- Anzeige -

Modem kann sich nicht verbinden (MG)

In diesem Forum geht es um alle Störungen im Kabelnetz von Unitymedia, egal ob analoges TV und Radio, digitales TV und Radio, Internet oder Telefonie.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Modem kann sich nicht verbinden (MG)

Beitragvon soli » 16.10.2008, 11:51

Hi,

ich bin ganz neu dabei um war erst angenehm überrascht wie schnell alle Geräte da waren und der Zugang frei geschaltet wurde. Muss dazu sagen, dass dioe techn. Vorraussetzungen (Leitungen und Dosen) bereits früh von der Wohnnugsgesellschaft geschaffen wurden, ohne das wir bisher den Anschluss genutzt haben.
Auf jeden Fall hab ich dann alle Geräte angeschlossen und habe mich schon ein wenig gewundert als ich das Verbindungkabel (Modem-Dose) in der Hand hatte. Modemseitig passt das ja noch aber Dosenseitig ist das bestenfalls eine sehr wackelige Angelegenheit.
Nach dem einschalten aller Geräte, geht es dann los. Stromversorgung ist in Ordnung und die DS (oder war es DU) Lampe blinkt. Nach einer Stunde blinkt sie immer noch usw. gestern Abend hab ich sie dann mal dauerhaft leuchten sehen und die Lampe darunter hat geblinkt aber bis zum 3. Licht dem Onlinestatus hat es das Modem leider noch nicht gebracht.
Ich habe bereits zwei Störungsmeldungen geschrieben bisher ohne Reaktion von UM, dann hab ich es zwei mal mit der Hotline versucht doch nach ewiger Wartezeit pipt es kurz und die Leitung ist tod...

Mir jucken schon die Finger die Kündigung zu schreiben und das obwohl ich mich schon gefreut hatte endlich von A..e weg zu sein.
Jemand einen Tip für mich, vielleicht bin ich ja auch einfach nur zu doof? :wand:
soli
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 16.10.2008, 09:28

Re: Modem kann sich nicht verbinden (MG)

Beitragvon Moses » 16.10.2008, 13:25

Du kannst dich auch mal an deine Wohnungsbaugesellschaft wenden. Die müssten auch einen Ansprechpartner haben, der für die Hausanlage zuständig ist.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Modem kann sich nicht verbinden (MG)

Beitragvon gordon » 16.10.2008, 13:38

[quote="soli"]
Auf jeden Fall hab ich dann alle Geräte angeschlossen und habe mich schon ein wenig gewundert als ich das Verbindungkabel (Modem-Dose) in der Hand hatte. Modemseitig passt das ja noch aber Dosenseitig ist das bestenfalls eine sehr wackelige Angelegenheit.
/quote]
also, bei mir saß das sehr fest... seltsam :confused:
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Modem kann sich nicht verbinden (MG)

Beitragvon red147 » 16.10.2008, 16:34

Mach mal ein Foto von Dose und Anschlusskabel.
Hat deine Antennendose auch wirklich 3 Anschlüsse?
Probier dein Modem mal bei deinem Nachbarn aus.
:firefox:
Benutzeravatar
red147
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 60
Registriert: 20.02.2008, 20:40
Wohnort: 336..

Re: Modem kann sich nicht verbinden (MG)

Beitragvon Visitor » 16.10.2008, 18:56

Bestimmt hast du eine WISI-Click Multimediadose. Da ist der Datenausgang fürs Modem eine kleinere Buchse als das Verbindugskabel, welches im Karton vom Modem war.
Wende dich an deinem NE-4 Betreiber, EWT/Telecolumbus etc., oder an UM, damit sie dir ein entsprechendes Kabel schicken.
Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3092
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: Modem kann sich nicht verbinden (MG)

Beitragvon soli » 17.10.2008, 08:39

Danke für die schnellen und vielen Antworten...

@visor - das wird es wohl sein, der Anschluss an der Dose ist tatsächlich kleiner als der Stecker

jetzt muss ich bei UM nur noch jemanden an die Strippe kriegen, was ich leider in den letzten Tagen erfolglos versucht habe.
soli
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 16.10.2008, 09:28

Re: Modem kann sich nicht verbinden (MG)

Beitragvon soli » 22.10.2008, 10:31

Für alle die es interessiert...

Hab tatsächlich nach schier endlosen Versuchen (rein subjektiv) doch mal jemanden auf der Helpline erreicht. Tatsächlich hat man mir das falsche Kabel geschickt. Der Sachbearbeiter meinte dann ich könnte, wenn ich wollte mir diesen WisiKlick Stecker auch selber besorgen wenn ich möchte und er würde mir den Kaufbetrag gutschreiben. Nachdem ich dann nachgefragt hatte ob ich den denn im Mediamarkt oder Saturn auch ohne Probleme bekommen könnte und er dies mit einem klaren ja beantwortet hat, bin ich dann in meinem jugendlichen Leichtsinn losgezogen!

Wie hätte es auch anders sein sollen, auf Nachfragen in entsprechenden Märkten ist dieser Stecker völlig unbekannt! :motz: Nach dem erneuten anrufen der Helpline, wird mir jetzt allerdings einer zugeschickt inkl. einer weiteren 10,-€ Gutschrift für meine Unannehmlickeiten!

Ich hoffe, dass sich meine Probleme sobald dieser Stecker bei mir einrifft gelöst haben werden. :pcfreak:

Gruß
Soli
soli
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 16.10.2008, 09:28

Re: Modem kann sich nicht verbinden (MG)

Beitragvon consiliere78 » 26.10.2008, 09:54

Mahlzeit zusammen

die sache kenn ich irgendwoher mein modem schafft es auch nur bis zur online lampe mehr nicht und ich hab alles von einem techniker anschliessen lassen , smart card funktioniert auch nicht sollte alles in einer std erledigt sein . der techniker war von ca 9.20 bis 14.30 uhr bei uns im haus um meinen anschluss fertig zubekommen . soll wohl ne störung von unitymedia sein allerdings frag ich mich wenn die bei mir das netz ab dem 17 zur verfügung stellen und ich laut techniker hier im statdteil der erste bin der das nutz denke ich mal das die noch garnicht so weit sind mit dem netzausbau denn bagger oder schüppe habe ich auf der strasse bei mir noch nicht gesehen es sei denn die schmeißen die leitung in wasserrohre dann sind die aber noch lange am buddeln .....da fangen die im ort oben gerade mit an ....nein ich wohne nicht in gladbach wohne in Grevenbroich


naja ich warte einfach mal den montag ab sollte sich unitymedia bei mir nicht melden bzw die störung nicht behoben sein werde ich den anschluss fristlos kündigen
consiliere78
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 13.09.2008, 10:43

Re: Modem kann sich nicht verbinden (MG)

Beitragvon NightHawk » 26.10.2008, 10:12

consiliere78 hat geschrieben:[...] werde ich den anschluss fristlos kündigen



:heul:
Ohne vorherige Einräumung (unter Frist) zur Nacherfüllung gar nicht möglich !
Bild

:D Ich betrachte dieses Forum wie ein tropisches Insekt: interessiert, aber leicht angeekelt...
Benutzeravatar
NightHawk
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 847
Registriert: 07.05.2008, 13:31
Wohnort: Wuppertal

Re: Modem kann sich nicht verbinden (MG)

Beitragvon Grothesk » 26.10.2008, 10:27

consiliere78 hat geschrieben:Einen unlesbaren Bandwurmsatz ohne Groß/Kleinschreibung.

Geht sowas auch in leserlicher Form?
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal


Zurück zu Störungen im Kabelnetz von Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste