- Anzeige -

Datenrate fällt von 20000 auf etwa 6000 kbits runter...

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Datenrate fällt von 20000 auf etwa 6000 kbits runter...

Beitragvon 2bright4u » 21.01.2009, 18:05

Also wurde Dir gegenüber zugegeben, dass es ein Bandbreitenproblme gibt?
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Datenrate fällt von 20000 auf etwa 6000 kbits runter...

Beitragvon Piotrekk » 21.01.2009, 20:27

hackology hat geschrieben:Und zu dem Bandbreitenproblem, das soll am 28.01.09 jedenfalls in dem Bereich Gelsenkirchen gelöst werden. Zusätzlich will man sich aber bei mir am 02.02.09 noch melden, ob es dann auch wirklich 100%-tig ist.


Ganz GE? Hoffentlich... Sonst werde ich wohl auch einen Brief aufsetzen müssen... :gsicht:
Bild
Piotrekk
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 53
Registriert: 19.12.2008, 11:19

Re: Datenrate fällt von 20000 auf etwa 6000 kbits runter...

Beitragvon joker1966 » 21.01.2009, 22:42

Hi, mir hatte der nette UM-Mitarbeiter 2-3wochen dauer der Störung zugesagt. Also auch das Bandbreitenproblem zugegeben.
Auf meine Email am morgen vorher, wurde mir geantwortet..morgen früh kommt ein Techniker vorbei und will noch einmal alles überprüfen. Bis jetzt kann ich nicht klagen, es bewegt sich etwas. Habe also nicht das gefühl der hinhaltetechnik.

Jörg
joker1966
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 14.01.2009, 19:17

Re: Datenrate fällt von 20000 auf etwa 6000 kbits runter...

Beitragvon hackology » 21.01.2009, 23:33

Also ich erwarte auch keine Wunder, aber zumindest die Hälfte der gebuchten 20Mbit sollte man immer haben. Das ist doch wohl nicht zuviel verlangt ... dann könnte ich auch mit den Bandbreitenproblemen "mal" abends leben ...
hackology
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 14.10.2008, 01:53

Re: Datenrate fällt von 20000 auf etwa 6000 kbits runter...

Beitragvon 2bright4u » 22.01.2009, 09:55

joker1966 hat geschrieben:...morgen früh kommt ein Techniker vorbei und will noch einmal alles überprüfen.
Das IST die Hinhaltetechnik... :zwinker:
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Datenrate fällt von 20000 auf etwa 6000 kbits runter...

Beitragvon joker1966 » 22.01.2009, 17:48

;-)

Denke ich nicht, der war heute pünktlich vor Ort hat bestätigt das auf der Nutzerseite alles in Ordnung ist, nachdem er alles überprüft hat. Im Keller hat er wohl noch etwas am Verstärker nachjustiert. Bei mir ist alles in Ordnung, hat er mehrmals zu meinem Sohn gesagt.
Wie gesagt bzw. geschrieben, hat er die Fehlerquelle "Bandbreitenproblem" notiert.

Jörg
joker1966
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 14.01.2009, 19:17

Re: Datenrate fällt von 20000 auf etwa 6000 kbits runter...

Beitragvon yasar » 24.01.2009, 18:25

komme nördlich von GE.... und habe seit 3 monaten ab 12uhr die 2mbit leitung .... naja was sollst jeden monat anrufen und gutschrift anfragen ...
habe auch schon mitbekommen das ende dieses monats in GE irgendetwas gemacht wird... naja kein wunder alle wollen zu UM bei den preise/leistungen....
Bild
...wenigstens halten die bei der DL geschwindigkeit ihr versprechen
yasar
Kabelexperte
 
Beiträge: 103
Registriert: 30.05.2008, 09:49

Re: Datenrate fällt von 20000 auf etwa 6000 kbits runter...

Beitragvon hackology » 24.01.2009, 18:35

Ich denke der Preis ist aber nicht alles. Ehrlich, ich würde mir auch gerne die 32 Mbit holen und auch dafür zahlen. Bestellen würde ich es aber erst, wenn die Leistung 100%-tig garantiert wird.
hackology
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 14.10.2008, 01:53

Re: Datenrate fällt von 20000 auf etwa 6000 kbits runter...

Beitragvon yasar » 24.01.2009, 18:40

ich meinte es im anderem sinne... zum glück geben die gutschriften... sonst müssteste für so eine miesse leitung 25€ aufwärtz zahlen...
naja schauen wir mal nächste woche mittwoch weiter :P ich wette da wird sich nichts grossartig ändern...
meine modemwerte sind über die optimalwerte...
DL: 12 Db und UP: 53 Db ... Signal: 36 Db ....
Bild
...wenigstens halten die bei der DL geschwindigkeit ihr versprechen
yasar
Kabelexperte
 
Beiträge: 103
Registriert: 30.05.2008, 09:49

Re: Datenrate fällt von 20000 auf etwa 6000 kbits runter...

Beitragvon hackology » 24.01.2009, 18:43

Ich weiß, wie du es meinst. Ich meinte eher Unitymedia. Die sollen nicht versuchen die Günstigsten zu sein, sondern die Besten ;)
hackology
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 14.10.2008, 01:53

VorherigeNächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 19 Gäste