richtig dicht bekommen :zerstör: , vielleicht wacht Unitymedia ja dann mal auf wenn hunderte wütende Kunden anrufen...

Ach ja, die Problematik, dass der Anrufer oder Angerufene mich nicht hört, hatte ich auch schon mehrfach. War schon kurz davor ein neues Telefon zu kaufen bis ich in diesem Forum gelesen habe, dass solche Probleme seitens Unitymedia vorliegen und nicht seitens des Kundens.

Gruß aus der Schmallbandgrossstadt Düsseldorf. :mussweg:
pitterken
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 14.06.2007, 01:24
Wohnort: Düsseldorf, Gerresheim

Re: Internet - Telefon DUESSELDORF sowie umgebung Massiv gestoer

Beitragvon DJ Hexer » 20.02.2009, 02:34

in neuss 41460 ab heute mittag massive internet probleme geringer daten durchsatz speed schwankungen ohne ende
normal hab ich noch nie solche störungen gehabt hir mit um
Ergebnisse von http://www.speed.io
(Kopiert am 2009-02-20 01:31:03)
Download: 9924 Kbit/Sek
Upload : 1064 kbit/Sek
Verbindung : 2553 Verb/Min
Ping Test: 11 ms
das entspricht einer leitung 10000 Kbit/s
DJ Hexer
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 03.04.2008, 16:04

Vorherige

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSNbot Media und 13 Gäste