- Anzeige -

Telefonausfall seit Wochen (Raum 57234) !!!

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Telefonausfall seit Wochen (Raum 57234) !!!

Beitragvon deep sea » 07.11.2008, 20:43

Hallo,

habe hier gelesen, dass es scheinbar kein Einzelfall ist, dass die Telefonleitungen von UM nicht funktionieren.

Habe vor ca. 1 monat komplett (TV/Internet/Telefon) zu UM gewechselt. TV und Internet funktionieren einwandfrei.
Telefon funktioniert leider garnicht. Wenn man die Störung meldet, immer nur die "Ausrede", es handelt sich um eine bekannt Großstörung und die Techniker würden daran arbeiten. Wir bitten nich um etwas Geduld und geben ihnen eine Gutschrift.

Mit einem kurzen Ausfall kann man ja vielleicht noch leben, aber nun besteht das Problem seit fast 2 Wochen. So langsam bin ich mit meiner Geduld am Ende und werde wohl noch eine letzte Frist ansetzen. Sollte das Problem dann nicht behoben werden, werde ich von meinem Kündigungsrecht gebrauch machen und wieder wechseln.
Was nützt es einem alles aus einer Hand zu haben und etwas Geld zu sparen, wenn nichts funktioniert und man es nicht nutzen kann. Besonders ärgerlich ist noch, dass ich UM auch meinen Eltern und Freunden empfohlen habe und die jetzt die selben Probleme haben und sich nur ärgern.

Wie sind Eure Erfahrungen, hilft wirklich nur die kündigung und der Wechsel zu einem anderen Anbieter ???

Gruß
deep sea
deep sea
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 18.09.2008, 21:12

Re: Telefonausfall seit Wochen (Raum 57234) !!!

Beitragvon busfahrkarte » 09.11.2008, 17:24

Hallo "deap sea",

schön zu wissen, dass ich nicht der einzige Wilnsdorfer bin, dem langsam die Hutschnur platzt. Habe das Telefonproblem vorrübergehend mit einem VOIP-Adapter gelöst, damit ich wenigstens wieder erreichbar bin. Unter Sipgate.de kann man sich kostenlos eine VIOP-Rufnummer sichern und mit einem VOIP-Adapter auch das herkömmliche analoge Telefon nutzen. Glücklicherweise funktioniert die Internetverbindung ja (noch) problemlos.
Schau mal auf e-bay, da gibts günstige VOIP-Adapter (z.b. von Netgear)

Grüße
busfahrkarte
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 09.11.2008, 15:45

Re: Telefonausfall seit Wochen (Raum 57234) !!!

Beitragvon v.si@gmx.de » 10.11.2008, 11:21

Hallo,

hier ist noch ein genervter Wilnsdorfer.
Bei mir gibt es schon seit drei Monaten große Probleme mit der Telefonie über UM.
Telefonieren geht nur ab und zu mal. Ein reines Glücksspiel. Und seit über zwei Wochen ein Totalausfall bei der Telefonie.

Innerhalb von sechs Wochen hat UM bereits 4x einen Techniker vorbei geschickt. Immer mit dem gleichen Ergebnis: Vor Ort ist alles in Ordnung, das muss ein Netzproblem sein.
Bei der Störungshotline bekommt man natürlich immer nur die Auskunft, es handele sich um eine bekannte Großraumstörung, wir arbeiten daran.

Aber in Werbung wird weiterhin in Wilnsdorf viel investiert. Mit Broschüren, Flyern und Zeitungsbeilagen könnte man alleine jede Woche eine Tonne Altpapier füllen ;-)

Außerdem habe ich über verschiedene Speedtests festgestellt, dass die gebuchte Downloadgeschwindigkeit bei weitem nie erreicht wird.

Wie sieht das bei euch aus?

LG Volker
v.si@gmx.de
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.11.2008, 12:22

Re: Telefonausfall seit Wochen (Raum 57234) !!!

Beitragvon hazelsmelon » 10.11.2008, 15:53

Hallo,bin ebenfalls aus dem Raum Wilnsdorf und kann kaumnoch telefonieren. Hätte gerne gewusst, ob jemand weiss, wie es mit dem Sonderkündigungsrecht verhält. Weiss jemand,ob wir einfach kündigen können.
hazelsmelon
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 10.11.2008, 15:44

Re: Telefonausfall seit Wochen (Raum 57234) !!!

Beitragvon Riker » 11.11.2008, 23:54

Hallo Nachbarn, wie ist denn bei euch der Speed in Wilnsdorf ?

Hab hier schon mehrfach gepostet das in Siegen der Speed seit Mitte August total mies ist, hab 32000 und erreiche nur noch ~5-6000.
Hab nun schon ne Gutschrift bekommen aber es tut sich sonst nix. Irgendwie alles ...

Wie ist bei euch der Speed in Wilnsdorf?
Riker
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 71
Registriert: 09.03.2008, 21:34
Wohnort: 57074 Siegen

Re: Telefonausfall seit Wochen (Raum 57234) !!!

Beitragvon v.si@gmx.de » 12.11.2008, 20:45

Ich habe einnen 20 000er Vertrag abgeschlossen, aber mehr als 7 - 8000 Downloadgeschwindigkeit ist wird nie erreicht.
Bin ja echt mal gespannt, ob die das überhaupt mal hinkriegen.

An der Störungshotline bekommt man widersprüchliche Aussagen. Mal soll mein System zuhause Schuld sein, dann liegt es an einer Großstörung im Raum Wilnsdorf. Oder die Verkabelung bei uns im Haus ist nicht ordnungsgemäß. Aktuell ist es ein Bandbreitenproblem bei einem Server von UM. "2nd Level" kümmert sich darum!! Hoffentlich!

Zumindestens habe ich bisher noch keine einzige Grundgebühr bezahlt :-)

Also: Immer schön bei der Hotline beschweren und darauf drängen, dass ein "Ticket" eröffnet wird. Dann muss laut interner Arbeitsanweisung der Fehler schnellstmöglich bearbeitet werden. Je mehr und je öfter wir uns beschweren, desto schneller wird UM hoffentlich die Probleme beseitigen. Und immer darauf bestehen, dass die Grundgebühr erstattet wird so lange die vereinbarte Leistung von UM nicht erbracht wird.

Hier noch eine alternative Festnetznummer der Hotline: 02348 9301380

LG Volker
v.si@gmx.de
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.11.2008, 12:22

Re: Telefonausfall seit Wochen (Raum 57234) !!!

Beitragvon deep sea » 12.11.2008, 21:12

Hallo,

viele Dank schonmal für Eure Antworten. Habe gestern nochmal ein Fax an UM geschickt und mit meiner Kündigung gedroht.
Übers Internet kann ich mich nicht beschweren, habe einen 10.000 Anschluss und der reicht mir völlig. Bin allerdings auch nicht derjenige, der riesen Datenmengen aus dem Netz zieht. Mir reicht das Internet als Informationsquelle.
Mein Problem beschränkt sich also hauptsächlich auf den Telefonanschluß. Komischer Weise hat heute das Telefon aber den ganzen Tag einwandfrei funktioniert. Ob es an den häufigen Störungsmeldungen oder der Ankündigung der Kündigung liegt, wer weiß das schon !

Sollte das Problem jetzt behoben sein, werde ich wohl bei UM bleiben, da man für den Preis wohl kaum eine andere Alternative findet.

Wie seht Ihr das ?

Die Telekom verlangt für eine 6000 Leitung + Telefonflat immerhin 39,90 €. Von daher eigentlich keine echte Alternative.

Gruß
deep sea
deep sea
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 18.09.2008, 21:12

Re: Telefonausfall seit Wochen (Raum 57234) !!!

Beitragvon pilotprojekt » 13.11.2008, 20:26

Tja.......das Problem ist bekannt (Bandbreitenproblem) und seit dem 12.11. teilweise behoben............entgültig wird das wohl erst wenn in Siegen die gesamte Anbindung verändert wird.........das soll wohl in ca 4 Wochen passiert sein....
pilotprojekt
Kabelexperte
 
Beiträge: 153
Registriert: 06.08.2008, 14:05

Re: Telefonausfall seit Wochen (Raum 57234) !!!

Beitragvon Stormrider » 29.11.2008, 10:00

Hallo,

ich bin auch aus Wilnsdorf.
Am 13.11.2008 und am 25.11.2008 habe ich über die offizielle Homepage von Unitymedia die Telefon- und Internetstörung über die dort angegebene Störungsmeldung angegeben und vor allem, weil diese Ausfälle ständig passieren, um Stellungnahme gebeten.
(Das nicht selten manche Sender (immer die gleichen) verpixelt sind, andere nicht, vermerke ich hier mal am Rande, hatte ich denen noch gar nicht angemahnt)
Leider scheint es bei Unitymedia niemand zu interessieren, eine Antwort oder eine Stellungnahme erfolgte bisher nicht. Ich erwarte inzwischen auch keine mehr. Ein korrektes Miteinander gehört anscheinend nicht mehr zum normalen Ton.
Zu Anfang hatte ich noch geglaubt, der Fehler liege bei mir im Haus. Nachdem ich aber alles durchgeprüft hatte und keinen Fehler entdeckt habe, hatte ich mit meinen Nachbarn (ebenfalls Unitymedia Kunden) unterhalten. Die hatten alle zur gleichen Zeit die gleichen Probleme. Sind alle stinksauer, spielen mit dem Gedanken Unitymedia zu kündigen. Zeitgleich im Übrigen auch Ausfall in Neunkirchen Zeppenfeld.
Das spricht meiner Meinung nach deutlich dafür, daß unitymedia heftige Probleme hat oder kein gesteigertes Interesse seine Leistung auch wirklich zu garantieren.

Ich bin der Meinung das hier eine ziemlich einseitige Leistung stattfindet. Ich zahle, erfülle meinen Teil der vetraglich vereinbarten Leistung, dafür erhalte ich die "Möglichkeit" zu telefonieren, das Internet zu nutzen, fern zu sehen. Aber manchmal eben auch nicht. Toll!

Irgendwo in diesem Forum habe ich gelesen, das jemandem, der sich offensichtlich erfolgreicher beschwert hat, sowas wie eine Gutschrift geboten worden sei.
Das finde ich zwar eine angemessene Entschädigung. Allerdings wäre mir anschließend eine dauerhafte Vertragserfüllung als Draufgabe seitens Unitymedia noch lieber.

Ich komme mir seit meinem Wechsel zu Unitymedia vor, als wären wir hier nicht in einem der technisiertesten Länder der Welt sondern irgendwo auf einer Insel, wo die Menschen es einfach hin nehmen müssen, wenn es mal keinen Strom gibt, das Wasser abgestellt wird.

Ach ja, noch eins: Bei den Telefonausfällen erhalten andere, die bei mir anrufen ein Besetzt-Zeichen. Inzwischen habe ich den Ruf eines Dauertelefonierers.
Stormrider
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 29.11.2008, 09:03

Re: Telefonausfall seit Wochen (Raum 57234) !!!

Beitragvon v.si@gmx.de » 05.12.2008, 21:05

Nachdem die Telefonie jetzt mal knapp zwei Wochen einigermaßen funktioniert hat, funktioniert es seit heute mittag mal wieder nicht in Wilnsdorf und Umgebung:-(

Das ist echt ein Trauerspiel. Wenn UM die Technik im Siegener Raum nicht im Griff hat, sollten die Produkte auch nicht so penetrant beworben werden.
Jetzt gibt es sogar seit letzter Woche einen UM-Shop in Siegen, aber die Mitarbeiter dort sollen wohl nur verkaufen und fühlen sich bei Beschwerden und Störungsmeldungen nicht zuständig. Mieser Service !

Das einzig "positive" bei UM: Bei permanenten, hartnäckigen Beschwerden gibts über die Kundenberatung großzügige Gutschriften auf die Rechnung oder auch schon mal eine direkte Rückerstattung auf das Konto!
Ich bin seit August Kunde und UM hat bisher noch keinen Cent an mir verdient!

Also Leute: Wenn die versprochene Leistung und der Service nicht stimmen, beschwert euch und verlangt Erstattungen. Vielleicht können wir so den nötigen Druck für Verbesserungen ausüben!

LG Volker
v.si@gmx.de
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.11.2008, 12:22

Nächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste