- Anzeige -

Störung oder liegts am neuen Verstärker? 45897 GE

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Störung oder liegts am neuen Verstärker? 45897 GE

Beitragvon dani4u » 12.12.2008, 22:44

Hallo Leute, bin neu hier ;)

Seit Heute mittag ist mein Unitymedia anschluss nun mehr oder weniger funktionstüchtig...
Der erste Techniker stellte fest, dass die Dose tot ist, und beauftragte andere Techniker/Handwerker, die die Leitungen erneuern (war gestern).
Gestern waren also die 2 lustigen da, die 3stunden im Keller die Leitungen vorbereitet haben...
Heute kam einer, der hat dann den Verteiler angeschlossen und demnach auch getestet.

Kam natürlich auch mit hoch und hat an der Dose getestet.
Nun gut.. hab mich gefreut dass das nun doch geklappt hat, aber als er dann weg war kam der hammer....
Hab dann den Router angeschlossen und konfiguriert, dann direkt nen speed test gemacht.

Sitze hier nun seit Stunden und mach immer mal wieder zwischendurch verschiedene speed tests.
Komme leider nur auf maximal 5.000 anstatt den versprochenen 20.000 :zerstör:


Hab eben das DOCSIS Programm gefunden, und lies das mal laufen..
Kann mir jemand normalwerte geben? Meine werte sind upstream 29,8db/mv downstream 12,1db/mv

die anderen ratschläge hab ich schon befolgt liegt aber alles im grünen bereich.. kein package loss etc.

hoffe mir kann jemand helfen, oder jemand hat genauso probleme hier im raum Gelsenkirchen..




EDIT:

Heute siehts etwas anders aus.
Der Speed Test von UM schwankt bei etwa 10Mbit - Komme aber auch auf 19,5Mbit, was aber eher selten ist.. Meistens liegts zwischen 10 und 16Mbit.

Achja, der Übergabepunkt wurde bei mir im Haus NICHT ausgetauscht, da andere Bewohner sich vorgestern aufgeregt haben, weshalb das TV nicht mehr geht. Die haben da wohl stress geschoben, weils mal 20minuten kein Signal gab.. :gsicht:

Kann es daran liegen dass der Übergabepunkt nicht ausgetauscht wurde? Trotz dass ich ab und zu auf die 19,5Mbit komme?
dani4u
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 12.12.2008, 22:32

Re: Störung oder liegts am neuen Verstärker? 45897 GE

Beitragvon Mazl » 13.12.2008, 18:54

Nein, am Übergabepunkt liegt sowas nicht und der muss auch nicht unbedingt gewechselt werden - kommt auf das Modell an. Deine MTA-Werte scheinen aber nicht ok zu sein. Siehe dazu auch: viewtopic.php?f=77&t=5090 Dort stehen die Werte die eingehalten werden sollten, damit es einwandfrei funzt ;)
Da du den Router angeschlossen hast: Nutzt du WLAN?
Wer sich beschweren will soll sich Gewichte umhängen!
Mazl
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1661
Registriert: 17.05.2008, 00:03

Re: Störung oder liegts am neuen Verstärker? 45897 GE

Beitragvon dani4u » 13.12.2008, 21:24

da ich WLAN grundsätzlich verabscheue, wegen der "dynamischen" (lol) übertragungsrate.. nein ;)

Was meinst du mit MTA Werte?

anbei screenshots der werte, sehe nämlich nix von MTA
achja, ist das motorola modem.

DOCSIS:
Bild

Motorola:
Bild
dani4u
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 12.12.2008, 22:32

Re: Störung oder liegts am neuen Verstärker? 45897 GE

Beitragvon pilotprojekt » 13.12.2008, 23:14

Hallo ...Downstream liegt bei plus 12db , das ist ca 3b zu hoch;der Upstream ist mit 49db 1db zu niedrig (sollte max 48db haben). Ich glaube aber nicht das das Problem ist... Mach mal einen Speedtest wenn der Rechner direkt an das Modem angeschlossen ist...und nicht an den Router...
pilotprojekt
Kabelexperte
 
Beiträge: 153
Registriert: 06.08.2008, 14:05

Re: Störung oder liegts am neuen Verstärker? 45897 GE

Beitragvon yasar » 14.12.2008, 13:59

also seitdem es in GE kapazitäts probleme gibt bekomme ich morgens 20mbit und ab 13uhr 2-10mbit...
kannst dich 1000x beschwerden die sagen es liegt an dir...


scheint normal zu sein...
Bild
...wenigstens halten die bei der DL geschwindigkeit ihr versprechen
yasar
Kabelexperte
 
Beiträge: 103
Registriert: 30.05.2008, 09:49

Re: Störung oder liegts am neuen Verstärker? 45897 GE

Beitragvon dani4u » 16.12.2008, 13:32

so.. hab mich jetzt mehrmals wieder an mein modem gesteckt ums zu testen. da wir kein telefon am modem hängen haben musste ich leider mal die 0900-er nummer anrufen, weil ich dachte die können mir eventuell helfen.
aber nein, alles was dieser mensch mir erzählt hat, was ich tun könnte, habe ich hier vorher schon getan.
durch den TCP Optimizer konnte ich 9mbit raushauen, da die MTU falsch eingestellt war.

Zu dem Zeitpunkt war ich auf etwa 17mbit downspeed, und auch 19,5mbit downspeed. mehr war nicht drin.
nach dieser stunde sinkte der downspeed wieder auf die besagten 3mbit. bin langsam echt angewidert von unitymedia. wenn das in ein paar tagen nicht weg is nehm ich vom widderufsrecht gebrauch :zerstör:
dani4u
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 12.12.2008, 22:32

Re: Störung oder liegts am neuen Verstärker? 45897 GE

Beitragvon didi1103 » 16.12.2008, 13:41

Hallo Dani4u,

ich komme ebenfalls aus Gelsenkirchen (45899),
bei mir läuft alles tadellos. Habe gerade ein Speedtest gemacht, Down 20.042 Up 1.007.
Ich hoffe die bekommen Deine Leitung noch hin.

Gruß Didi
3Play20000, Tv-Plus,Bundesliga,TelefonPlus
didi1103
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 04.08.2008, 23:27
Wohnort: 4589X Gelsenkirchen

Re: Störung oder liegts am neuen Verstärker? 45897 GE

Beitragvon dani4u » 16.12.2008, 16:23

Hmm. Gar nicht mal so weit weg.

Naja, hoffe auch dass das noch was wird, weil es echt nervig ist wenn man nen speed test macht, weil man ne linux iso runterladen möchte... sieht dass der speed bei 18mbit ist und dann den download startet.. 2minuten später sind von den 18mbit download speed nur noch 2-3mbit übrig geblieben ... -.-

da hätte ich auch bei 1und1 bleiben können, da hatte ich konstant 17mbit (dsl 16.000)


gibt es denn nichts was ich tun kann? dass um mir nen techniker her schickt der nochmal alles schön überprüft?
am system kanns nicht liegen da ich kürzlich formatiert habe und es vorher ja auch ging, und ich den tcp optimizer ausgeführt hab.

die 0800er hotline kann ich nicht verwenden da ich noch kein analoges telefon habe.
die 0900er hotline ist ja mal unter aller kanone.
99cent soll die kosten, wenn man dann anruft sagt die einem dass das gespräch 1,50€ pro minute kostet...
dani4u
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 12.12.2008, 22:32

Re: Störung oder liegts am neuen Verstärker? 45897 GE

Beitragvon didi1103 » 16.12.2008, 16:43

nochmals Hallo,

ich weiß das auf der Bahnhofstr. in Gelsenkirchen-City ein Unitymediashop ist,
vielleicht solltest Du es mal da versuchen.

Viel Glück

Gruß Didi
3Play20000, Tv-Plus,Bundesliga,TelefonPlus
didi1103
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 04.08.2008, 23:27
Wohnort: 4589X Gelsenkirchen

Re: Störung oder liegts am neuen Verstärker? 45897 GE

Beitragvon yasar » 17.12.2008, 00:52

warum versteht ihr das denn einfach nicht?
morgen ist der speed OKKKKK und ab mittags sinkt der speed
macht mal jetzt einen test dann denkt ihr auch das ihr ne störung habt ^^

also lasst es einfach sein ... Gelsenkirchen ist gebunden an die server die in Bochum stehen und die haben da auch probleme...

keep coolll....
Bild
...wenigstens halten die bei der DL geschwindigkeit ihr versprechen
yasar
Kabelexperte
 
Beiträge: 103
Registriert: 30.05.2008, 09:49

Nächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste