- Anzeige -

Keine Privatsender

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Keine Privatsender

Beitragvon Moses » 03.01.2009, 00:53

Verkleidung bei der Kabeldose abschrauben und gucken, ob auf der Kabeldose was steht. Wenn ja => google fragen. Da sollte sich rausfinden lassen, welche Frequenzen die Dose an den Anschlüssen durchlässt. S02 liegt bei 112Mhz, wenn das noch am TV Ausgang durchgelassen wird, ist alles ok. Ansonsten: die Dämpfungswerte der Dose angucken und gucken, dass du eine Dose findest, die möglich identische Dämpfungswerte hat und eben S02 am TV Ausgang durchlässt, also der Frequenzbereich irgendwo unterhalb von 112Mhz anfängt (ist dann meist 65Mhz oder noch niedriger). Nach oben reicht 862Mhz, es gibt aber oft auch bis 2000Mhz oder so... das stört nicht.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Keine Privatsender

Beitragvon negril » 03.01.2009, 09:20

Besten Dank bis hierhin.
:smile:

Werde das nächste Woche mal ausprobieren, und gebe dann Rückmeldung.
:zwinker:
negril
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 641
Registriert: 05.04.2008, 20:53

Vorherige

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste