- Anzeige -

Störungsmeldungen

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Störungsmeldungen

Beitragvon hbokel » 02.11.2008, 10:37

Leider ist die Ankündigung auf dieser Webseite unzutreffend, dass man "über die Rufnummer 1177 kostenfrei Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen" kann.

Bild

Wenn ich diese Rufnummer aus dem Unitymedia-Netz wähle (2play) und unter "3" eine Störungsmeldung abgeben will, werde ich aufgefordert, folgende Nummer zu wählen: 01805 660100
Die Vorwahl lässt erkennen, dass der Anruf nicht kostenfrei ist.

Die Aufforderung von Unitymedia, "nutzen Sie bitte die Kontaktfunktion über http://www.unitymedia.de/kontakt/" kann ich nur als Hohn empfinden, denn auf meine Meldungen dort erhielt ich noch nie eine Antwort.
hbokel
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 01.11.2008, 17:44

Re: Störungsmeldungen

Beitragvon NightHawk » 02.11.2008, 10:57

Erst mal schlau machen, DANN motzen ! Lass Dich einfach mit einer netten Dame unter der 1177 verbinden. Wenn du lieb bist, verbindet die Dich dann kostenfrei in die Technik weiter :kafffee:
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...
Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 847
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal

Re: Störungsmeldungen

Beitragvon Eclipse » 02.11.2008, 12:54

Hallo NightHawk,
die Aussage von hbokel stimmt leider.

Punkt 1 ist folgender.........mein UM-Telefonnetz war 11 Tage "außer Betrieb" und ich konnte die 1177 nicht nutzen, sondern nur per Handy die 01805.
In der Warteschleife ist man ewig und ein Telefonat dauert dadurch auch etwas länger....auch wenn die Hotline einen durchstellt. Bin gespannt ob ich die zugesagte Gutschrift wegen der Handyanrufe wirklich bekomme.
Die 1177 geht also nur, wenn das UM-Netz klappt, ansonsten ist man aufgeschmissen.

Punkt 2 ist fogender....1177 angerufen, aber nach 20 Uhr.....niemand mehr da, Bandansage die 01805 zu nehmen.

Punkt 3 ist folgender...wer hat denn bisher bei Nutzung der "Kontaktfunktion" eine Antwort zum Thema erhaten und keine vorgefertigte?? Selbst unter Angabe einer funktionierenden Rufnummer hat mich noch niemand von UM angerufen.

Fakt ist.....man muss echt Glück haben wenn man bei UM mit jemanden spricht. Versprechungen werden viel und oft gemacht und fast nie eingehalten.
Im Moment habe ich jemanden von der Beschwerdestelle, eine nette Frau die sich wirklich Mühe gibt und bisher ALLES eingehalten hat was sie bisher gesagt hat.

Nur leider ist sie die abolute Ausnahme im Hause UM.
Eclipse
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 50
Registriert: 28.04.2008, 11:15

Re: Störungsmeldungen

Beitragvon foxmulder1970 » 02.11.2008, 15:09

mal 1178 ausprobieren !
Bild
foxmulder1970
Kabelexperte
 
Beiträge: 125
Registriert: 18.10.2008, 08:20

Re: Störungsmeldungen

Beitragvon Moses » 02.11.2008, 15:33

Das Thema hatten wir schon x-mal. Wenn euch die 1177 für Vertragsprobleme nicht gut genug ist, ruft halt die 01805 663 100 an. Dass die 1177 nur aus dem Netz von UM funktioniert, steht sogar in der roten Meldung (wer nicht lesen kann...). Für Störungsmeldungen bleibt die 01805 660 100 die offizielle Anlaufstelle. Das steht so auch auf der Webseite von UM.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 6 Gäste