- Anzeige -

Mein aktueller Leidensweg

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Mein aktueller Leidensweg

Beitragvon pimac » 05.11.2008, 20:04

Hi, ich muss mich hier jetzt auch mal auslassen.
Ich habe im September TelefonPlus bestellt und es wurde auch super schnell geliefert und installiert. Funktionierte nur leider nicht richtig, wie es bei vielen anderen hier ja auch schon vorkam.
Deshalb habe ich auf zweite Leitung gewechselt. Das war laut der Dame im Call-Center auch kein Problem. Ich sollte die HW zugeschickt bekommen und alles wäre gut. Von da an geht es los. Ich wurde zwei Tage später von einem Sub angerufen und es wurde ein Termin mit einem Techniker vereinbart, weil bei mir ja ISDN installiert werden sollte.... das fand ich schon komisch. Habe denen erklärt, was bei mir gemacht wurde, aber die meinten trotzdem, dass einer komme solte. Ich habe bei UM nachgefragt und mir wurde dort auch gesagt, dass ein Techniker kommen sollte (auf einmal!). Der kam dann auch. Brachte mir dann schön eine Fritzbox und ein Motorolamodem mit... :wand: Ich habe ihm dann erklärt was los ist. Er hat gesagt kein Problem würde er schnell ummelden und mir ein SA installieren. Dies tat er dann auch. Er meinte die Freischaltung würde ca. ne Stunde dauern. Nachdem nach 5 Stunden immer noc halles tod war, rief ich bei UM an. SIe sagten mir, dass es den ganzen Tag dauern würde. Dies war letzte Woche Freitag. Am Samstag dann direkt modem kontroliert, war immer noch am blinken und alles tot. Ich bei UM wieder angerufen... Techniker konnte mein Modem micht erreichen und gab deswegen ne Störung auf. Als dann am Montag sich bis mittags noch keiner gemeldet hat, habe ich mal wieder angerufen und bekam die Nummer von einem Sub wg Technikertermin. Habe dann beim Sub angerufen, gestern kam der Techniker. Er wollte uns auch nochmal TelefonPlus installieren :wand: :wand: :wand: Hat sich dann alles angeschaut mit UM telefoniert und es kam heraus, dass ein Auftrag hängen geblieben war... na super. Er meinte es dauert jetzt ein paar stunden dann läuft alles.... wiedeer gewartet. Dann ging gestern nachmittag tatsächlich wieder das I-Net.
Aber Telefon geht immer noch nicht. Gestern Hotline angerufen und störung aufgegeben. Die Fachabteilung würde sich mit mir in Verbindung setzten. Bis heute mittag nciht geschehen. Erneut angerufen, man wollte mir wieder einen Techniker schicken. Dies habe ich abgelehnt. Dann sollte es wieder an die Fachabteilung weitergereicht werden... habe immer noch nichts von denen gehört... und hier ist Telefontechnisch immer noch alles im Eimer.... ich geh echt kaputt. Werde also morgen wieder die Hotline nerven! Wenn einer von euch einen Tipp hat, was ich machen kann, dann bitte meldet euch, bin für Ratschläge echt dankbar (ich bitte drum, dass sie konstruktiv sind)

Gruß

Pimac
Bild
pimac
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 30.09.2008, 20:34

Re: Mein aktueller Leidensweg

Beitragvon NightHawk » 05.11.2008, 20:08

Tipps habe ich keine... Aber Du hast mein Mitgefühl. Schon verständlich, dass man bei sowas ausklinkt :gsicht:
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...
Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 847
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot], Yahoo [Bot] und 16 Gäste