- Anzeige -

Datenrate fällt von 20000 auf etwa 6000 kbits runter...

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Datenrate fällt von 20000 auf etwa 6000 kbits runter...

Beitragvon Dinniz » 16.01.2009, 16:54

Störung weitermelden und Kaffee trinken .. bei UM liegt es nicht an der Leitung sondern an der Anbindung und das kann und wird behoben.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Datenrate fällt von 20000 auf etwa 6000 kbits runter...

Beitragvon leachim » 16.01.2009, 21:04

Mach mal ein Speedtest mit

http://speedtest.netcologne.de/

Dieser Test ist viel besser, als die Speedtest von den Seiten. Der Server bietet die volle Bandbreite. Bei mir hab ich mit dem Orbit Downloader 2,23 MB/s im Durchschnitt. Also die vole Bandbreite.

Bild
UM Hotline mit Telefon@UM     0800 / 700 11 77
UM Hotline ohne Telefon@UM  0800 / 23 23 23 08 113

Bild EPC 3280 Kabelmodem + Bild Fritz!Box 7390 = :kiss:

Synology DS713+ mit 4 GB RAM Upgrade und 2x 2TB Western Digital RED WD20EFRX RD1000S NAS-Storage
Benutzeravatar
leachim
Kabelexperte
 
Beiträge: 190
Registriert: 14.12.2008, 14:03
Wohnort: 65462 Ginsheim-Gustavsburg

Re: Datenrate fällt von 20000 auf etwa 6000 kbits runter...

Beitragvon hackology » 17.01.2009, 18:39

Komme aus Gelsenkirchen und habe ebenfalls langsam von dem Laden die Schnauze voll. Ich komme mittlerweile auf nur 2mBit Down, statt 20 Mbit !!!

Wohne Frankampstr. 45891, wo wohnst du Piotrekk ?

UM kennt nur dumme Ausreden und teuere Hotline Nummern. Aber eins können die glauben, ich zahlen für den "Support" keinen Cent und hole mir alles wieder.
hackology
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 14.10.2008, 01:53

Re: Datenrate fällt von 20000 auf etwa 6000 kbits runter...

Beitragvon Grothesk » 17.01.2009, 19:38

Genau!
*mit_dem_füsschen_auf_den_boden_stampf* :D
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Datenrate fällt von 20000 auf etwa 6000 kbits runter...

Beitragvon hackology » 17.01.2009, 20:10

Weiß nicht, was da so lustig ist. Wenn ich ein Brötchen für 15,- Cent klauen würde, ist man ein Dieb.

Wenn man einen Kunden für eine Leistung zahlen lässt, sollte man diese auch schon liefern - mehr sage ich dazu in einem öffentlichen Forum nicht.

Und dann stampfen wir mal alle ruhig weiter ...

und, und, und wenn UM so weiter macht, wird UM in allen Foren das gleiche Image haben wie Freenet.
hackology
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 14.10.2008, 01:53

Re: Datenrate fällt von 20000 auf etwa 6000 kbits runter...

Beitragvon Grothesk » 17.01.2009, 20:20

Mach ein Ticket auf und frag nach Gutschriften.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Datenrate fällt von 20000 auf etwa 6000 kbits runter...

Beitragvon Yagami » 17.01.2009, 20:21

Komme aus Gelsenkirchen und habe ebenfalls langsam von dem Laden die Schnauze voll. Ich komme mittlerweile auf nur 2mBit Down, statt 20 Mbit


Nabend,

ist doch richtig so oder täusche ich mich da?! Bei DSL 20.000 lädst du so mit 2,3mb die Sekunde runter. So ist es zumindestens bei mir und nicht mit 20mb die Sekunde :kratz:
Bitte um Aufklärung, falls ich da falsch liege, danke

Mit freundlichen Grüßen

Marcel
Yagami
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 77
Registriert: 03.01.2009, 18:56
Wohnort: Bielefeld

Re: Datenrate fällt von 20000 auf etwa 6000 kbits runter...

Beitragvon Grothesk » 17.01.2009, 20:27

Richtig, 20 MBit sind ca. 2,3 MByte pro Sekunde.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Datenrate fällt von 20000 auf etwa 6000 kbits runter...

Beitragvon Yagami » 17.01.2009, 20:28

Alles klar danke dir. Hatte mich schon gewundert, weil der was von 20mb geredet hat :D
Yagami
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 77
Registriert: 03.01.2009, 18:56
Wohnort: Bielefeld

Re: Datenrate fällt von 20000 auf etwa 6000 kbits runter...

Beitragvon hackology » 17.01.2009, 20:32

ok, jetzt habe ich nur 2000 Kbits zur Verfügung. Die Leitung sollte aber 20.000 Kbits hergeben. Wie auch immer, die Leitung sollte 10 schneller sein!

Gutschriften für was? für die Hotline? ok, für die soll ich welche kriegen, mal schauen ob es auch passieren wird.

Aber was ist mit dem Rest? ich zahle für 20 Mbit und nicht für 2 Mbit. Was interessiert es mich, daß UMs Leitung in der Hauptzeit zusammenbrechen?
hackology
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 14.10.2008, 01:53

VorherigeNächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste