- Anzeige -

Hoher Ping

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Hoher Ping

Beitragvon chris » 12.01.2009, 20:22

Hi,
Habe seit neustem zwischen 15 und 20 Uhr immer lustige pingschwankungen.
Hier mal ein Traceroute:

Bild

Macht jemand die gleichen Erfahrungen bzw weiß einer woran das liegen kann?
Hab zwar schon eine Störung aufgegeben aber wollte mich auch hier mal erkundigen...
normal liegt mein Ping zu heise bei 14-16ms

Update: Laut hotline soll wohl alles in ordnung sein da wenn sie mich innerhalb des netzes anpingen der ping nich über 17 ms geht. Jetzt wollen se mir ne 0900 nummer andrehen. Da warte ich doch lieber ob hier jemand was weiß :D

Bye Chris
chris
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 02.12.2007, 14:08

Re: Hoher Ping

Beitragvon Moses » 12.01.2009, 20:56

Von den Pings ist sicherlich keiner aus dem Rahmen... wenn es "voller" ist im Netz, dann gehen die Pings automatisch nach oben. Wenn's dich tatsächlich stört (ggf für online Spiele, wobei man dann nicht heise pingt :P), dann wirst du bei der Hotline noch mehr Wind machen müssen und solange anrufen, bis du einen hast, der dich versteht... (wobei ich bezweifel, dass man dir bei den Werten eine Überlastung bestätigt). Ansonsten würd ich einfach abwarten und mal gucken, was passiert... ggf. ein Auge auf die Bandbreite haben und warten bis UM das korrigiert.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Hoher Ping

Beitragvon chris » 12.01.2009, 20:59

Hi

Naja, Bandbreite liegt immer schön um die 18-19k bei einer 20k Leitung und ja der Ping stört mich leider besonders bei Onlinespielen (gerade wenn er mal lustig auf 80 springt im schlimmsten fall).

Chris
chris
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 02.12.2007, 14:08

Re: Hoher Ping

Beitragvon Moses » 12.01.2009, 21:07

Ping von 80 ist gar kein Problem :P
Immer dies verwöhnte Jugend... ich hab damals noch mit Modem und nem Ping von 300 Unreal gezockt... ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Hoher Ping

Beitragvon chris » 13.01.2009, 19:55

unverständlich aber schon, das wenn man ish.com anpingt man über einen dortmunder hop geleitet wird der vollkommen in ordnung ist.
über all anders hin aber über einen der anscheinend nah an der grenze der eigenen möglichkeiten arbeitet.

chris
chris
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 02.12.2007, 14:08

Re: Hoher Ping

Beitragvon Voldemort » 13.01.2009, 20:05

Ein Ping von 80 ist auch vollkommen in Ordnung und ausreichend. Nur mal so nebenbei...
Bild
Benutzeravatar
Voldemort
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 858
Registriert: 12.01.2009, 15:22
Wohnort: Wuppertal (42289)

Re: Hoher Ping

Beitragvon Dinniz » 13.01.2009, 20:08

Ein Signal das 80ms braucht um von einem Punkt hinundzurück zu kommen halte ich für durchaus akzeptabel :D
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10371
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Hoher Ping

Beitragvon chris » 13.01.2009, 20:50

euch ist schon klar das es nicht das problem ist das der ping hoch ist sondern das er springt und sprünge zwischen 14-80 ms äussert sich in schönen standbildern... schade das die bandbreite erst knapp 2k unterm sonstigen wert liegt denn ich denke 16k für eine 20 k leitung wird wohl noch als ok angesehen
chris
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 02.12.2007, 14:08

Re: Hoher Ping

Beitragvon conscience » 14.01.2009, 00:54

Oh,
da bin ich mit dem 56k Modem in meinem alten Laptop schneller über den T-Net Anschluss.

Gruß
Conscience
--
Wie immer keine Zeit
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3635
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Hoher Ping

Beitragvon Dede » 15.01.2009, 11:30

Also ich hatte das gleich Problem in 64319 Pfungstadt bei Darmstadt (Hessen). Hatte immer 14-20 ping nur seit einigen Tagen hatte ich sogar ein Spung auf über 90 was das Online Spielen unmöglich machte! War schon sehr ärgerlich. :motz:

Hab mich durchgelesen aber keiner hatte wirlich einen Tip zu dem Problem oder gibt es da keinen Tip? :wein:

THX
3play 20.000
Dede
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 18.09.2008, 11:15
Wohnort: Pfungstadt/ Darmstadt / Hessen

Nächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste