- Anzeige -

Falsche Modem-Config?

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Falsche Modem-Config?

Beitragvon hroc » 30.10.2008, 23:19

Hallo! Ich hab seit ca. einer Woche das Problem das besonders mein Upload ziemlich lahm ist (ca ~90 kb/s), und auch der Download etwas lahmt (ok denn nutze ich eh eher selten aus). Die Hotline behauptet meine Leitung wäre bestens und es müsste an meinem Rechner liegen... das kann ich aber eigentlich ausschliessen da ich statt meines üblichen Internetrouter (Debian Etch) auch mein Laptop (Gentoo) direkt angeschlossen die gleichen Ergebnisse bringt (und geändert hab ich auch nichts). Jetzt bin ich gerade etwas etwas stutzig geworden das das Modem in den Log Dateien immer die Datei BE_Pearl_1_SBV5121_d.cfg installiert wird, vorher war es BE_Titan_1_SBV5121_d.cfg oder sowas...

Liegt der Fehler wie von der Hotline behauptet bei mir, oder wurde mir die falsche Konfiguration geschaltet (warum auch immer)?

Mein Produkt ist 3play 20.000... und mir fehlt mein Upload der eh schon knapp bemessen ist :-(

gruß
Hroc
hroc
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 21.01.2008, 16:37
Wohnort: Bielefeld

Re: Falsche Modem-Config?

Beitragvon NightHawk » 30.10.2008, 23:23

Bedeutung: Gold = 2Mbit/s ? Platin = 6Mbit/s ? Pearl = 10Mbit/s ? Premium = 16Mbit/s ? Titan = 20Mbit/s ? Diamond = 32Mbit/s... Da Du eine 20er Leitung hast, ist Pearl die Falsche Config. Anrufen und Bescheid sagen.
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...
Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 847
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal

Re: Falsche Modem-Config?

Beitragvon hroc » 30.10.2008, 23:51

Okay, danke! Dann ruf ich morgen nochmal durch, der Typ an der Hotline wurde heute schon fast ärgerlich als ich es gewagt habe zu behaupten das es nicht an mir liegt... da hat er wohl nur auf die Modemwerte geschaut. Und warum bin ich überhaupt auf einmal falsch eingestellt? 10MBit/s hatte ich noch nie gebucht... egal hauptsache die Lösung ist gefunden!

gruß
Hroc

NightHawk hat geschrieben:Bedeutung: Gold = 2Mbit/s ? Platin = 6Mbit/s ? Pearl = 10Mbit/s ? Premium = 16Mbit/s ? Titan = 20Mbit/s ? Diamond = 32Mbit/s... Da Du eine 20er Leitung hast, ist Pearl die Falsche Config. Anrufen und Bescheid sagen.
hroc
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 21.01.2008, 16:37
Wohnort: Bielefeld

Re: Falsche Modem-Config?

Beitragvon rizz666 » 31.10.2008, 00:29

hmmm merkwürdig es schein alles an unseren Rechnern zu liegen :D :D :D :D das ist wohl die STANDARD Ansage bei der Hotline :nein:

Wie bekomm ich denn raus was für ein config File ich habe? Habe das Scientific Modem
Internet: leider kein UM mehr verfügbar am neuen Wohnort :wein: 16Mbit
Router: Fritzbox 7490
DVB-C: SAT HD+
TV: Sony Bravia KDL-46HX855
AV Receiver: Sony STR-DN1050
Blu-ray: Sony BDP-S4200
Sound: Teufel Hybrid 4
rizz666
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 691
Registriert: 28.10.2008, 14:21
Wohnort: Bonn

Re: Falsche Modem-Config?

Beitragvon sasch » 09.07.2010, 11:07

... btw. wie ist denn die config für 64.000?

diese läuft dann aber nur auf den Cisco Geräten, oder?
Just make sure you don't fall into a temporal causality loop!
Irgendwas mit 120.000
Benutzeravatar
sasch
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 22.06.2009, 20:32
Wohnort: Paderborn

Re: Falsche Modem-Config?

Beitragvon Dinniz » 09.07.2010, 18:12

rizz666 hat geschrieben:hmmm merkwürdig es schein alles an unseren Rechnern zu liegen :D :D :D :D das ist wohl die STANDARD Ansage bei der Hotline :nein:

Wie bekomm ich denn raus was für ein config File ich habe? Habe das Scientific Modem

Es kommt selten vor dass die Configdatei falsch hinterlegt ist.
Das sehen meist auch erst die Kollege im 2nd Level Support und nicht die Damen und Herren an der Hotline.

btw. Thread ist 2 Jahre alt o.O
Zuletzt geändert von Dinniz am 09.07.2010, 19:36, insgesamt 1-mal geändert.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Falsche Modem-Config?

Beitragvon Bastler » 09.07.2010, 19:35

@ sasch
"Axel" kümmert sich jetzt drum. Von daher ist mir Latte, wie die Config heißt :p.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Falsche Modem-Config?

Beitragvon sasch » 23.10.2010, 18:42

inzwischen weiss ichs ja ;)

be_rubin_2_epc3212_nv.bin

"rubin" gefällt mir farblich auch besser als "taubenblau" oder so :P
Just make sure you don't fall into a temporal causality loop!
Irgendwas mit 120.000
Benutzeravatar
sasch
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 22.06.2009, 20:32
Wohnort: Paderborn

Re: Falsche Modem-Config?

Beitragvon ernstdo » 23.10.2010, 20:36

Mein Modem hat auch die falsche Configdatei, aber zu meinen Gunsten :D
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste