- Anzeige -

(58313) Telefonprobleme seit September???

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Telefonstörung in Herdecke

Beitragvon leannijo » 23.10.2008, 22:17

Wir haben seit einigen Tagen große Probleme mit unserem Telefon (3play 6000).Besonders mittags un dabends zwischen 20.00 Uhr und 23.00Uhr ist es kaum möglich rauszutelefonieren. Die Leitung ist entweder wie tot oder es kommt ein Besetztzeichen. Beim Angerufenen schellt es jedoch jeweils einmal, der kann aber dann nicht hier anrufen (Besetztzeichen). Das ganze dann jeweils stundenweise bzw.stundenlang. Morgens ist meistens alles problemlos. Internet und Fernsehen (gelegentliche kurze Bildstillstände) problemlos. Bei Unity-Bekannten in Herdecke (3play 10000) das gleiche.Problem besteht seit mindestens 11 Tagen.
Unity reagiert auf mehrfache Onlinemeldung nur mit "Automatikmails".Weiß jemand mehr?
leannijo
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.10.2008, 22:01

(58313) Telefonprobleme seit September???

Beitragvon Eclipse » 23.10.2008, 22:26

Hallo,
seit September habe ich Probleme mit dem Telefon..........seit Anfang Oktober ganz extrem.
UM ist keine große Hilfe, das Problem wir nicht behoben, UM vertröstet nur und macht nichts.

Wenn ich jemanden anrufe passiert folgendes, beim Angerufenen "bimmelt" das Telefon 1x, dann ist die Verbindung weg und mein Telefon gibt noch 3 Pieper von sich.
Es ist auch möglich das ein Besetztzeichen kommt wenn ich jemanden anrufen möchte und nichts anderes.

Wenn jemand versucht mich anzurufen passiert folgendes, Besetztzeichen oder Anrufzeichen.....aber das Telefon "bimmelt" nicht.

Seit einer Woche sind Telefonate kaum noch möglich oder wie seit 3 Tagen absolut nicht.
Wenn überhaupt, dann funktioniert die Leitung gerade für ein paar Minuten am Tag.

Anrufe bei UM mit Handy ergaben folgendes...RESET des Motorola-Modem und ständiges vertrösten.
Mein heutiger Holiner meinte das es keinen Sinn macht einen RESET zu machen und das es im Umreis von 58313 eine Störung geben soll........aber Totalausfall seit 3 Tagen ohne das UM eine Besserung schafft??

Ein anderes Modem sollte ich auch bekommen, nur ist der vorher gegebene DHL Auftrag verschwunden und die vorherige Packnummer gibt es nicht, bzw. gab es von Anfang an nicht.

Ich habe 3Play 10000, Internet ist OK aber Telefon muss schon fast als total tot bezeichnet werden.

Hat jemand mehr Infos zu dem Problem als das was UM einem Kunden erzählt??

Eclipse
Eclipse
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 50
Registriert: 28.04.2008, 11:15

Re: (58313) Telefonprobleme seit September???

Beitragvon Eclipse » 23.10.2008, 22:31

Da hat sich gerade mein Beitrag mit dem "Herdecker" überschnitten,
kann das in einen gepackt werden?

Eclipse
Eclipse
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 50
Registriert: 28.04.2008, 11:15

Re: Telefonstörung in Herdecke

Beitragvon THX1138 » 23.10.2008, 22:46

Die Probleme kann ich bestätigen.
Im Log des Kabelmodems tauchen dann jeweils auch Fehlermeldungen auf:

Code: Alles auswählen
Time     Priority     Code     Message
2008-10-23 20:41:04   4-Error      DSX: CM Sends DSX-NAK with TA ID 19, error code 1.
2008-10-23 20:41:04   4-Error      DSX: CMTS DSX-RSP error code 1 - response ignored.
2008-10-23 20:41:04   4-Error   S101.4   Service Add Response rejected - Unspecified reason


Die Fehler betreffen allerdings nicht nur Outbound- sondern auch Inbound-Calls. Der Anrufer bekommt permanent Besetztzeichen.

Ich habe gestern eine Störungsmeldung an der Hotline aufgemacht - aber bisher gibt es noch
keine Reaktion durch die Technik.
Zuletzt geändert von THX1138 am 24.10.2008, 11:07, insgesamt 1-mal geändert.
THX1138
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 16.06.2008, 09:24
Wohnort: Herdecke

Re: Telefonstörung in Herdecke

Beitragvon NightHawk » 23.10.2008, 23:17

THX1138 hat geschrieben:[...]nicht nur Outbound- sondern auch Inbound-Calls. [...]



Man könnte auch sagen "ausgehende und eingehende Anrufe" - Anglizismen sind echt eine feine Sache... Vor allem wenn sie fehl am Platze sind: "Definition: Inbound / eingehend = Wird im Umfeld eines Call Centers oder CIC für die Kennzeichnung des Eingangs von Telefonaten, Emails, Faxen verwendet (...)
Beispiel: Hotline und Serviceline. (...)"


Betreibst du daheim eine Hotline ? :brüll:
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...
Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 847
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal

Re: Telefonstörung in Herdecke

Beitragvon Red-Bull » 24.10.2008, 00:01

Also bitte... lass ihn doch.. falls man nichts damit anfangen kann hat man eh davon keine Ahnung und überlist es.. :kafffee:
Red-Bull
Moderator
 
Beiträge: 1772
Registriert: 24.02.2007, 01:02
Wohnort: Dortmund

Re: Telefonstörung in Herdecke

Beitragvon Eclipse » 24.10.2008, 08:18

Hallo Herdecker,
habt Ihr die Probleme erst seit ein paar Tagen oder schon länger??

Vereinzelte Störungen sind bei mir seit September, hauptsächlich beim "Erstanruf", wenn ich die Nummer ein zweites Mal gewählt habe, dann klappte es.
Seit Anfang Oktober ist ganz schlimm....Uhrzeiten oder Wochentage spielen da keine Rolle.....es klappt fast nie.

Eclipse
Eclipse
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 50
Registriert: 28.04.2008, 11:15

Re: Telefonstörung in Herdecke

Beitragvon THX1138 » 24.10.2008, 11:06

Eclipse hat geschrieben:Hallo Herdecker,
habt Ihr die Probleme erst seit ein paar Tagen oder schon länger??
...

Der Verlauf bei mir war ähnlich wie bei Dir.

Ab September waren es nur vereinzelte Probleme. Seit Anfang dieser Woche ging fast gar nichts mehr. Und inzwischen ist es ein 100%-Ausfall.
THX1138
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 16.06.2008, 09:24
Wohnort: Herdecke

Re: (58313) Telefonprobleme seit September???

Beitragvon Eclipse » 24.10.2008, 13:59

Hab gerade wieder versucht mich anzurufen, klappt nicht, 1x Freizeichen, dann Besetztzeichen.......ist nun Tag Nr. 4

Ich soll ein neues Modem bekommen, ist es denn möglich das dieses Problem dann behoben ist???
Ist eine Frage an die UM-Techniker.

Dem Hotliner von gestern ist eher rausgerutscht das der Fehler im Bereich Herdecke größer ist, das Modem soll ich aber trotzdem bekommen.

Eclipse
Eclipse
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 50
Registriert: 28.04.2008, 11:15

Re: (58313) Telefonprobleme seit September???

Beitragvon Loredana » 24.10.2008, 14:06

Hallo,

ich dachte ich wäre jetzt stolze Besitzerin von Unity 2play10000 - aber ich kriege so langsam auch die totale Wut und mir schwillt der Hals. Ich habe das gleiche Problem wie ihr.
Gestern Abend gegen 21:30 Uhr PER HANDY Anruf bei der Hotline - Aussage des Technikers
1. bekannte Grosstörung
2. Überprüfung der Leitung war negativ - müsste alles funktionieren
3. Der Techniker wollte mich zurückrufen auf Festnetzt - ich sagte es geht doch nicht, ich bleibe lieber am Handy - Überprüfung hat ergeben das bei mir besetzt ist.

Ich frage mich nur, wer da grad von meinem Anschluss telefoniert?

Es wurde jetzt an die Technik weitergegeben und man wollte mich auf Handy zurückrufen. Auf diesen Anruf warte ich immer noch. Ob der wohl noch kommt?

Naja nun bin ich halt ohne Telefon aber super Internetleistung. Was machen die eigentlich, wenn jemand kein Handy hat? und es würde ein Notfall eintreten und man kann nicht telefonieren?

Weiter Anrufe bei der Hotline haben jawohl keinen Sinn, wenn ich hier so im Forum lese.

Es grüsst euch alle eine Leidgenossin :motz:
Loredana
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 24.10.2008, 13:55

Nächste

Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste